Leseparty [2016]

leseparty2016

… für alle daheim gebliebenen! Die Frankfurter Buchmesse [#fbm16] ist im vollen Gange & ja es gibt Blogger wie mich, die nicht vor Ort sind 🙁 Meine liebste Bücherfreundin Kerstin wird den Samstag live vor Ort verbringen und ja, ich platze fast vor Neid!!! … aber eben nur fast, denn welche Alternative könnte schöner sein als die #leseparty von primeballerina`s books und ich kann es nicht schöner beschreiben:

definition leseparty

Definition von Influenza Bookosa ~ I love it *-*

Ich werde jedoch erst ab Freitag so richtig dabei sein & ich freue mich wirklich auf dieses Mukkel-Lese-WE, denn die Woche war beruflich der reinste Stress & die Leseentspannung kann ich mehr als gebrauchen!

Meine erste Leseparty, was bin ich gespannt & es gibt hier und da natürlich auch Fragen, also immer mal in diesen Beitrag reinschauen lohnt sich 😉
Auch via Twitter & der Facebook-Gruppe könnt Ihr mich „verfolgen“ und seid somit immer auf dem neusten Stand meiner Leseeindrücke oder meinem aktuellen Buch.

Die #leseparty-Fragen & meine Antworten

20. Oktober

Mit welchem Buch startet ihr in die #Leseparty? Welche Bücher nehmt ihr euch vor?
BEITRAGSBILDkill your darling

Ich lese aktuell „Die Stille vor dem Tod“ von Cody McFadyen, sowie „Kill your Darling“ von Jennifer Wright ~ somit stehen diese Bücher ganz oben!

Ob ich es überhaupt schaffe noch mehr zu lesen? Je nachdem wie viel Freizeit Freund & Tochter mir geben 😉 Denn das Haus werde ich dieses WE nicht verlassen: Fleetzen ist das Motto 😀

Aber natürlich nehme ich mir noch weitere Bücher vor, denn was vor einigen Monaten noch undenkbar war, ist nun schon langsam Gewohnheit: mehrere Bücher zeitgleich lesen|hören. Nun aber genug geschwafelt, hier meine geplante Bücher:

leseplan206leseparty

 

„Totenfang“ von Simon Beckett | Band 5 der Hunter-Reihe

„Anonym“ vom Autorenduo Ursula Poznanski & Arno Strobel

„Jetzt, Baby“ von Julia Engelmann [Hörbuch]

Bereits angefangen: „Die Akimuden“ von Viktor Jerofejew

 

 

Welche 3 Bücher wollt Ihr euch demnächst unbedingt kaufen?

◊ „Das Paket“ von Sebastian Fitzek
◊ „Fremd“ von dem Autorenduo Ursula Poznanski & Arno Strobel
◊ „Apocalypse Now Now. Schatten über Cape Town“ von Charlie Human

21. Oktober

Heute wollen wir von euch wissen, welches Buch euch zuletzt so richtig begeistert hat? 

Oh, da musste ich wirklich kurz in mich gehen, da es schon etwas her ist. Ich habe einige 5-Sterne-Rezensionen, aber das eine besonderes herausragende Buch ist definitiv „Aufschrei“ von Trudi Chase! Ich lese sehr gerne Biographien und ebenso interessiere ich mich  für psychische Erkrankungen und den Schutzmechanismus des Körpers.
Das Buch hat besonders nachgehallt, da es immer wieder kaum zu greifen ist, zu was Menschen fähig sind, wie tief die Abgründe gehen und was das Opfer für Mechanismen in Gang setzt. Ein Buch, welches vor allem durch seine Entwicklung heraussticht & das erste dieser Form: Eine multiple Persönlichkeit schreibt aus der Sicht ihrer verschiedenen Personen, zieht den Leser in seinen Bann, beschreibt intensiv ohne zu detailliert zu werden & dennoch Gänsehaut zu schaffen!

Heute starten die #Herzenstage – lest ihr auch gerne Liebesromane oder Bücher fürs Herz?

