Buchreihen. Von a bis z #3

Jannas Buchreihen #3
Never Ending Story?

Der letzte und kürzeste Beitrag. Zum Glück! Kann man ja eigentlich keinem erzählen, hier eine halbe Buchreihe stehen zu haben und nicht mal den ersten Band zu kennen. Oder jene Bücher die zum Kauf verführten und nun immer noch auf ihre Entdeckung warten!

Beitragsreihe „Buchreihen. Von a bis z“:
a wie Angefangene Reihen – Einmal begonnen, niemals beendet
m wie Machbar – beginnen & beenden
z wie Zum verrückt werden – Gesehen, gekauft, nie gelesen

z, zum verrückt werden

Gesehen, gekauft, nie gelesen


C. J. Townsend-Reihe von Jilliane Hoffman

Klappentext Band 1

Der Albtraum jeder Frau: Du kommst abends in dein Apartment. Du bist allein. Alles scheint wie immer, nur ein paar Kleinigkeiten lassen dich stutzen. Du kümmerst dich nicht darum. Du gehst schlafen. Und auf diesen Moment hat der Mann, der unter deinem Fenster lauert, nur gewartet …

Es gibt so Reihen, die will man unbedingt lesen. Weil die Klappentexte reizen, weil das Genre passt, weil die Cover toll sind, weil es so viele gute Meinungen gibt – und dann geht das mit dem Einziehen in meinen Regalen auch ganz schnell!

Reihenfolge
Band 1: „Cupido“
Band 2: „Morpheus“
Band 3: „Argus“
Band 4: „Nemesis“


Grippe-Dilogie von Wayne Simmons

Klappentext Band 1

Eine hartnäckige Grippe geht um – eine Epidemie sogar, wie manch einer behauptet. Auf Plakaten sagen sie dir, du sollst dir beim Niesen die Hand vor den Mund halten und Taschentücher nur einmal benutzen. Zu dumm, dass sich diese Grippe nicht von solchen Maßnahmen aufhalten lässt. Hast du sie dir erst eingefangen, klopfen schwer bewaffnete Polizisten bei dir an und sperren dich zu Hause ein, wo du allein sterben musst – und das wirst du innerhalb weniger Tage. Wenn es dann mit dir zu Ende gegangen ist, dauert es keine zwei Stunden, und du schlägst die Augen wieder auf …
GRIPPE ist eine temporeiche und erschreckend realistische Zombie-Horrorstory.

Nachdem der Voodoo Press-Verlag ankündigte, seine Pforten zu schließen und einen Ausverkauf zu machen, konnte ich nicht anders als bei dieser Reihe zu zuschlagen.

Reihenfolge
Band 1: „Grippe“
Band 2: „Inkubation“


Jefferson Winter-Reihe von James Carol

Klappentext Band 1

Er ist kein gewöhnlicher Ermittler. Jefferson Winter ist Profiler. Und der Sohn eines berüchtigten amerikanischen Serienmörders. Er hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, grausame Täter wie seinen Vater zur Strecke zu bringen. Doch manchmal fragt er sich, ob er etwas von dessen dunkler Seite geerbt hat. Und ob das der Grund dafür ist, dass er sich so gut in sadistische Mörder hineinversetzen kann …
Für einen besonders verstörenden Fall wird er nach England gerufen: Bereits vier junge Frauen sind einem perfiden Täter in die Hände gefallen, der seine Opfer nicht tötet, sondern ihnen einen Teil des Gehirns entfernt – womit er ihr Leben faktisch vernichtet. Jetzt ist eine fünfte Frau verschwunden. Jefferson muss und wird alles daransetzen, den Täter zu finden, bevor auch ihre Seele zerstört wird

Kann ein Thriller-Fan bei diesem Klappentext widerstehen? Ich zu mindestens nicht! Aber weder kann ich Euch sagen, warum ich Band 1 immer noch nicht gelesen habe und noch weniger, warum auch Band 2 schon hier wohnt. Einzig die Auskopplung „Silent Night“, eine Kurzgeschichte von 12 Seiten, habe ich gelesen.

