#DasSuBabc | Kerstins 1×1

Die SuB-Challenge geht in die 2. Runde!
Alle Infos, sowie die Regeln, findet Ihr *hier*


Da unsere erste Challenge #DasSuBabc so gut ankam, haben wir beschlossen, auch 2019 eine anzubieten! Drei Monate gilt es, allen vor dem 01.01.2019 auf dem Stapel der ungelesenen Bücher abgelegten Bücher, wieder mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Mein SuB war mal richtig klein, mittlerweile ist die Zahl schon wieder angewachsen, ist jetzt echt mal Schluss damit. Entweder aussortieren oder lesen, letzteres wäre mir doch lieber.
In meiner SuBventur-Liste habe ich alle gepflegt.

Hier sind die zu erfüllenden Aufgaben und ich hoffe auf meinen Ehrgeiz, die ein oder andere Lesezeit und damit auf so manch erfüllte Aufgabe.

#DasSuBabc
Egal ob Print, eBook oder Hörbuch!
Update: 12.03.2019

A – Aller Anfang ist schwer
Lies ein SuB-Buch Deiner Wahl
♥ „Der Jude, der Nazi und seine Mörderin“ | Paul Kohl
Ein Roman mit biografischen Hintergründen, sehr spannend, sehr informativ und sehr erschütternd.

B – Beziehungen, egal in welcher Form
(Liebe, Lust, Leidenschaft – Hass, Verlust, Feindschaft)
♥ „Süden und das verkehrte Kind“ | Friedrich Ani
Es geht um ein verschwundenes Kind, familiäre Tragödien und der Suche nach der Wahrheit, wie grausam sie auch sein mag.

C – #CoverMachenBücher
Lies ein Buch, welches du aufgrund des Covers gekauft hast
♥ „Die Vegetarierin“ | Han Kang (Rezension folgt)
Wunderhübsch gestaltet mit den vielen Blüten, die im Buch selbst sogar eine ganz große Rolle spielen

Das 1×1 des SuB
Print, eBook und/oder Hörbuch!

  1. Lies ein Buch, dessen Klappentext Dich zum Kauf verführt hat
    ♥ „Die Verdammten“ | Brett McBean
    Da sieht man, dass ein super Klappentext auch total nach hinten losgehen kann
  2. Lies ein Buch aus Deinem Lieblingsverlag
  3. Lies ein Buch, dessen Autor*in zu Deinen Favoriten zählt
    ♥ „Savages – Zeit des Zorns“ | Don Winslow
    Von Winslow habe ich fast alle Bücher gelesen oder gehört und ich freue mich schon wieder auf die neue Reihe „The Border“
  4. Lies ein Buch, das seit mindestens einem Jahr auf Deinem SuB (RuB) liegt
  5. Lies ein Buch, in dem ein Tier vorkommt
    ♥ „Kalt ist der Tod“ | Abigail Padgett [Rezension folgt noch]
    Eine Hündin namens Brontë ist ein wichtiger Bestandteil im Leben der unfreiwilligen Ermittlerin Blue und auch der Geschichte.
  6. Lies ein Buch, welches Du geschenkt bekommen hast
    ♥ „Werwölfe in Aremsrath“ | Tanja Hanika
    hatte mir die liebe Cathy geschenkt
  7. Lies ein #SPbuch
    ♥ „Fuck you Zombie“ | Erdal Ceylan
    Bestes Beispiel dafür das auch SPbücher in Sachen #CoverMachenBücher richtig was drauf haben
  8. Lies ein Buch, das vor 2015 erschienen ist
    ♥ „Untergetaucht“ | Marie Jalowicz Simon
    Das Buch ist im Jahr 2014 erscheinen, wobei Frau Simon schon Jahre zuvor verstorben ist. Das Buch wurde basierend auf ihren Tonbandaufnahmen geschrieben.
  9. Lies ein Buch, das Du Dir aufgrund einer Rezension gekauft hast
  10. Lies ein Buch, dessen Ende keines ist (Reihenbuch, nicht der letzte Band!)

Dann bin ich ja mal selbst gespannt

Beitrag teilen mit:

2
Ein Blog lebt von der Interaktion, also immer her mit Deinen Gedanken! Wir freuen uns auf Deinen Kommentar & den Austausch mit Dir!

avatar
Jemima
Gast

Hi Kerstin! Jetzt wollt ich nach meinem Februar Fazit mal rumkommen und seh nur ein Buch? Fehlt dein Update noch oder liest Du nur neues? Soll kein Vorwurf sein, mich locken die neuen Geschichten auch sehr. Bisher klappt es ganz gut mit meiner Mischung zwischen alten Titeln und neuen. Und das Obwohl ich im Februar ein kleines Tief hatte, bei dem ich zig Bücher begonnen und dann nicht weitergelesen habe.

Viele Grüße

jemima