Ohjeeee -.- Das Genre welches mich so gar nicht interessiert … Nein, ich lese solche Bücher wirklich nichtdie_sehnsucht_des_vorlesers-9783423260787 gerne & doch habe ich einige gelesen. Ob mans glaubt oder nicht: i.c.h. habe die Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier verschlungen ;D Ich hatte mir damals die Bände gekauft, weil sie sich so hübsch im Regal machten, das Cover sprach mich einfach an & irgendwann dachte ich „neee das kannste nicht machen! Bücher kaufen & niemals lesen“ und siehe da, ich fand sie toll! Doch meine Empfehlung [auch wenn nicht danach gefragt wurde, kriegt Ihr sie hier einfach mal ganz frei ;D] ist „Die Sehnsucht des Vorlesers“ von Jean-Paul Didierlaurent ~ eine wunderschöne Geschichte zum abtauchen!

IMG-20161021-WA0016

22. Oktober

Kaum zu glauben, dass heute schon der 3. Leseparty Tag ist! Da das Gastland der #fbm16 [Franfurter Buchmesse] die Niederlande/Flandern sind, wollen wir wissen: könnt ihr Bücher empfehlen, die in den Niederlanden spielen? Oder Bücher von niederländischen Autoren?

Ohweee hier muss ich passen. Schweden ja, Niederlande? Fällt mir spontan nichts ein & nach dem Durchsuchen der großen www habe ich wohl auch keinen Autoren [Autorin] bislang gelesen …

Habt ihr besondere Lesemacken oder Lesegewohnheiten?

Hmm, ich würde sagen nein. Es ist egal wo oder was Drumherum so los ist (Musik, Tv, …) ich kann immer & überall lesen! Einen Lieblingsplatz habe ich aber, die Badewanne ;D

[17:12 Uhr]
Ja bislang nicht ein Update, zu viel bin ich am lesen der Tweets & auf Besuchen bei anderen Bloggern ;D Aber dennoch kann ich bereits 2 Rezensionen der Leseparty-Bücher präsentieren:

~ „Kill your Darling!
~ „Jetzt, Baby“ [Hörbuch]
Und noch eines hat sich dazwischen geschoben 😉 „Brot & Aufstrich | Köstliche Dream-Teams aus der Küche
Auch das Naschen|Knabbern & Co. darf bei einer guten Party nicht fehlen! Hier sind meine Leckereien der Party:
~ „Chai Latte Muffins
~ „Türkische Sesamringe
Und ein Aufstrich dafür 😉 „Himbeer-Curd

Für die Goddie-Bag habe ich mich bereits beworben, aber ehrlich?! Auf diese Verlosung hoffe ich noch viel mehr mit einem Gewinn hervorzugehen *-*:

14729151_685223844980482_7951248550817923135_n

Meine Antwort auf Facebook: ooohhh ich liebe postkarten & die von Influenza Bookosa sind mir schon öfter über den weg gelaufen & muss sie haben ;D mein diesjähriges lieblingszitat stamm aus dem Buch „Was wir getan haben“von Karen Perry:“Unsere Entfremdung ist kein böser Wille, bloß das Absterben der Nähe, die uns einst verband.“ S. 47

Welchen Blog (egal ob Buch oder nicht) habt ihr denn während der #Leseparty neu für euch entdeckt?

Waaahhh, ich war auf SOOO vielen, das sprengt meinen Beitrag ;D Und ich will nicht welche aufzählen & auf andere verzichten! Aber ich habe fleißig kommentiert bei ihnen *-*
[EDIT 19:38Uhr]
Na guuut, ganz „auslassen“ will ich die Frage nicht & somit hier ein für mich bis dato unbekannter Blog: Julias Sammelsurium & dann noch so ein schönes, nettes gegenseitig-besuchen-kommentieren ;D

23. Oktober

Welche Bücher – die sich aber schon auf eurem SuB befinden – wollt ihr 2016 noch unbedingt lesen?

Ob ich sie alle auch wirklich schaffe steht auf einem anderen Blatt 😉 Aber zumindestens habe ich es vor! Und dann nutze ich doch gleich mal die Gelegenheit: „Im dunklen, dunklen Wald“ lese ich am 4.11., denn dazu findet auf meinem [Gemeinschafts]Blog eine Lesenacht statt ~ wer mitmachen will ist hiermit herzlichst eingeladen *-*
Und nun zu meinen SuB-Vorhaben:

IMG-20161023-WA0000

[11:43 Uhr]
Töchterchen ist noch bei ihrer Übernachtung, Freund bereitet Mittag vor & ich hab somit nun Zeit ~ nochmal ein paar andere Blogger besuchen & dann ab zu „Die Stile vor dem Tod“! Lese da schon eine gefühlte Ewigkeit dran, für mich ist die LR der Lesejury leider etwas gewöhnungsbedürftig.

