SuBventur | Update № 11

Zwischenstand zu unserem jeweiligem SuB
Ihr wollt mitmachen?
 – Bitte hier entlang zur: SuBventur
Wir freuen uns auf Eure Beiträge!

Update № 11

Die (harten) Fakten – oder: Buchberauscht

Es ist wie es ist – wir sind nicht mehr zu retten. Unsere „Droge“ sind und bleiben Bücher. Zwar ändert sich mit der zeit so ein bisschen die Leserichtung und vielleicht sogar das Leseempfinden – aber ohne Bücher geht es bei uns nicht!

Da unser beider SuB/RuB nicht weniger wird, haben wir das #DasSuBabc direkt zu Beginn des Jahres neu aufgelegt. Wer noch mitmachen möchte – es geht noch bis zum 31. März dieses Jahres – *hier* geht es zur Challenge.


Kerstin hatte bei ihrem letzten Update (Mitte Oktober)
einen SuB-Stand von 103 Titeln

Zugegeben, ich habe sehr wenig vom SuB gelesen, aber ich habe mich von dem ein oder anderen Buch getrennt, weil ich genau weiß dass ich so manches Buch nicht mehr lesen werde. Also, habe ich ein paar verschenkt, in der Hoffnung das sie nun auch zu ihrer Bestimmung kommen. Ob ich dadurch weniger auf dem SuB habe, als noch vor drei Monaten?

Was ich seit dem 15.10.18 vom SuB gelesen/gehört habe

  1. Winter Dunkel“ | Ake Edwardson
  2. „Alles, was wir geben mussten“ | Kazuo Ishiguro
  3. Crossroads“ | Jürgen Albers
  4. „Winter Männer“ | Jeper Brugge Kold
  5. „Im Dunkel des Deltas“ | James Lee Burg
  6. „Im Schatten der Magroven“ | James Lee Burg
  7. „Flucht nach Mexiko  “ | James Lee Burg
  8. Süden und das verkehrte Kind“ | Friedrich Ani [Hörbuch]
  9. Stern des Nordens“ | D.B. John [Hörbuch]

Neuzugänge

Bösland“ | Bernhard Aichner (verfrühtes Weihnachtsgeschenk)
◊ „Der Seelenbrecher“ | Sebastian Fitzek
◊ „Monteperdido – das Dorf der verschwundenen Mädchen“ | Agustín Martínez
◊ „Maschinenengel“ | Dominik A. Meier
◊ „Die Tote im Wannsee“ | Lutz Wilhelm Kellerhoff
◊ „Black Hand“ | Stephen Talty
◊ „Safe“ | Ryan Gattis
◊ „Abby Road Murder Song“ | William Shaw
◊ „Die Eishexe“ | Camilla Läckberg
◊ „Die toten Frauen von Juárez“ | Sam Hawken
◊ „Hex“ | Thomas Olde Heuvelt
◊ „Das achte Leben“ | Nina Haratischwili
◊ „Der Wortschatz“ | Elias Vorpahl
◊ „Hypoxie“ | Alexander Lass
◊ „All die Nacht über uns“ | Gerhard Jäger
◊ „Mordserbe – Sargnagel 1“ | Inca Vogt
◊ „Pleitegeier – Sargnagel 2“ | Inca Vogt
◊ „Untergetaucht“ | Marie Jalowicz Simon
◊ „I am Unicorn“ | Dominik A. Meier
◊ „Die andere Frau“ | Michael Robotham

| Rezeptbücher |
◊ „Vegane Weihnachtsbäckerei“ | Angelika Eckstein
◊ „Süßkartoffeln“ | Herbert Walker

| Rezensionsexemplare |
◊ „Tödlicher Irrtum – Projekt Unschuld“ | Patrick Burow
◊ „Lenz“ | Michael Theurillat [vorablesen]
◊ „Eileen“ | Ottessa Moshfegh [Liebeskind Verlag]
◊ „Troll“ | Michal Hvorecky [Klett Cotta-Verlag]
◊ „Feinde“ | Susanne Saygin [Bloggerportal]
◊ „Der Zorn der Einsiedlerin“ | Fred Vargas [Bloggerportal]
◊ „Stella“ | Takis Würger (vorablesen)
◊ „Klugscheißer Royale“ | Thorsten Steffen
◊ „F*uck you Zombie“ | Erdal Ceylan [#SPbuch]
◊ Im Rahmen einer Blogtour: „Falken jagen“ | D.B. Plettenberg (Pendragon Verlag)

| Weihnachtsgeschenke und so |
◊ „Winters Knochen“ | Daniel Woodrell (+ Verfilmung)
◊ „Sinnfinsternis“ | Reyk Jorden