Reihenfolge
Band 1: „Broken Dolls – Er tötet ihre Seelen“
Band 2: „Watch Me – Ich werde es wieder tun“
Band 3: „Prey – Deine Tage sind gezählt“
Auskopplung: „Silent Night – Eine Jefferson-Winter-Geschichte“
Die Jefferson Winter-Chroniken
> 1: „Presumed Guilty – Schuldig bis zum Beweis des Gegenteils“
> 2: „Hush Little Baby“
> 3: „Open Your Eyes“


Lacey Flint-Reihe von Sharon Bolton

Klappentext Band 1

DC Lacey Flint ist eine junge Londoner Ermittlerin mit undurchsichtiger Vergangenheit und einem morbiden Interesse an Serienkillern. Mit einem echten Mord hatte sie bisher allerdings nie zu tun – bis eine blutende Frau an der Tür ihres Autos lehnt und in Laceys Armen stirbt. Lacey wird zunächst nur als Zeugin vernommen, doch als sich der Täter in einem blutigen Bekennerbrief unmissverständlich an sie wendet, gibt es kein Zweifel, dass Lacey in dem Fall eine ganz besondere Rolle spielt. Unversehens findet sie sich im Mittelpunkt einer Mordserie, die in irgendeinem Zusammenhang mit ihrer Vergangenheit stehen muss. Doch wie findet man einen Killer, der sich einen nie gefassten Serienmörder zum Vorbild genommen hat?

Ich hatte mir Band 3 gekauft, ohne zu wissen das es sich um eine Reihe handelt. Dann kam eine Bloggerin um die Ecke und stiftete mich dazu an, zunächst die zwei vorherigen Bände zu lesen – nun habe ich drei Bände einer Reihe, die ich bis heute nicht begonnen habe.

Reihenfolge
Band 1: „Dunkle Gebete“
Band 2: „Dead End“
Band 3: „Ihr Blut so rein“
Band 4: „Schwarze Strömung“


Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal

von Robert McCammon 

Klappentext Band I:

1699 in den Carolina-Kolonien Amerikas …
Die Einwohner von Fount Royal sind überzeugt, dass eine Hexe für die unerklärlichen Tragödien in ihrem Dorf verantwortlich ist. Sie verlangen, dass die schöne Witwe Rachel Howarth vor Gericht gestellt und wegen Hexerei hingerichtet wird.
Der Prozess wird vom reisenden Richter Isaac Woodward mithilfe seines scharfsinnigen jungen Gerichtsdieners Matthew Corbett geführt.
Matthew glaubt an Rachels Unschuld und muss sich bald dem wahren Bösen stellen, das in Fount Royal umgeht …

Seht Euch den Titel an, das Cover und lest den Klappentext – noch Fragen? Schockverliebt und da ich Band 1 zum Geburtstag bekam, zog von einem meiner Burzeltagsgutscheine auch direkt der zweite Band ein!

Gesamte Matthew Corbett-Reihe
• Die Hexe von Fount Royal, Band I & II
• Die Königin der Verdammten, Band I & II
• Die Jagd nach Mister Slaughter (erscheint voraussichtlich im November 2019)


Starters-Enders-Dilogie von Lissa Price

Klappentext Band 1:

Die Body Bank, ein mysteriöses wissenschaftliches Institut, bietet Callie eine einzigartige Möglichkeit, an Geld zu kommen: Sie lässt ihr Bewusstsein ausschalten, während eine reiche Mieterin die Kontrolle über ihren Körper übernimmt. Aber Callie erwacht früher als geplant, in einem fremden Leben. Sie bewohnt plötzlich eine teure Villa, verfügt über Luxus im Überfluss und verliebt sich in den jungen Blake. Doch bald findet sie heraus, dass ihr Körper nur zu einem Zweck gemietet wurde – um einen furchtbaren Plan zu verwirklichen, den Callie um jeden Preis verhindern muss …

Der Klappentext von Band 1 klang zu verlocken und da es „nur“ ein Zweiteiler ist, habe ich mir Band 2 auch direkt geholt.

Reihenfolge
Band 1: „Starters“
Band 2: „Enders“


Und noch jene Reihenbücher, bei denen bislang jeweils nur ein Band in meinen Regalen steht. Ungelesen und ungehört versteht sich:

• Glory of Rave-Reihe von Leigh Bardugo
Band 1: „Das Lied der Krähen“
Band 2: „Das Gold der Krähen“

• Pheromon-Reihe von Rainer Wekwerth & Thariot 
Band 1: „Sie riechen dich“
Band 2: „Sie sehen dich“
Band 3: „Sie jagend dich“

• Kaspary & Wenninger-Reihe von Ursula  Poznanski 
Band 1: „Fünf“
Band 2: „Blinde Vögel“
Band 3: „Stimmen“
Band 4: „Schatten“

• Thomas De Quincey-Reihe von David Morrell
Band 1: „Opium Mörder“
Band 2: „Thomas De Quincey“ (erscheint voraussichtlich Oktober 2019)