Lest ihr denn auch Selfpublisher? Wenn ja – welche? Wenn nein – wieso nicht?

Na klar lese ich auch Selfpublisher! Bspw. Inca Vogt, B.M. Ackermann, L. C. Frey

[18:16 Uhr]
So, McFadyen ist ausgelesen, die Rezi jedoch folgt erst die Tage!
Habe mit „Totenfang begonnen, bin auf S. 127 & muss sagen: Gefällt!!
Uuuund YEAH ich habe eines der Postkarten-Sets gewonnen *Freude*

Wie viele Bücher/Seiten ihr denn insgesamt geschafft habt?

Hach Mist, Seiten?? Äh … öhm … Auf jeden Fall habe ich 2 angefangen Bücher ausgelesen, ein Hörbuch gehört, ein Rezeptbuch ausprobiert, 2 Rezensionen sowie Rezepte (aus dem Rezeptbuch) gepostet & ein neues Buch begonnen (= 

[21:42 Uhr]
Der letzte Abend neigt sich dem Ende ~ schade!! Ich kann nur Read Pack zitieren: „Nein Mann, ich will noch nicht gehn, ich will noch ’n bisschen lesen“ ~ mein #Leseparty-Blues!
So im Ganzen gesehen habe ich ja doch ein wenig gelesen & gehört 😉 Aber ich muss gestehen das ich noch nie so viel auf Twitter unterwegs war! Amüsant & viele neue lustige Menschen kennen gelernt ~ ich freue mich auf weiteren [Buch]Austausch mit Euch!!
Und dank der Party darf ich mich auf Twitter & Blog-Seite auf FB über viele neue Follower freuen *-* Ihr seid herzlichst eingeladen auch AbonnentIn zu werden 😀
Fazit: Ich kann die nächste Party kaum erwarten, war super mit euch Party-Mäusen! Danke an primeballerina`s books für die tolle Organisation, Aktion und obendrauf noch tolle Gewinne!

~ Eure Janna ~

60 Kommentare

  1. Hey 🙂

    Auch von mir nachträglich noch herzliche Gratulation zum Gewinn! Und lass es mich wissen, wenn du mit „Im dunklen, dunklen Wald“ angefangen hast – ich bin grad am Überlegen, ob ich es mir als Hörbuch holen soll :).

    Liebe Grüße
    Ascari

      1. Ich hab grad euer schönes Posting zum 4.11. entdeckt :). Sieht super aus. Allerdings ist mir nicht ganz klar, wie ich das mit den Kapiteln beim Hörbuch machen soll … Audible unterteilt immer in eigene Abschnitte, die mit den Buchkapiteln wenig gemeinsam haben *seufz*.

        Liebe Grüße
        Ascari

        1. wir könnten Dir ja sagen wo ein Abschnitt endet (Szene, Wörter) dann könntest Du vielleicht doch mitmachen 🙂
          Liebe Grüße Kasin

            1. Wie auch immer wir das machen ~ Hörbuch v. Buch schaffen wir schon irgendwie am Freitag – freu mich auf jeden Fall sehr über dein mitlesen!!

  2. Huhu,
    mich hat auch schon der #Leseparty-Blues erwischt….

    Deshalb stöbere ich jetzt hier etwas rum

    Das Paket steht auch noch auf meiner Wunschliste und wird demnächst gekauft!

    Hab noch einen tollen Abend!