◊ „Werwölfe in Aremsrath“ | Tanja Hanika
◊ „Labyrinth der Masken“ | Leonardo Padura

◊ „Der Präsident“ | Sam Bourne
◊ „Leid und letzter Tag“ | Elias Haller
◊ „Furcht und finsteres Herz“ | Elias Haller
◊ „Das achte Leben“ | Nina Haratischwili

| BookBeat – Hörbuch App |
◊ „Frankie Machine“ | Don Winslow
◊ „Das siebte Kreuz“ | Anna Seghers
◊ „Das finstere Tal“ | Thomas Willmann
◊ „Nebel im August“ | Robert Domes
◊ „Escape Room“ | Chris McGeorge
◊ „Die im Dunkeln“ | Karen Elis
◊ „Die Tote und der Polizist“ | Sophie Sarentbrant
◊ „Das Seelenhaus“ | Hannah Kent
◊ „Eisrot“ | Mats Peter Nordbro
◊ „Irre“ | Erika Kroell [abgebrochen, da mir die Sprecherin nicht zusagte]
◊ „Wo drei Flüsse sich kreuzen“ | Hannah Kent

Die Fakten

So ist das eben – viel gelesen und doch nicht weniger geworden!
111 Bücher liegen aktuell auf dem SuB (Stand 15.01.2019). Aber immerhin ganze 37 Bücher im Jahr 2018 vom SuB befreit, plus ein paar verschenkte.

Hier geht es zu meiner aktuellen SuBventur-Liste
Ab dieses Jahr habe ich auch eine Leseliste, in der ich alle gelesenen Bücher aufliste.


Janna hatte bei ihrem letzten Update (Mitte Oktober)
einen SuB-Stand von … Unbekannt

Ich war so im Messe-Blues und am Schreiben der zwei Berichte über die Frankfurter Buchmesse, ich habe gar nicht daran gedacht, meinen Stand im vorherigen Update zu verschriftlichen … Somit kann ich gar nicht nachvollziehen, ob es einen Ab- oder Aufbau gab. Aber seien wir ehrlich, wir reden von mir! Es wird ein Aufbau sein, hihi.

Aktueller Stand: 252 Titel in
(Print, eBook und Hörbuch)

Was ich seit dem 15.10. vom RuB gelesen/gehört habe

1. „Winter People – Wer die Toten weckt“ | Jennifer McMahon [Hörbuch]
2. „Vom Ende an“ | Megan Hunter
3. „Junktown“ | Matthias Oden
4. „Kaninchenherz“ | Annette Wieners [Hörbuch]
5. „Zwischen zwei Fenstern“ | Dianne Touchell
6. + 7. „Cherringham – Landluft kann tödlich sein“; Folge 1 & 2: ‚Mord an der Themse‘ & ‚Das Geheimnis von Mogdon Manor‘ von Matthew Costello und Neil Richards [Hörbuch]
8. „Loney“ | Andrew Michael Hurley (abgebrochen)
9. „Eine Weihnachtstragödie und andere Fälle“ | Agatha Christie
10. „Geisterhand“ | Nina Hasse (eBook | #SPbuch)
11. „Blut geleckt“ | Benjamin Spang (eBook | #SPbuch)
12. „Birthday Girl“ | Haruki Murakami
13. „Die unheimliche Bibliothek“ | Haruki Murakami
14. „Schlaf“ | Haruki Murakami
15. „Haus der Mädchen“ | Andreas Winkelmann [Hörbuch]
16. „Alleine bist du nie“ | Clare Mackintosh [Hörbuch]
17. „Ersticktes Matt“ | Nina Hasse [#SPbuch]

Seit Januar 2018 habe ich insgesamt 62 SuB-Titel gelesen & gehört.
Darunter vier Abbrüche und sechs aussortierte Bücher. Gabriel Burns zähle ich mit Folge 0 und den ersten zwei Boxen (Folge 1-16) nicht dazu.

