Wir stellen vor: #zurückgeschaut

Infos, Regeln & Co.

Hallo & Willkommen bei unserer eigenen Beitragsaktion!
Eine Gemeinschaftsaktion – wir mit Euch 🙂

Da viele BloggerInnen einen Monatsrückblick schreiben, dachten wir uns einfach mal, in diese Richtung eine Aktion zu starten. Wir sind gespannt wie sie bei Euch ankommt & hoffen natürlich auf viele TeilnehmerInnen!

Ein Blog ist keine „Pflicht“!! Twitter bietet sich nicht an, da die Möglichkeiten der Zeichen begrenzt sind. Aber viele andere Portale sind ideal dafür,  da man viel in einem Post schreiben kann, wie bspw. ‚Facebook‘ ~ also, wer nicht bloggt, aber dennoch mitmachen möchte: sehr gerne! Wichtig ist nur das der Beitrag öffentlich ist.

Die Aktion wird immer am Ersten jeden Monats bei uns zu finden sein. Allerdings: Manchmal will das Leben anders als man selbst, von daher ist es nicht ausgeschlossen, das sich der Post mal verschiebt.
Am Ende des jeweiligen Beitrags findet Ihr die Option Euren Link einzutragen, damit auch andere Neugierige und Lesebegeisterte zum Besuch oder zum Kommentieren vorbei kommen können.

Das Prinzip einer solchen Aktion ist Euch vielleicht bekannt, dennoch wollen wir nochmal alles kurz zusammenfassen:
1. Schnappt Euch unser Bild und die Topics & kreiert Euren Beitrag
2. Verlinkt uns in Eurem Beitrag
3. Damit wir uns in der Social Media-Welt finden, nutzt gerne den Hashtag #zurückgeschaut
4. Ein monatlicher Beitrag ist keine Pflicht – macht mit wenn Ihr Zeit (& Lust) habt 😉
Da es nicht um das Erhaschen von Besucherzahlen gehen soll, sondern um den buchigen Austausch!:
4. Hinterlasst uns Euren Link & einen kleinen Kommentar zu unserem Beitrag

5. Besucht die Beiträge der anderen Teilnehmer & hinterlasst einen kleinen o. längeren Kommentar 

Hier nun unsere kleinen Themen der Aktion und wenn zu einem Punkt mal nichts zu sagen ist, einfach nicht mit in den eigenen Beitrag kopieren 😉


| NewIn |

Hier werdet Ihr bei uns einen Link zum Beitrag der buchigen Neuzugänge finden. In Eurem Beitrag könnt Ihr diesen gerne ebenfalls verlinken oder Eure Neuzugänge mit Bild und/oder Text vorstellen.

| Ich lese aktuell … |

In welches Buch habt Ihr aktuell Eure Nase gesteckt? Gefällt es Euch oder seid Ihr enttäuscht? Warum?! Auf welcher Seite seid Ihr und worum geht es eigentlich?!

| Ich lese was, was du nicht liest |

In der Welt der Bücher herrscht ein allgemeiner Mainstream – alle lesen das Gleiche – oder auch nicht? Habt Ihr ein besonderes Buch (alt oder neu) dass es nicht auf die Bestsellerlisten geschafft hat, aber absolut lesenswert ist? Her damit! Eine kurze Vorstellung mit Text (und Bild), damit mehr LeserInnen diese Buchjuwelen finden. Gerne auch eines nehmen, das nicht aktuell gelesen wird (dafür haben wir ja „Ich lese aktuell …“)

| Monatshighlight |

Habt Ihr im vergangenen Monat ein Buch gelesen dass Euch nicht mehr loslässt, Euch berührte oder absolut überraschte? Welches war es & was hat Euch so begeistert?

| Buchflop des Monats |

Gab es ein Buch welches abgebrochen wurde oder absolut enttäuschte? Natürlich wollen wir wissen, um welches Buch es sich handelt & warum Ihr es am liebsten an die Wand geworfen hättet.

| Gelesen~Gehört |

Ob als Text oder mit Bild, hier könnt Ihr Eure gelesenen/gehörten Bücher auflisten. Entweder mit dem Link zur Rezi oder mit zwei, drei kurzen Sätzen zum Buch

| Rezensiert |

Ein Buch im vorherigen Monat gelesen, aber erst in diesem rezensiert? Dann den Titel einfach hier listen.

| Bleibende Worte |

Hat Euch ein Satz berührt, zum Lachen gebracht oder ist einfach wundervoll geschrieben? Gibt es Sprichwörter oder Postkartensprüche, die die Welt kennen sollte?

| Kaffeerunde |
oder Teerunde 😉

Habt Ihr etwas grandioses erlebt, wollt irgendeinen Frust los werden oder auf etwas aufmerksam machen? Eine super Serie am Start oder einen fabulösen Film geschaut? Einen tollen Beitrag in der Bloggerwelt oder dem WorldWideWeb entdeckt? – Oder habt einen eigenen geschrieben? Hier kann einfach drauflos geplaudert werden!