• Commandant Martin Servaz-Reihe von Bernard Minier
Band 1: „Schwarzer Schmetterling“
Band 2: „Kindertotenlied“
Band 3: „Wolfsbeute“
Band 4: „Nacht“

• Leona-Reihe von Jenny Rogneby
Band 1: „Die Würfel sind gefallen“
Band 2: „Der Zweck heiligt die Mittel“
Band 3: „Alles hat seinen Preis“

• Die Magie-Reihe von Nicole Gozdek
Band 1: „Die Magie der Namen“
Band 2: „Die Magie der Lügen“

• Fourth Monkey-Reihe von J.D. Barker
Band 1: „Geboren, um zu töten“
Band 2: „Das Mädchen im Eis“

• Gower Street Detective-Reihe von M.R.C. Kasasian
Band 1: „Mord in der Mangle Street“
Band 2: „Der Fluch des Hauses Foskett“
Band 3: „Tod in der Villa Saturn“
Band 4: „Die Geheimnisse der Gaslight Lane“ (erscheint voraussichtlich November 2019)

• Kørner & Werner-Reihe von Katrine Engberg
Band 1: „Krokodilwächter“
Band 2: „Blutmond“

• Ravn-Reihe von Michael Katz Krefeld
Band 1: „Totenbleich“
Band 2: „Vermisst“
Band 3: „Sündengrab“

• Die Weltenwechsler-Reihe von Carolin Summer (#SPbuch)
Band 1: „Narrenlauf“
Band 2: „Scherbenrausch“ (voraussichtliche Veröffentlichung Herbst 2019)

• Scythe-Reihe von Neal Shusterman
Band 1: „Die Hüter des Todes“
Band 2: „Der Zorn der Gerechten“

• Der Hüter-Reihe von Jasmin Jülicher (#SPbuch)
Band 1: „Stadt der Tiefe“
Band 2: „Stadt der Asche“

• Henry Frei -Reihe von Martin Krist (#SPbuch)
Band 1: „Böses Kind“
Band 2: „Stille Schwester“
Band 3: „Kalte Hölle“
> „Kalte Haut“ ist ein sogenannter Stand Alone-Thriller

• Sargnagel-Reihe von Inca Vogt (#SPbuch)
Band 1: „Mordserbe“
Band 2: „Pleitegeier“

• Frost & Payne (Die mechanischen Kinder)-Reihe von Luzia Pfyl
Band 1: „Die Jagd“ oder „Die Schlüsselmacherin“ | Beide Titel werden als 1. Band angegeben
Band 2: „Die mechanischen Kinder“
Band 3: „Die Bibliothek des Apothekers“
Band 4: „Staub und Kohle“
Band 5: „Das Protokoll“
Band 6: „Chop Suey“
Band 7: „Pinkerton“
Band 8: „Nummer 23“
Band 9: „Shakespeare im Park“
Band 10: „Der graue Baron“
Band 11: „Schachmatt“
Band 12: „Das mechanische Herz“
Band 13: „Das neue Land“

• Alice Quentin-Reihe von Kate Rhodes
Band 1: „Im Totengarten“
Band 2: „Blutiger Engel“
Band 3: „Eismädchen“
Band 4: „Grabeskind“
Band 5: „In tödlicher Stille“

• Inspektor Norcott-Reihe von Jürgen Albers (#SPbuch)
Band 1: „Crossroads“
Band 2: „Erased“

• Monsters of Verity-Reihe von Victoria Schwab (V. E. Schwab)
Band 1: „Dieses wilde, wilde Lied“
Band 2: „Unser düsteres Duett“
Band 3: „Tod in der Villa Saturn“

• Inspektorin Yuka Sato-Reihe von Andreas Neuenkirchen 
Band 1: „Roppongi Ripper“
Band 2: „Yoyogi Park“
Band 3: „Shinigami Games“

• Witchmark-Reihe von C. L. Polk 
Band 1: „Die Spur der Toten“
Band 2: „Kingston Cycle“ (erschien am 19. Juni auf englisch)

• O’Loughlin und Ruiz-Reihe von Michael Robotham
Band 1: „Adrenalin“
Band 2: „Amnesie“
Band 3: „Todeskampf“
Band 4: „Dein Wille geschehe“
Band 5: „Der Insider“
Band 6: „Todeswunsch“
Band 7: „Bis du stirbst“
Band 8: „Sag, es tut dir leid“
Band 9: „Erlöse mich“
Band 10: „Der Schlafmacher“
Band 11: „Die andere Frau“