Neuzugänge
15.10.`18 – 15.1.`19

◊ „Bösland“ | Bernhard Aichner
◊ „Ich und der Weihnachtsmann“ | Matt Haig
◊ „Hypoxie“ | Alexander Lass (#SPbuch)
◊ „Das Heim“ | Mats Strandberg
◊ „Birthday Girl“ | Haruki Murakami
◊ „Das Buch der Spiegel“ | E. O. Chirovici [Hörbuch]
◊ „Phantasma Goriana“ | Markus K. Korb
◊ „Grippe“ | Wayne Simmons
◊ „Inkubation“ | Wayne Simmons
◊ „Komm in die Dunkelheit“ | Danial I. Russell

◊ „Sinnfinsternis“ | Reyk Jorden (#SPbuch)
◊ „Das Lufer Haus – Die verschollenen Aufnahmen“ | Kai Schwind [Hörbuch/-spiel]
◊ „Erhebung“ | Stephen King [Hörbuch]
◊ „Gabriel Burns – Kinder“ | Andreas Gloge (Volker Sassenberg)
◊ „Alice im Düsterland“ | Jonathan Green [Fantasy-Spielbuch]
◊ „Ohne Spur“ | Haylen Beck [Hörbuch]
◊ „Black Rabbit Hall“ | Eve Chase [Hörbuch]
—-
Als Print bereits im Regal und rezensiert, nun auch das Hörbuch:
◊ „Gwendys Wunschkasten“ | Stephen King
—-
IM JANUAR EINGEZOGEN:
◊ „Die Tote in der Bibliothek“ | Agatha Christie
◊ „Ein Akt der Gewalt“ | Ryan David Jahn [Hörbuch]

| Rezeptbuch |
◊ „Cheese & Cake: 80 außergewöhnliche Rezepte von Cupcakes bis Törtchen“ von Margit Proebst (Autorin) & Jo Kirchherr (Fotograf)

Adventszeit |
◊ „Makronen, Mistel, Meuchelmord – 24 Weihnachtskrimis“ | (Droemer) Knaur Verlag
◊ „Weihnachtsplätzchen aus aller Welt“ | GU-Verlag

| Rezensionsexemplare |
◊ „Splitter der Nacht“ | Katrin Ils [#SPbuch | eBook]
◊ „Himas Reise“ | Marcus Wolfgang Haag (#SPbuch)
◊ „Tropfen der Ewigkeit“ | Eva-Maria Obermann (#SPbuch)
◊ „Der lächelnde Gott“ | Joseph Fink & Jeffrey Cranor (Klett-Cotta Verlag)
◊ Im Zuge der Blogtour: „Hanover`s Blind“ | Kia Kahawa (#SPbuch)
◊ „F*ck you Zombie“ | Erdal Ceylan (#SPbuch)

| Geliehen |
◊ „Die autoritäre Revolte – Die neue Rechte und der Untergang des Abendlandes“ | Volker Weiß

| Gewinn |
◊ „Das krumme Haus“ | Agatha Christie

| Nicht für den Eigenbedarf, sondern für den Beruf gekauft  |
◊ „Was machen Eltern nachts?“ | Thierry Lenain & Barroux
◊ „Welche Farbe hat ein Kuss?“ | Rocio Bonilla
◊ „Drachenangst und Menschenmut“ | Wiebke Tillenburg (#SPbuch)
◊ „Oma und Frieder“ – Sammelband | Gudrun Mebs