    Liebe Grüße
    Bella

  3. Hey!
    Du warst ja richtig fleißig! Gebloggt, gelesen, getwittert und Vieles mehr. Hut ab! Ich bin gespannt, wie dir Im dunklen dunklen Wald gefällt.
    Hab einen wunderbaren Abend und einen guten Start in die neue Woche!
    LG
    Yvonne

    1. Ja, aber ich hatte auch sonst nichts groß zu tun außer Putzen dieses WE 😉 Tochter war fast nur unterwegs & ich hab da wohl einen mehr als verständnisvollen Mann <3

  4. Wahnsinn, du hast wirklich während der Leseparty gleich noch die Rezensionen zu den Büchern geschrieben? Ich bin echt platt. Ich brauch da min. immer zwei drei Tage Pause, um die Bücher zu rezensieren.
    Die Postkarten sind echt der Hit, schade, dass man die hier bei mir in der Nähe nicht im Buchhandel beziehen kann. Ich hätte davon wahrscheinlich schon alle gekauft 🙂

    1. Ich muss Meine Rezenionen zeitnah schreiben, aber eig. lass ich mir auch ein|zwei Tage Zeit 😉

      Ja, aber umso mehr freue ich mich jetzt, dass ich eines der sets gewonnen habe *-*

  5. Meine Güte warst du fleissig 🙂
    Ich hab gestern nicht so viel geschafft, dank Kopfschmerzen. Außerdem war ich gestern noch im Kino „Die Insel der besonderen Kinder schauen“ 🙂
    „Aufschrei“ habe ich übrigens auch gelesen und war sehr berührt und auch schockiert.
    Fand es damals auch sehr bewegend und es hat mich noch lange nachdenklich zurückgelassen.
    Mein Update muss ich später auch noch schreiben 🙂
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Ela

  6. Hallo crumb,

    du liest ja auch ganz ähnliche Genres wie ich. Das ist toll! Da werde ich gleich mal folgen. Es ist gar nicht so einfach, passende Blogs für mich zu finden. 😉

    „Die Sehnsucht des Vorlesers“ ist gleich mal auf meine WuLi gewandert. 🙂

    Liebe Grüße,

    Claudi

    1. Na da freue ich mich doch sehr drüber (= Ich kenne das auch, stolpere sehr viel über Blogs mit Genres, welche ich eher weniger lese 😉

  7. Hey,

    das hast du dir aber schöne Bücher für das Wochenende zurecht gelegt.

    Mit der Smokey Barrett Reihe möchte ich auch endlich mal beginnen. Nachdem ich Band eins vor kurzem mal gekauft habe, sollte das hoffentlich noch dieses Jahr klappen.

    Von Simon Beckett bin ich ja ein großer Fan und daher auch sehr gespannt auf Totenfang. Ich werde aber wohl auf das TB warten.

    Eine schöne Leseparty noch 🙂

        1. „Gone Girl“ kam bei einigen nicht so gut an ~ ich fand das Buch klasse! Kann mir aber vorstellen, das eines der anderen dir villt. zusagen würde, villt. traust du dich ja nochmal irgendwann ran

          1. Kann gut sein, aber erstmal reizt sie mich nicht so. Ich fand es leider nicht sehr spannend und dann die Charaktere… so durchgeknallt muss man erstmal sein 😀

            1. Jaaa, je durchgeknallter die Charaktere, umso mehr liebe ich sie 😀 Nicht umsonst stehe ich bspw bei Filmen total auf Burton, Tarantino & van Trier 😉

  8. Huhu,

    tolle Idee für die Daheimgebliebenen – aber da ich am Wochenende nicht lese, weil genug anderes auf der Liste steht.
    Zu der Frage, ob ich Liebesromane lese – nope, ist nicht meine Welt.

    Liebe Grüße und viel Spaß
    Elena

  9. Guten Morgen,
    ich lese aktuell „begin again“ von Mona Kasten. ich bin erstr auf S. 67, also kann ich noch nicht so viel sagen, aber bisher liest sich die Geschichte gut. Das Buch, welches ich eigentlich bei der Leseparty lesen wollte, habe ich abgebrochen, da ich mit dem Schreibstil nicht zurecht kam.
    LG
    Yvonne

    1. Das kann ich nicht! Ich lege zwar ein Buch mal beiseite, gerne auch für länger, aber ganz abbrechen passiert nie bei mir! Wirst du es irgendwann mal weiter lesen?

      1. Ich muss, weil es ein Rezensionsexemplar ist. Die breche ich wirklich nur ganz ab, wenn es gar nicht geht, was hier nicht der Fall ist. Bei selbst gekauften Büchern bin ich da rigoros. Da würde ich es nicht wieder zur Hand nehmen. Ich breche regelmäßig Bücher ab und lese sie nicht mehr weiter, sondern gebe sie weg.

