Begleitende Worte 2019 | Janna |

| Wortjahr 2019 |
Oder: Jannas begleitende Worte

Geschichten in all ihren Farben und Formen.
Von Horror über Sachbücher bis hin zu Kinderbüchern.

Was Kinderbücher betrifft, lese ich weitaus mehr (vor) als ich hier bespreche, eben weil dies mein beruflicher Alltag ist. Auch bei den Rezeptbüchern ist es mehr, da diese schnell durchgestöbert und danach mit Post-its beklebt und umgesetzt sind. Wenn solche Bücher von mir besprochen wurden, liste ich diese ganz unten im Beitrag als kleines Extra.
Und ja, etwas verfälscht kann die jeweilige Monatszahl sein, denn gerne fange ich ein Buch an und beende es erst im Folgemonat. Den Titel findet Ihr somit immer in dem Monat, indem ich es ausgelesen oder ausgehört habe.

Wenn ich mal ein Buch nicht bespreche, wird es hier eine kleine Sternenvergabe geben. Ganz ohne (kurze) Eindrücke oder ähnlichem – bei allen anderen führt der eingefärbte Buchtitel zu meiner kleinen Meinung. Wenn kein Link hinterlegt ist, folgt meine Besprechung noch.

Wenn Ihr stöbern wollt, welche Geschichten bereits auf mich warten: *hier* gibt es einen Einblick in meinem RuB. Denn es ist kein Stapel mehr, es ist ein überfülltes Regal.

Google Maps:
*KlickMich*, um zu den Orten zu gelangen, an die ich mich lese oder höre (alles was phantastisch ist, werde ich irgendwo im Nirgendwo benennen oder bei einer Stadt die Info dazu schreiben, ob es sich um eine fantasievolle Darstellung dessen handelt).

| Hörbuch, eBook & Print |
Stand: 17. Januar

Januar |5|

1. “Schlaf” | Haruki Murakami
2. “Das Haus der Mädchen” | Andreas Winkelmann [Hörbuch]
3. “Alleine bist du nie” | Clare Mackintosh [Hörbuch]
4. “Ersticktes Matt” | Nina Hasse (#SPbuch)
5. “Invisible” | Arno Strobel & Ursula Poznanski [Hörbuch]


Februar |-|


März |-|


April |-|


Mai |-|


Juni |-|


Juli |-|


August |-|


September |-|


Oktober |-|


November |-|


Dezember |-|


Rezensierte Kinder- & Rezeptbücher

  1.  “Welche Farbe hat ein Kuss” | Rocio Bonilla
  2. “Was machen Eltern nachts?” | Thierry Lenain
  3. “Himas Reise” | Marcus Wolfgang Haag
    Die ersten drei Kinderbücher im Dezember gelesen und als “3 Bücher – 3 Eindrücke” rezensiert

6
Ein Blog lebt von der Interaktion, also immer her mit den Gedanken! Wir freuen uns auf Eure Kommentare & den Austausch!

avatar
Conny P
Gast
Conny P

Das mit der Karte für die Lesereise finde ich grandios

Heike Dewald
Gast

Happy New Book Year und ich bin gespannt, was dir alles zwischen die Finger oder auf die Ohren kommen wird. Liebe Lesegrüße, Heike

Tintenhain
Gast

Na, dann mal los! Ich bin gespannt, welche Bücher vom RuB hier einziehen werden.