Weihnachten |
◊ „Missing – Niemand sagt die ganze Wahrheit“ | Claire Douglas [Hörbuch]
◊ „16:32 – Gegen die Zeit“ | Jonathan Lenz
◊ „Odinskind – Die Rabenringe“ | Siri Pettersen [Hörbuch]
◊ „Regentonnenvariationen“ | Jan Wagner (Gedichtband)
◊ „Das Seelenhaus“ | Hannah Kent
◊ „Schatten“ | M. D. Grand (#SPbuch)
◊ „Die Unsterblichen“ | Chloe Benjamin [Hörbuch]
◊ „Tote Dinge“ | Stephen Blackmoore
◊ „Hexensold“ | Nora Bendzko (#SPbuch)
◊ „Diener der Dunkelheit“ | Donato Carrisi
◊ „The Shape Of Water“ | Daniel Kraus (+ Verfilmung)
◊ „Winterhof“ | Sameena Jehanzeb

| BookBeat – Hörbuch App |
Verfrühtes Weihnachtsgeschenk: Dank dem besten Freund auf Welt habe ich ein Premium-Konto *Freudenhüpfer!! Und vielleicht habe ich gleich mal mega gestöbert und Hörbücher geladen.
◊ „Haus der Mädchen“ | Andreas Winkelmann
◊ „Kleine Feuer überall“ | Celeste Ng
◊ „Arrowood – In den Gassen von London“ | Mick Finlay
◊ „Der Nachtzirkus“ | Erin Morgenstern
◊ „Silo“ | Hugh Howey
◊ „Invisible“ | Arno Strobel & Ursula Poznanski

◊ „Die Überfahrt“ | Mats Strandberg
◊ „Alleine bist du nie“ | Clare Mackintosh
—-
IM JANUAR EINGEZOGEN:
◊ „Meine Seele so kalt“ | Clare Mackintosh
◊ „Es beginnt am siebten Tag“ | Alex Lake

| #BooksterNewYearWichteln |
◊ „Die Weltenwechsler Akten“ | Carolin Summer (#SPbuch)

Die Fakten

Begleitende Worte 2018
Mein aktueller SuB-Stand: SuBventur-Liste
Begleitende Worte 2019 (mit Weltkarte)


| Weitere SuBventur-Updates |
Wörterkatze
Laberladen
Zeit für neue Genres
Nenatie
Dunkelbuntes Leben

12
Ein Blog lebt von der Interaktion, also immer her mit den Gedanken! Wir freuen uns auf Eure Kommentare & den Austausch!

avatar
Sandra
Gast

Also irgendwie fühle ich mich bei dem Wort „Buchberauscht“ schon voll angesprochen. Bei mir war es so, dass ich im Dezember und Anfang Januar kräftig meinen SuB abgebaut hatte, aber dann Mitte Januar anfing wieder neue Bücher zu kaufen. Die Mischung ist einfach eine andere.
Darum habe ich nun auch die Januar SuBventur bei mir durchgeführt. https://dunkelbuntesleben.blogspot.com/2019/01/subventur-januar-2019-die-mischung-ist.html
Man stolpert auch dank anderer mit Blogger ständig über neue tolle Bücher und schwub, ist entweder direkt der SuB angewachsen oder die Wunschliste.
viele Grüße
Sandra

Janna
KeJas-BlogBuch

Huhu Sandra, habe dich verlinkt (=
Wir dachten auch das „Buchberauscht“ wohl viele ansprechen wird, hihi. Der Kauf gehört nun mal dazu, deswegen haben wir auch bei unserer Challenge kein Verbot dahingehend – ich versuche immer wieder vom RuB (Jap, ist ein riesen Regal) zu lesen/hören, aber ich stress mich da auch nicht ;)
Und ja, die Empfehlungen andere können gefährlich sein *lach

Hab einen feinen Abend!

Nenatie
Gast

Da sind ja einige neue Bücher eingezogen, klingen aber alle auch so spannend! Und es war auch Weihnachten, das ist immer nicht so gut für die Bilanz. Wobei ich da dieses Jahr „Glück“ hatte was den SuB betrifft, es gab keine Buchgeschenke. Hier ist auch mein Beitrag und ich bin ja ein bisschen stolz auf mein Ergebnis ;)

LG

Kerstin
KeJas-BlogBuch

Keine Buchgeschenke ist relativ :-))) aber ich denke wir holen uns das ganze Jahr eh was wir lesen möchten. Komme gleich mal herum um deinen SuB zu bestaunen
Verlinkt bist du auch schon. Hab ein tolles Wochenende :-*

Nicole “NiWa” Wagner
Gast

Wow, wow, wow! Na, da habt ihr wohl für ordentlich Nachschub gesorgt.