  10. Hi, schön dass du auch dabei bist 🙂
    Ich habe früher auch immer brav ein Buch nacheinander gelesen, aber dieses Jahr werden es gerne mal 3-4, die dann abwechselnd dran sind. Jetzt kann ich mir schon kaum noch vorstellen, erst ein neues anzufangen wenn das alte beendet ist 😀
    Ich werde dieses Wochenende wohl auch nicht mehr das Haus verlassen und so wie das Wetter gerade ist, habe ich da auch kein besonderes Bedürfnis zu 😀
    Ich wünsche dir viel Spaß und Lesezeit 🙂

  11. Hallo Crumb,

    ich mache gerade eine Stöberrunde und bin auf deinem Blog gelandet.

    „Das Paket“ von Sebastian Fitzek steht auch auf meiner Lister der Bücher, die ich mir demnächst unbedingt zulegen möchte. Wird auch Zeit, nachdem ich mir so lange vorgenommen habe, mal ein Buch von Fitzek zu lesen.

    Liebe Grüße und fröhliches lesen
    Bella

    1. Ja, „Das Paket“ scheint auf vielen WuLis zu stehen 😀 Ich habe schon ein paar von ihm gelesen, Fazit: schnapp dir ein Buch von ihm!

  12. hey 🙂

    Also die Stille vor dem Tod ist ja aktuell auch so ein kleiner Hype. Da es aber nicht so mein Genre ist, hab ich mir noch keine Rezis dazu durchgelesen. Hab nur gehört, dass es stellenweise etwas eklig ist^^
    Von Ursula Poznanski lese ich allerdings gerne Bücher und Anonym interessiert mich auch ziemlich.

    Ich lese auch wenig Liebesromane, aber dein Buchtipp find ich toll. Ich hab das Buch zwar nicht gelesen, aber es steht auf meiner WuLi und es sieht einfach schön aus 😀

    Liebe Grüße
    Lena

    1. Für mich kein Hype sondern das Erlösen eine 4jährigen Wartezeit!! *-* Aber Rezis lese ich auch noch nicht dazu, leider viele kritische Stimmen bereits vernommen & auch ich hatte anderes erwartet – ekelig nun denn, ich bin McFadyen gewohnt und liebe seine Bücher 😉

      „Die Sehnsucht[…]“ kann ich dir wirklich empfehlen! War einfach ein Genuss das Lesen 😉 – Rezi findest du auf meinem Blog [jedoch im veralteten Format]

  13. „Totenfang“ ist bei mir auf der Kaufenliste gelandet. 😉 Ich freue mich jetzt schon sehr darauf. Vorfreude und so. 😉 Liebesromane sind auch nicht meins. Hin und wieder kann mich aber doch einer überzeugen.

  14. Nachdem ich mein ursprünglich geplantes Buch, eine Dystobie von Bernd Perplies, zur Seite legen musste, da ich nicht reinkomme, lese ich einen McKettrick Roman von Lisa Lael Miller. Einfach zu lesen, Liebe und Herzschmerz. Dieses hab ich bald beendet und noch keinen Plan, was ich danach lese. Warte im Grunde noch auf 2 Nora Roberts Bücher, aber ob die morgen ankommen???? Wenn nicht, dann muss ich mal sehen, was mein SUB sonst so sagt…

      1. Stimmt, eine Umfrage wäre auch eine Idee. Aber dafür müsste ich mich wenigstens auf irgendwas einigen können. Mal sehn, wie weit ich heute überhaupt komme.
        Komischerweise kann ich die J.D. Robb nicht so gut leiden. Ein paar Bücher hab ich davon gelesen, aber so wirklich anfreunden konnte ich mich nicht.

  15. Mit Cody McFadyen und dem Autorenduo Poznanski / Strobel liegen wir ja schon mal absolut auf einer Linie.
    Aufschrei habe ich vor vielen Jahren gelesen und kann mich noch deutlich daran erinnern, dass mich das Buch echt mitgenommen hat. Sehr lesenswert aber wahrlich keine leichte Kost.
    Viel Spaß noch bei der Leseparty!
    LG Gabi

    1. Ich glaub wir liegen grundlegend auf einer Linie – soweit ich das bislang beurteilen kann ;D

      Ja, ich weiß auch nicht warum ich das Buch erst dieses Jahr gelesen habe – bei meinem Beruf eig. schon Pflichtlektüre, kaum ein Pädagoge der dies nicht kennt!