• Sherlock Holmes-Reihe von Anthony Horowitz
Band 1: „Das Geheimnis des weißen Bandes“
Band 2: „Die drei Königinnen“
Band 3: „Der Fall Moriarty“

• Dreizehn-Reihe von Carl Wilckens
Band 1: „Das Tagebuch“
Band 2: „Die Anstalt“

• Silo-Trilogie von Hugh Howey
Band 1: „Silo“
Band 2: „Level“
Band 3: „Exit“

• Weihnachts-Reihe von Matt Haig
Band 1: „Ein Junge namens Weihnacht“
Band 2: „Das Mädchen, das Weihnachten rettete“
Band 3: „Ich und der Weihnachtsmann“

• Iris Foster-Reihe von Fiona Limar
Band 1: „Eine tödliche Erinnerung“
Band 2: „Henkersbraut“
Band 3: „Mörderblut“
Band 4: „Ohne Erbarmen“

• Planet Satan-Reihe von Nici Hope
Band 1: „Demon Rookie“

• Wolfkisses-Reihe von Katania de Groot (#SPbuch)
Band 1: „Ankunft der Jäger“

• Die Enzyklopädie der Wächter-Reihe von Eleonore Laubenstein (#SPbuch)
Band 1: „Terra“
Band 2: „Meta“

• Thursday Next-Reihe von Jasper Fforde 
Band 1: „Der Fall Jane Eyre“
Band 2: „In einem anderen Buch“
Band 3: „Im Brunnen der Manuskripte“
Band 4: „Es ist was faul“
Band 5: „Irgendwo ganz anders“
Band 6: „Wo ist Thursday Next?“

• Winge & Cardell-Reihe von Niklas Natt och Dag
Band 1: „1793“



Habt Ihr auch ungelesene
Reihenbücher im Regal?

Beitrag teilen mit:

12
Ein Blog lebt von der Interaktion, also immer her mit Deinen Gedanken! Wir freuen uns auf Deinen Kommentar & den Austausch mit Dir!

avatar
Sunita
Gast

Läuft dieser Voodo Press Abverkauf noch oder ist das schon länger her? Die Zombiebücher klingen nämlich gut :)

Chrissi
Gast

Hallo Janna,

was bin ich froh, dass ich nicht allein bin mit meinen Reihensammlungen :D
Ich freu mich sehr darauf im November/ Dezember Matt Haig und „Ich und der Weihnachtsmann“ fortzusetzen. Das Hörbuch von Bd. 1 hat mir letztes Jahr so, so, so gut gefallen!
Jasmin Jülichers „Stadt der Tiefe“ hatte ich schon mal irgendwo hier gesehen. Hab mir das Buch im Juni auch gekauft und bin sehr gespannt darauf!

Liebe Grüße
Chrissi

LeseWelle
Gast

Was? Du hast Die andere Frau von Robotham im Regal stehen und noch kein Buch der O’Loughlin Reihe gelesen? Dann wird es aber mal Zeit, hopp, hopp, lesen.
Okay, ich habe auch noch nicht alle gelesen, aber einiges schon und sie sind echt gut! :)
Broken Dolls fand ich ganz fantastisch! Und die anderen beiden Bücher Watch me und Prey habe ich mir auch direkt gekauft. Gute Reihe. Obwohl mir persönlich der erste Teil am besten gefallen hat.
Und nun möchte ich dich nicht noch mehr beeinflussen. ;)
Liebe Grüße
Diana

Antonie
Gast

Hallo Janna, ach da sind auch noch so viele Reihen dabei, die ich so gerne irgendwann lesen möchte *seufz* Allerdings ein großes „JANNA!“ – du hast die Reihe von Poznanski noch nicht gelesen? Schande über dich, dein Haupt und Bücherregal :D Nein, sie ist wirklich toll und ich mag sie sehr gerne – ihre Jugendromane werden für mich immer schwächer und schon lange lese ich diese nicht mehr, aber diese Reihe hatte es mir angetan! Bei Carl Morck muss ich dir recht geben – ich habe da nach Band 4 aufgehört zu lesen, weil mir der Thrill und die Spannung… Read more »

Buchperlenblog
Gast

Moin moin!
Hat die Odyssee der Reihen endlich ihr Ende gefunden, ja? :D Die unbegonnenen Reihen hab ich bei mir glatt unter den Tisch gekehrt, das ist mir doch sehr unangenehm! Aber hey, dank dir notier ich mir definitiv die Hexenreihe – schockverliebt wie du in Cover und Klappentext! Da soll nochmal jemand sagen, ICH bin diejenige, die hier an allem schuld ist…

Sonnigste Grüße! ♥
Gabriela