Ein wundervoll erster #IndieAuthorDayDE

Der erste Tag der Indie-Autor*innen ist vorüber und wir waren begeistert! Vielen Dank für die rege Teilnahme auf den unterschiedlichen Accounts und Blogs *Konfettiregen und Sektkorkenknall* Wir hatte nicht erwartet, auf so positive Anklang zu stoßen und hoffen das die kommenden #IndieAuthorDayDE-Tage noch mehr Leser*innen finden, die sich zum Buchkauf verführen lassen und fleißig andere Leser*innen an ihren Buchschätzen teilhaben lassen.

Ihr wisst gar nicht worum es sich hier gerade handelt?

Beitragsbild © Juliana (Farbenmelodie / creativum-universum)

Ihr seid Büchereulen, könnt nicht genug von einnehmenden Geschichten bekommen? Mehr braucht es gar nicht für diesen Tag! Nur sind die Autor*innen nicht überall zu finden, aber was gut ist liegt eben nicht mal so auf jedem Tisch herum. Oh ja, das Vorurteil gegenüber Selfpublisher-Autor*innen besteht nicht grundlos, aber mal ehrlich: sollten uns Vorurteil von Entdeckungen abhalten? NEIN! Also durchstöbert den Selfpub-Bereich, lasst Euch von gruseligen, kriminellen, gesellschaftskritischen und gefühlvollen Geschichten einnehmen! „Denn sie wissen nicht, was ihnen entgeht“ (abgewandeltes Filmzitat), lasst Euch überzeugen und begeistern!

Ob Ihr an diesem Tag ein Buch kauft und es abfotografiert, mit Euch oder anderweitig in Szene gesetzt, ist Euch überlassen. Rezensionen, Autor*innen-Interviews und weitere Themen die Euch zu „Selfpublisher*innen“ einfallen sind willkommen. Egal wo (Blog, Instagram, Twitter, Facebook & Co.), hauptsache verhashtaggt!

Und jährlich grüßt das Murmeltier! Denn der #IndieAuthorDayDE wird zukünftig immer am 25. September stattfinden.

Ihr wisst gar nicht woher Ihr gute Literatur aus diesem Bereich bekommen sollt? Welche Titel empfehlenswert sind? Dann stöbert Euch durch diesen Beitrag und lasst Euch inspirieren!


Der erste Tag für SP-Autor*innen

Wow! Wir sind begeistert über all die Beiträge in den social medias zu dem Hashtag #IndieAuthorDayDE!! Wir hatten schon etwas Angst, das diese Aktion, der besondere Tag, keinen Anklang finden oder untergehen würde. Also ein DANKE an Euch die fleißig am 25.09.2018 gepostet haben.

Am ersten #IndieAuthorDayDE gab es nicht nur Fotos oder postings, sondern auch Blogbeiträge, die wir Euch hier alphabetisch verlinkt haben – die Leser*innen der ersten Stunde!
Solltet Ihr unseren Beitrag zum ersten Tag der SP-Autor*innen verpasst haben: *KlickMich* und Ihr könnt unser 1×1 nachlesen, wir freuen uns immer über Stöberbesuch & Kommentare!

Buchbahnhof
Eine komplette Reihe

Daggis Welt
11 Autor*innen aus dem Selfpublisher-Bereich

Juliana Fabula
Eine Selfpub-Autorin die Werke anderer vorstellt

Laberladen
Drei Empfehlungen

Mademoiselle Facettenreich
Vom Hater zum Fan

MonerlS bunte Welt
Rundum-Genre-Paket

Pink Anemone
Grusel und Phantastik aus Wien

Tilly Jones bloggt
Sechs Highlights

Weltenwanderer
Vorstellung & Geheimtipps

Oder:  Facebook | Instagram

Nächster #IndieAuthorDayDE : 25. September 2019

Aber bis dahin gehen einige Monate ins Land, also postet ruhig fleißig unter #SPbuch weiter. Lasst Eurer Kreativität freien Raum! Ob aktuelle Lektüre, Neuzugang, Monatshighlight, Fazit oder oder oder.

Solltet Ihr noch Input brauchen, hier ein paar Beiträge von uns:
Neue Sichtweisen braucht die Buchwelt
Unsere Rezensionen
Die von uns gelesenen & besprochenen Autor*innen auf einen Blick
Selfpub-Autor*innen (alphabetische Namensliste von ge- & ungelesenen Autor*innen unserserseits)
#SPbuch

Kaufmöglichkeiten:
– (Möglichst) Lokaler Buchhandel, auch wenn die Lieferung ggf. etwas Zeit beansprucht
Books on Demand
Twentysix
– Amazon

Stöbermöglichkeiten:
Nornennetz
Märchenspinnerei
Deutscher Selfpublishing Preis
Tolino Media

4
Ein Blog lebt von der Interaktion, also immer her mit den Gedanken! Wir freuen uns auf Eure Kommentare & den Austausch!

avatar
Daggi
Gast

Vielen Dank fürs Ausrichten des Indieauthor-Day und auch fürs Verlinken.

Ich finde es toll, dass sich immer mehr Blogger für unabhängige Autoren öffnen :)

LG
Daggi

Kerstin
KeJas-BlogBuch

Wir danken dir Daggi für deine Engagement. Es klappt nur wenn viele mitmachen und andere damit ‚anstecken‘
Es wird noch viel mehr zu dem Thema kommen ;-)
Hab noch eine schöne Restwoche

monerl
Gast

Ihr Lieben,
ein ganz, ganz gelunger Übersichtsbeitrag! Es machte so richtig Spaß ihn zu lesen und ich bin sicher, dass ich hin und wieder hierher zurückkomme, um noch was zu lesen, für das ich jetzt gerade keine Zeit hatte! Am meisten begeisterte mich die Vielfalt der Bücher, die bei all denen, die mitgemacht haben, gezeigt wurden. Es gibt viel mehr gute SP-Bücher, als man denkt! Und irgendwie scheint für jeden was dabei zu sein. :-)
GlG, monerl

Janna
KeJas-BlogBuch

Liebsten Dank! <3

Und über nochmaligen Besuch freuen wir uns immer (= Absolut, der Mix an Genre und Themen ist wundervoll und ist nochmal eine feine Stöbermöglichkeit! Es gibt so feine Bücher aus dem SP-Bereich die mehr Aufmerksamkeit verdienen, viel zu oft stehen die negativen Beispiele im Vordergrund.

Hab einen mukkeligen Abend!