  16. Huhu,

    schön deinen Blog kennen zu lernen =)

    Stimmt, wir lesen wirklich komplett unterschiedliche Sachen, aber wenn mich was davon interessiert, darf es auch gerne in mein Bücherregal einziehen, ich bin da nicht fest gelegt 😉

    Viel Spaß beim Lesen und liebste Grüße,
    Vivka

    1. Jaaa, die Leseparty ist nicht nur zum Bücherverschlingen da – bin schon auf einige tolle Blogs gestoßen … und ein wenig bekannter werden wir hoffentlich auch dadurch 😉

  17. Auch ich bin das erste Mal dabei und natürlich überwiegt bei mir die Leselust. Allerdings bin ich hier so mit dem Lesen der Beiträge beschäftigt, dass ich heute Abend noch keine einzige Seite gelesen habe. Ob es morgen besser wird? Ich bin gespannt 🙂

  18. Steht noch an der Kippe und ich kann noch nicht sagen ob Leselust oder Lesefrust – „Und nur der Mond schaut zu“ von Rochelle Majer Krich. Aufgrund der Leseparty, komm ich allerdings nicht weiter im Buch und befürchte schon fast, dass ich die Entscheidung auf morgen verschieben muss.
    Liebe Grüße

    1. Ja, da mach ich bei der leseparty mit, um mal so richtig im Buch zu versinken und was ist das Ergebnis? Ich entdecke neue Blogs & twitter wie doof 😀
      Der Titel sagt mir gar nichts, geh gleich mal schauen 😉

  19. Schön, dass auch Du dabei bist.
    Es ist übrigens auch meine erste Leseparty. 🙂
    Ich bin mal gespannt wie dir „Anonym“ gefällt, ich fand es richtig gut. Von „Die Stille vor dem Tod“ habe ich mittlerweile eher negatives gelesen, ich hoffe es gefällt dir besser.
    Liebe Grüße
    Ela

    1. Rezensionen zu McFadyen vermeide ich noch, aber ja die kritisch enttäuschten Stimmen habe ich auch vernommen … So enttäuscht wie andere bin ich nicht, aber eben leider auch nicht so begeistert wie von seinen vorherigen Bücher – mal sehen was noch kommt!

  20. Yaaay! Willkommen auf der Party! 🙂
    Bei mir ist es natürlich Leselust! 😀
    Schöne Bücher hast du dir ausgesucht. Vielleicht lesen wir ja „Totenfang“ dann sogar gleichzeitig. :O Und „Anonym“ steht auch auf meiner Wunschliste. Dazu möchte ich bitte auf jeden Fall eine Rezension von dir. (No pressure, aber… :P) Und „Jetzt Baby“ als Hörbuch kann ich mir auch richtig gut vorstellen. Was für eine tolle Auswahl. Ich bin begeistert.
    Viel Spaß beim Lesen. Auf ein wunderbares Wochenende.
    Ganz herzallerliebste Grüße.

    1. Ja, nur ist Engelammn wirklich mehr als schwer zu rezensieren 😉
      Da „Anonym“ ein Geschenk war „muss“ es rezensiert werden & ja ich hoffe auch das ich mit Totenfang die Tage anfangen kann, zu viel auf einmal will ich dann doch nicht lesen. Da aber „Kill your Darling“ bald ausgelesen ist, dürfte dem nichts im Wege stehen

      1. Kannst ja mal bescheid sagen, wenn du damit anfängst. Vielleicht können wir ja eine Kooperation auf unseren Blogs machen? Also vielleicht ein paar Fragen überlegen und die dann auf unseren Blogs beantworten, oder so.
        Aber mal sehen, wie viel Zeit die Leseparty uns dafür lässt 😉 Ist nur so ne Idee…

        1. Die Idee ist mehr als super, bin nur gerade noch bei 2 Büchern & ich glaub das wird ganz schön knapp 😉

          Gemeinsame Blog-LR im Nov?? <3

Ein Blog lebt von der Interaktion, also immer her mit Euren Gedanken! Wir freuen uns über Eure Kommentare und den Austausch!

%d Bloggern gefällt das: