SuBventur-Update № 12

Zwischenstand zu unserem jeweiligem SuB
Ihr wollt mitmachen?
– Bitte *hier* entlang zur: SuBventur
Wir freuen uns auf Eure Beiträge!

Update № 12

Never Ending Story

Wir wollen ja nicht sagen, dass es Überhand genommen hat mit unseren ungelesenen Büchern, aber so ein bisschen haben wir sie ja doch vernachlässigt.
Kurzerhand haben wir die ersten drei Monate dieses Jahres dafür auserkoren, die Lesezeit eben diesen Geschichten intensiver zu widmen.

Somit ging die SuBventur-Challenge #DasSuBabc | Part 2 in die nächste Runde.
Ob sich dadurch unsere Stapel und die der teilnehmenden Leser*innen verändert haben?


Kerstin hatte bei ihrem letzten Update (Mitte Januar 2019)
einen SuB-Stand von 112 Titeln

Ach herrje, da ist mein SuB aber ein bisschen explodiert – wenn ich jemanden die „Schuld“ daran geben müsste, dann wären es all die lieben Menschen, die mir Bücher geschenkt haben, wegen Geburtstag und so. Jedenfalls muss ich jetzt deutlich mehr vom SuB lesen, es sind einfach zu viele geniale Bücher dabei und bei einem aktuellen Stand von 131 (und ich hab schon ein paar weggelesen) gibt es nicht mehr dazu zu sagen!

Was ich seit dem 15.01.19 vom SuB gelesen/gehört habe

1. „Savages – Zeit des Zorns“ | Don Winslow
2. „Leid und letzter Tag“ | Elias Haller
3. „Der Tätowierer von Auschwitz“ | Heather Morris
4. „Klugscheißer Royale“ | Thorsten Steffens (Rezensionsexemplar)
5. „Die Eishexe“ | Camilla Läckberg
6. „Die Vegetarierin“ | Han Kang
7. „Fuck you Zombie“ | Erdal Ceylan
8 „Der Jude, der Nazi und seine Mörderin“ | Paul Kohl
9. „Untergetaucht“ | Marie Jalowicz Simon
10. „Werwölfe in Aremsrath“ | Tanja Hanika
11. „Wer die Nachtigall stört“ | Harper Lee
12. „Das Problem mit den Frauen“ | Jacky Fleming
13. „Die Zeugen“ | Jurica Pavicic
14. „Kalt ist der Tod“ | Abigail Padgett

Übrigens, für die #DasSuBabc|Part 2 – Challenge habe ich insgesamt 9 Bücher geschafft. Diese ist nun beendet, aber vielleicht kommt ja wieder etwas Neues ;-)

Neuzugänge

• Print
◊ „Die Zeugen“ | Jurica Pavicic (Buchgewinn)
◊ „Davor und Danach“ | Nicky Singer (Rezensionsexemplar)
◊ „Die Mauer“ | John Lanchester (Rezensionsexemplar)
◊ „Der Himmel ist heut aus Papier“ | Martin Auer (Rezensionsexemplar)
◊ „Küss die Hand, gute Nacht, die liebe Mutter soll gut schlafen“ | Martin Auer (Rezensionsexemplar)

◊ „Jagdtrieb“ | Hendrik Esch (Rezensionsexemplar)
◊ „Spur des Geldes“ | Peter Beck (Rezensionsexemplar)
◊ „5 Geschichten aus Lebingen“ | Marcel Michaelsen (#SPbuch)
◊ „Werwölfe in Aremsrath“ | Tanja Hanika (#SPbuch)
◊ „Das Vermächtnis der Familie Palmisano“ | Rafel Nadal
◊ „Verirrte Prinzen & bockige Prinzessinnen“ | Chaospony Verlag
◊ „Sehr blaue Augen“ | Toni Morrison
◊ „Der Trafikant“ | Robert Seethaler
◊ „Und was hat das mit uns zu tun“ | Sacha Bathyany
◊ „Haus der Kindheit“ | Anna Mitgutsch
◊ „The Hunger“ | Alma Katsu
◊ „Das Heim“ | Mats Strandberg
◊ „Dirty Cops“ | Adrian McKinty
◊ „Vom einsamen Emoeinhorn Erna“ | Alex Simm
◊ „So dunkel der Wald“ | Michaela Kastel
◊ „Die ewigen Toten“ | Simon Beckett
◊ „Das Waisenhaus“ | Hubert Fichte
◊ „Schwarze Seele“ | Ellen Dunne
◊ „Roman eines Schicksallosen“ | Imre Kertesz
◊ „Ein Espresso für den Commissario“ | Dino Minardi
◊ „Tiefenscharf“ | Roland Spranger
◊ „Biss zum letzten Akt“ | Nike Leonhard
◊ „Stadt der Ertrinkenden“ | Ben Atkins
◊ „Gravesend“ | William Boyle
◊ „Keiner Menschenseele kann man noch trauen“ | Flannery O´Conner
◊ „Marconi Park“ | Ake Edwarson

• Hörbuch-App •
◊ „Dry“ | Jane Harper
◊ „Liebes Kind“ | Romy Hausmann
◊ „Einer wird sterben“ | Wiebke Lorenz
◊ „Mitgegangen“ | Jürgen Ehlers
◊ „1793“ | Niklas Natt och Dag
◊ „Crimson Lake“ | Candice Fox
◊ „Wer die Nachtigall stört“ | Harper Lee [ja, jetzt habe ich die Geschichte auch gehört]
◊ „Gun Love“ | Jennifer Clement

◊ „Golden Cage“ | Camilla Läckberg
◊ „Als die Tage ihr Licht verloren“ | Stephanie von Hayek
◊ „Insomnia“ | Jilliane Hoffman
◊ „Der Gott jenes Sommers“ | Ralf Rothmann

|#WirLesenFrauen |
◊ „Das Problem mit den Frauen“ | Jacky Fleming
◊ „Lichterloh“ | Sofie Laguna
◊ „Wer die Nachtigall stört“ | Harper Lee [Graphic Novel]
◊ „Krieg der Bastarde“ | Ana Paula Maia
◊ „Menschenkind“ | Toni Morrison
◊ „Mein bunter Schatten“ | Pari Roehi
◊ „Der Krieg hat kein weibliches Gesicht“ | Swetlana Alexijewitsch

Die Fakten

Nun ja, 16 Bücher für dieses Jahr vom SuB befreit, da gelesen, ist gar nicht mal so übel, auch wenn der Stapel weiter angewachsen ist.
Hörbücher wandern ja grundsätzlich nicht auf den SuB, da bin ich dann mal konsequent genug und E-Books kann ich immer noch nicht lesen, da der Reader weiterhin „spinnt“. Im Ergebnis bin ich bis dato sehr zufrieden, aber da geht bestimmt noch was in nächster Zeit. Ich arbeite daran!

Hier geht es zu meiner aktuellen Liste zum #DasSuBabc | Kerstins 1×1
und hier zu meiner Leseliste 2019.
Meine ständige SuBventur-Liste gibt es natürlich weiterhin.


Janna hatte bei ihrem letzten Update (Mitte Januar 2019)
einen SuB-Stand von 251 Titeln

Huppala … äh … wie war das mit #DasSuBabc? Nun ja, also ehrlich? Gut das es eBooks und Hörbuch-Apps gibt, ich meine, sonst wäre mein RuB einfach ein doppelter RuB (RegalE!). Und irgendwie muss da nun langsam doch was passieren. Nicht weil es mich unter Druck setzt, sondern einfach weil wundervolle Geschichten auf mich warten und durch Neuzugänge und Rezensionsexemplare immer mehr in den Hintergrund geraten. Und weil so langsam der Platz einfach nicht mehr gegeben ist … Ein Blick auf meine Neuzugänge die gleich folgen, zeigen dass ich mich jedoch schwerlich zurückhalten kann!
Aktueller Stand: über 300 Titel die noch auf mich warten – ja, Ihr lest richtig, die 300er Marke ist geknackt.

Alle Abbrüche beziehen sich einzig auf die Geschichten aus dem RuB – alles was direkt gelesen oder gehört und dann abgebrochen wurde, zähle ich hier nicht mit hinein.

#TeamRuB

Was ich seit dem 15.01.2019 vom RuB gelesen oder gehört habe

1. „Invisible“ von Arno Strobel & Ursula Poznanski [Hörbuch]
2. „Der Nachtzirkus“ von Erin Morgenstern [Hörbuch]
3.“Missing – Niemand sagt die ganze Wahrheit“ von Claire Douglas [Hörbuch]
4. „Kleine Feuer überall“ von Celeste Ng [Hörbuch]
5. „So dunkel der Wald“ von Michaela Kastel
7. „Der Schatten“ von Melanie Raabe [Hörbuch]
8. „The Shape Of Water“ von Guillermo del Toro & Daniel Kraus
9. „Die Überfahrt“ von Mats Strandberg [Hörbuch]
10. „Der Sandmann“ von E. T . A. Hoffmann
11. „Schatten“ von M. D. Grand
12. „Arrowood – In den Gassen von London“ von Mick Finlay [Hörbuch]
13. „Die Rabenringe – Odinskind“ von Siri Pettersen [Hörbuch]
14. „Dein Paradies wächst“ von Julia von Rein-Hrubesch (#SPbuch)
15. „Die Knochenuhren“ von David Mitchell [Hörbuch]

2019 habe ich bislang 31 Geschichten aus meinem RuB gelesen und gehört.
(Darunter 4 Abbrüche und zuzüglich 6 aussortierte Bücher)

Neuzugänge

• Print •
◊ „Auslöschung“ von Jeff VanderMeer (Rezensionsexemplar)
◊ „Der Sandmann“ von E.T.A. Hoffmann

◊ „Werwölfe in Aremsrath“ von Tanja Hanika (Rezensionsexemplar | #SPbuch)
◊ „Die ewigen Toten“ von Simon Beckett (Rezensionsexemplar)
◊ „Leahs Geschichte“ von Michelle Janßen (#SPbuch)
◊ „Häßlich Willkommen“ aus dem Satyr-Verlag (Petra & Karsten Lamp)
◊ „Nachtangst – Das Wesen der Stille“ von Emely Dark (Rezensionsexemplar | #SPbuch)
◊ „Davor und Danach – Überleben ist nicht genug“ von Nicky Singer
– – – 
◊ „Backen – Das Buch: Mehr als 100 Rezepte mit Wow-Effekt für Einsteiger und Könner“ | Edeka Verlagsgesellschaft (Backbuch)

• Hörbuch •
◊ „Der Abgrund in dir“ von Dennis Lehane
◊ „Lisa“ von Thomas Glavinic
◊ „Blackout: Morgen ist es zu spät“ von Marc Elsberg 

◊ „Grandhotel Angst“ von Emma Garnier
• eBook, Edition #SPbuch •
◊ „Was von ihnen blieb“ von Nike Leonhard
◊ „Der Fluch des Spielmanns“ von Nike Leonhard
◊ „Brodem“ von Samara Summer
◊ „Der Traum vom Fliegen“ von Nina C. Hasse
◊ „Schwesternband“ von Wiebke Tillenburg
◊ „Das Archiv“ von Michael Leuchtenberger

• Hörbuch-App •
◊ „Escape Room“ von Chris McGeorge
◊ „Ich hasse Menschen“ |vonJulius Fischer
◊ „The Wife Between Us“ von Sarah Pekan & Greer Hendricks
◊ „Herr aller Dinge“ von Andreas Eschbach
◊ „Hologrammatica“ von Tom Hillebrand
◊ „Die vielen Leben des Harry August“ von Claire North
◊ „Drei Tage und ein Leben“ von Pierre Lemaitre
◊ „Die Knochenuhren“ von David Mitchell
◊ „Still“ von Zoran Drvenkar
◊ „Starters“ von Lissa Price
◊ „Enders“ von Lissa Price
◊ „Snowblind“ von Christopher Golden
◊ „Die Party“ von Elizabeth Day
◊ „Die Grube und das Pendel“ von Edgar Allan Poe [Hörspiel]
◊ „Quercher und die Thomasnacht“ von Martin Calsow
◊ „Monster 1983“ (Die komplette 1. Staffel) von Ivar Leon Menger, Anette Strohmeyer & Raimon Weber [Hörspiel]
◊ „A Head Full Of Ghosts – Ein Exorzismus“ von Paul Tremblay
◊ „Demon Rookie“ von Nici Hope (anteilig ein #SPbuch, tredition Verlag)
◊ „Die juten Sitten: Goldene Zwanziger. Dreckige Wahrheiten“ von Anna Basener (Hörspiel)

◊ „Der Lustmolch“ von Christopher Moore
◊ „Wahn“ von Stephen King
◊ „Die Zeit läuft“ von Ezekiel Boone
◊ „Unterleuten“ von Julie Zeh (#WirLesenFrauen)

Tja, eigentlich müsste ich den Mittelfinger hochhalten! Ich musste damals zustimmen – warum auch immer – mein Konto bei Audible gänzlich zu löschen. Mir waren knapp 10€ monatlich zu teuer, aber meine Hörbuchsucht ist gewachsen und nun bediene ich mich einfach an Trick 17 – ich nutze meine App nun über meinen Freund. Ja, es gibt feinste Alternativen, keine Frage, aber manches gibt es eben leider nur bei Audible …
Nun nutze ich BookBeat, Tolino und Audible für Hörbücher.

| #WirLesenFrauen |
◊ „Die Geächteten“ von Hillary Jordan
◊ „Peach“ von Emma Glass
◊ „Die Töchter von Ilian“ von Jenny-Mai Nuyen
◊ „Am Ende aller guten Hoffnung – Sterbehilfe im Mutterleib?“ von Sandra Wiedemann (Erfahrungsbericht zum Thema Schwangerschaftsabbruch)
◊ „Das größere Verbrechen“ von Anne Goldmann
◊ „Die Frau nebenan“ von Yewande Omotoso
◊ „Wir haben schon immer im Schloß gelebt“ von Shirley Jackson (wird auch nochmals als Festa-Ausgabe einziehen – „Wir haben schon immer im Schloss gelebt“)
◊ „Zwietracht“ von Tanja Hanika (#SPbuch)
◊ „Mehr Feminismus!: Ein Manifest und vier Stories“ v. Chimamanda Ngozi Adichie
◊ „Eiscafé Europa“ von Enis Maci
◊  „Alles Familie!: Vom Kind der neuen Freundin vom Bruder von Papas früherer Frau und anderen Verwandten“ von Alexandra Maxeiner & Anke Kuhl (Illustratorin)
◊ „Der Nachbar“ von Patrícia Melo
◊ „Ihr Körper und andere Teilhaber“ von Carmen Maria Machado
◊ „Die Schneiderin des Nebels“ von Agnès de Lestrade & Valeria Docampo (Illustratorin)
◊ „Nullzeit“ von Juli Zeh (Hörspiel)
◊ „Die amerikanische Nacht“ von Marisha Pessl
◊ „Trans. Frau. Sein.: Aspekte geschlechtlicher Marginalisierung“ von Felicia Ewert

| Lovelybooks Hörbuch-Box | Gewinn |
◊ „Mein Ein und Alles“ von Gabriel Tallent
◊ „Perfect Girlfriend – Du weißt, du liebst mich.“ von Karen Hamilton
◊ „Der Reiniger“ von Inger Gammelgaard Madsen
◊ „Ida“ von Katharina Adler
◊ „Blutrausch – Er muss töten“ von Chris Carter

| Überraschungspost |
◊ „Liebes Kind“ von Romy Hausmann (Ein Hörbuch von Kerstin)
◊ „Nemsis“ von Jilliane Hoffman, Rowohlt Verlag (Wunderlich)
◊ „Alte weiße Männer“ von Sophie Passmann (Geschenk von Marlene | #WirLesenFrauen)

| Leipziger Buchmesse |
• Hörbuch •
◊ „Die Rabenringe – Fäulnis“ von Siri Pettersen
◊ „Die Lüge“ von Mattias Edvardsson
• Print •
◊ „Zwielicht“ von M. D. Grand (#SPbuch)
◊ „Schamlos“ von Amina Bile, Sofia Nesrine Srour & Nancy Herz (#WirLesenFrauen)
◊ „Lanny“ von Max Porter
◊ „Sheroes“ von Jagoda Marinić (#WirLesenFrauen)
◊ „Biss zum letzten Akt“ von Nike Leonhard (#SPbuch)
◊ „Nightmare Alley“ von William Lindsay Gresham
◊ „Sadie“ von Courtney Summers
◊ „Witchmark – Die Spur der Toten“ von C. L. Polk
• Rezensionsexemplare •
◊ „Die Reduktion der Pfirsichsaucen im köstlichen Ereignishorizont“ von Alexander Graeff (Verlagshaus Berlin)
◊ „Nichts was uns passiert“ von Bettina Wilpert (Verbrecher Verlag) | (#WirLesenFrauen)
◊ „Verfall“ von Vassil Georgiev (Ink Press-Verlag)

Die Fakten

Mein Lesejahr 2019: Begleitende Worte (mit Weltkarte)
Meine Liste zur Challenge: #dasSuBabc | Jannas 1×1
Mein aktueller RuB-Stand: SuBventur-Liste


| Weitere SuBventur-Updates |
Lesewelle
Tii & Ana`s kleine Bücherwelt
Zeit für neue Genres
Laberladen

Beitrag teilen mit:

15
Ein Blog lebt von der Interaktion, also immer her mit Deinen Gedanken! Wir freuen uns auf Deinen Kommentar & den Austausch mit Dir!

avatar
Nenatie
Gast

Hallo :)
Kerstin du hast ja doch einiges gelesen. Da darf man sich dann auch viele neue Bücher gönnen ;)
Janna, du hast ja auch echt viel gelesen, wie schaffst du das? Ich hab diese Jahr leider noch gar nichts geschafft, 5 Bücher oder so? :/ Aber dein SuB ist so interessant.
Ich wäre ja für bezahlten Sonderurlaub um zu lesen, das könnte ich echt mal brauchen!

LG

Janna
KeJas-BlogBuch

Hihi, frag mich nicht – manchmal erschrecke ich mich selbst! Bei bezahlten Sonderurlaub bin ich dabei (= 5 sind 5 mehr als keines, solange du nicht unter Druck gerätst, ist alles fein!

Mukkelige Grüße

Gabi
Gast

Hallo ihr zwei! Es ist ja sehr beruhigend, dass auch bei Euch beiden der SUB-Abbau nicht wirklich gut klappt. Da fühle ich mich nicht ganz so alleine Eure Listen sind in jeder Hinsicht beeindruckend, auch was die gelesenen / gehörten Bücher angeht. Ich hatte schon mal so eine Wachstumsexplosion beim SUB, als ich tatsächlich in den dreistelligen Bereich vorgestoßen bin. Als ich bei Buch Nummer 100 war, sind alle Dämme gebrochen *lach* und ich war ruck zuck bei 200. Also kann ich auch Jannas Dilemma nachvollziehen. Da hilft letzten Endes nur eines: Die Sache ganz entspannt sehen und es genießen,… Read more »

Janna
KeJas-BlogBuch

Och, wir sind da auch ganz entspannt. Kerstin hat sich 150 als Grenze gesetzte – würde für mich nicht in Frage kommen, also Limit setzen, aber der Platz wird langsam knapp. Auch das regal der Gelesenen wird langsam kuschelig. Mal sehen wie ich das Platzproblem auf Dauer löse … davor graut es mir viel mir als vor der Zahl meines RuB`s :D

Mukkelige Grüße!

Gabi
Gast

Ein echtes Platzproblem habe ich noch nicht hier, aber natürlich muss man auch an die Zukunft denken ;-) Ich werde wohl nie aufhören, Bücher zu sammeln.
Ich bin eine Sammlerin und habe jede Menge gelesene Bücher hier. Nicht alle davon sind mir über die Jahre wirklich ans Herz gewachsen und ich habe deswegen vor, ein paar gelesene Bücher für den guten Zweck wegzugeben. Das entspannt die Lagerungsproblematik auch für den SUB :-)
Theoretisch – denn ich sehe mich schon jedes Buch tausendmal in die Hand nehmen, überlegen, und dann doch behalten *lach*
LG Gabi

Janna
KeJas-BlogBuch

Oh so mache ich das auch. Nach und nach Bücher aussortieren, die nicht absolut begeistert haben – ein paar könnten noch weichen aus dem Regal der gelesenen, aber nicht viele. Freund will aber auch mal ran und aussortieren, mit Glück ist dann mehr Platz :D

Nicole “NiWa” Wagner
Gast

Was soll man denn dazu sagen? Gut, dass die SuBventur Ordnung in die Subberei bringt, sonst könnte man fast den Überblick verlieren.

Viele schöne Lese- & Hörstunden sind euch beiden zumindest gewiss.

Außerdem finde ich es toll, dass ihr beide recht viel vom SuB gelesen habt. Es ist ja nicht so, als ob sich hier gar nichts tun würde.

Kerstin
KeJas-BlogBuch

Lach, ja, diese Subberei ist schon ein…naja…Es nimmt irgendwie Überhand :-D
Aber so ist immer Auswahl garantiert, wenn da nicht ständig neue Bücher wären die frau haben will.
Liebe Grüße und eine gute Lesezeit für dich :-*

Anja aka Ana
Gast
Anja aka Ana

Ihr Lieben,

ich bewege mich ja eher in Kerstins Region mit meinem SuB und dachte noch: Huch!

Aber meine Liebe Janna,
Du hast mit Deinem Beitrag und Deiner wundervollen Art den Beitrag zu schreiben für den Lacher des Abends gesorgt.
Über 300, wie konnte das nur passieren. *lach*

Danke für Euren schönen Beitrag, ich muss meine Liste auch nochmal etwas anders gestalten. Ich möchte auch die gelesenen drin lassen und verlinken…

Vielleicht komme ich da im Urlaub zu.

Habt noch einen schönen Abend und genießt Eure Bücher oder besser Lrivatbibliotheken.

Eure Anja

Janna
KeJas-BlogBuch

Hihi, schön wenn ich dich unterhalten konnte! Tja, da sieht man mal, was bei rauskommt, wenn man Hörbuch-Apps wie Bookbeat nutzt, zack 300er Marke geknackt!

Bin gespannt, wie deine zukünftigen Beiträge aussehen werden. Wir fanden es ganz schön aufzuzeigen, welche Bücher nicht nur einzigen, sondern den SuB oder RuB verließen (=

Hab einen mukkeligen Tag!

Kerstin Cordes
Gast

Bei dem RuB von 300 ist es hoffentlich kein Ikea Regal

Janna
KeJas-BlogBuch

Neee, ist schon hochwertiger ;)

Diana
Gast

Wow, obwohl ihr doch wie ich finde beide viele Bücher vom SuB befreit habt, ist dieser angewachsen. Das kommt mir irgendwie bekannt vor. :D
Ich habe auch 10 Bücher mehr auf meinem SuB und habe das Gefühl, dass ich aber ganz viele Bücher von diesem gelesen habe. Naja, meine Liste ist nicht ganz so sorgfältig geführt wie eure, aber ich verlass mich da auf mein Gefühl. ;)
Außerdem sehe ich das so, immerhin lesen wir Bücher vom SuB und das ist doch eigentlich das was zählt oder? Der Gedanke! ;)
Liebe Grüße
Diana von lese-welle.de

Kerstin
KeJas-BlogBuch

Hallo liebe Diana, du bringst es auf den Punkt. Es werden, trotz neuer Bücher und den Hörbüchern auch eben sie SuB-Bücher gelesen und wenn wir ehrlich sind – es ist einfach toll immer genügend Auswahl zu haben *lach*
Immerhin geht es auch Dir und vielen anderen so dass der SuB nicht schrumpft, woran das nur liegt
Wünschen dir weiterhin viel Lesespaß, ob vom SuB oder neu ist egal, Hauptsache du hast deine Freude dabei :-*

Diana
Gast

Ich hoffe uns allen vergeht nie die Freude am lesen. Egal wie du sagst ob es SuB Bücher sind oder nicht. :-*