@ Kerstin: 9 SuB-Bücher sind immerhin fast im zweistelligen Bereich. Das ist nicht schlecht.

@ Janna: Bei 62 gelesenen SuB-Titeln im Jahr muss man schon den Hut ziehen.

“Das krumme Haus” würde mich auch interessieren. Vielleicht wird es mal meinen SuB beehren.

Ich habe auch wieder brav meinen SuB gezählt. Das Ergebnis erstaunt mich selbst:

https://zeit-fuer-neue-genres.blogspot.com/2019/01/subventur-quartalsbericht-12019.html

Liebe Grüße,
Nicole

Janna
KeJas-BlogBuch

Danke dir *-* Weniger wird das hier dennoch nicht – die vermehren sich gefühlt über Nacht ‚lach
Ich hatte bei „Wortgestalt“ Kinokarten und Buch gewonnen und der Film war super. Das Buch habe ich aber nochmals gekauft und das mit dem Filmcover weiter verschenkt – das E sieht zwar super aus, aber ich mag keine Filmcover, wollte das Buch aber im Regal. Ich bin dezent verrückt hihi

Ich verlink dich auch gleich bei uns (=

Gabi
Gast

Hallo ihr Lieben, ich reihe mich mal still und leise in den Club der Buchberauschten ein :-) Was für ein schönes Wort, da finde ich mich total wieder! Ihr habt beide eine Menge Neuzugänge und ich wünschte, ich hätte die Bücher tatsächlich hier, um ein bisschen drin zu stöbern. Schon die Titel und Autoren klingen teilweise sehr verlockend. Aber nein, nachdem ich meinen eigenen SUB wieder mal nachgezählt habe, setze ich mich lieber auf meine Finger. Ich stöbere ja sowieso regelmäßig hier in Euren Rezensionen und warte einfach ab, ob mich Eure Meinung zu den Neuzugängen überzeugen kann. Kerstins Idee,… Read more »

Kerstin
KeJas-BlogBuch

Hallo liebe Gabi,
du darfst auch ganz laut hier rufen in Sachen Buchberauscht :-) Bücher sind ja etwas positives und damit auch jeder SuB. Vielleicht müssten wir konsequenter daran lesen aber es gibt halt einfach zu viele andere die man auch noch möchte. Dieses Jahr möchte ich aber wirklich gezielter lesen – hach, immer diese guten Vorsätze.
Aber versuchen können wir es ja, also gehe ich jetzt mal den SuB anknabbern.
Liebe Grüße und bis bald :-*

Franziska
Gast

Ich finde das hochspannend – und habe dieses Jahr einen Deal mit mir: für jedes Buch, das ich ausleihe, kaufe, geschenkt bekomme, muss ich eins vom SUB lesen, bevor das andere neue gelesen werden darf. Mal sehen, ob das klappt-nach zwei Wochen bin ich gut dabei, aber gestern war Bibliotheksflohmarkt und ich muss nun 3 Bücher erst weglesen vor den Neuzugängen…

Janna
KeJas-BlogBuch

Hui, ich find den Plan super – würde es wohl aber nicht einhalten :D Sobald ich solche Regeln oder ein Kaufverbot ausspreche passiert das genaue Gegenteil. Aber auch ohne solche Maßnahme wächst mein RuB – ich bin süchtig, was soll ich machen, hihi.
Bin gespannt wie du diese Regel die nächste Zeit umsetzt (=

Kerstin Wörterkatze
Gast

Huhu,
schöner Beitrag. Mit „Stella“ liebäugele ich noch. Mal sehen, ob es als Buch oder Hörbuch bei mir einziehen wird.

Mein Beitrag ist auch online gegangen:
https://woerterkatze.de/2019/01/15/privatbibliothek-subventur-oder-der-berg-waechst/

Liebe Grüße
Kerstin

Kerstin
KeJas-BlogBuch

Hallo liebe Kerstin, wir haben Dich auch schon verlinkt, komme gleich mal noch rübergehüpft. Stella als Hörbuch ist bestimmt interessant wegen der Ich-Form. Weiß gar nicht wer der Sprecher ist, muss ich ja direkt mal nachschauen :-)
Liebe Grüße und eine schöne Restwoche noch
Kerstin