Wir freuen uns auf Eure Beiträge!

33 Kommentare

  1. Huhu,

    meine eigene Monatsliste mache ich ja eh. Vielleicht häng ich das einfach mit dran. Klingt intersessant. Ich werde es mir auf jeden Fall zum Merken anhängen. Vielleicht mache ich auch einfach einen eigenen Beitrag dazu und verlinke meinen Rückblick, den ich sonst mache mit. Mal sehen.

    LG Corly

    1. Sehr gerne – oder du ziehst dir nur ergänzend ein, zwei Punkte heraus – kein Zwang alles genau so zu übernehmen/umzusetzen 😉

      Na dann sind wir mal gespannt ob & was da dann von dir kommt, hihi

      Liebe Grüße!

  2. Hallo,
    eine interessante Aktion mit tollen Themen. Ich werde bestimmt regelmäßig vorbeischauen. Da ich lieber meine eigenen Bilder und Themen verwende werde ich mich wohl nicht direkt beteiligen, meinen Link kann ich unter dem Monatsbeitrag aber vielleicht trotzdem dalassen? Die Rückblicke der anderen Blogger würden mich auch sehr interessieren.
    Liebe Grüße
    Thomas

    1. Vielen Dank (=
      Gerne kannst du direkt in unserem aktuellen (wie ja bereits getan) deinen Link dalassen – die Verlinkung via „inlinkz“ soll jedoch nur für die direkten TeilnehmerInnen sein, hoffe du verstehst das?!

      Wünsche dir einen feinen Sonntagabend!

  3. Huhu!

    Das klingt nach einer schönen Aktion! Meine Monatsrückblicke waren bisher immer einfacher gestrickt: Statistik, Link zu den Rezensionen, Monatshighlight und Monatsflop. Das hier wäre quasi eine Erweiterung, und ich denke noch drüber nach, ob ich mitmachen möchte. 🙂

    LG,
    Mikka

  4. Hey!
    Ich finde die Idee, eine Monatsaktion zu machen wirklich gut, denn Wochenaktionen gibt es wirklich schon so viele. Ich muss nochmal überlegen, ob ich mitmache, da ich mit den wöchentlichen Aktionen und der monatlichen Blog-Stöberrunde eigentlich ganz gut ausgelastet bin.
    Habt aber viel Spaß mit eurer Aktion!
    LG
    Yvonne

    1. Danke dir (=
      Würden uns sehr freuen wenn du villt. ab & wann die Zeit findest, aber ebenso auch einzig als Besucherin 😉

      Hab einen mukkeligen Start ins WE!

  5. Hallo ihr Zwei,

    ich schreibe keinen Monatsrückblick, weil ich sie auch bei anderen nur selten lese. Ist einfach nicht so meins.

    Schön an eurer Aktion finde ich aber die Frage „Ich lese was, was du nicht liest“. Das ist mal eine ganz andere Idee und da gibt es bestimmt schöne Buchempfehlungen. Also werde ich alleine schon aus dem Grund sicher mir öfter mal die teilnehmenden Beiträge anschauen.

    Liebe Grüße
    Julia

    1. Nicht jede Aktion spricht jeden an, aber ich freue mich natürlich sehr, das wir dich mit „Ich lese was, was du nicht liest“ neugierig machen konnten!

      Hab noch einen feinen Abend!

  6. Hallo ihr zwei,
    eure Idee gefällt mir ja wirklich gut und ihr könnt euch sicher sein, dass ich hier wieder rein schaue. Leider weiß ich aus Erfahrung, das ich solche Aktionen meiste nur wenige Wochen (in diesem Falle Monate) durchhalte. Keine Ahnung warum das so ist. Ich lese sie aber dafür sehr regelmäßig und freue mich immer über neue Ideen.

    Viele liebe Grüße,
    Rena

  7. Hallo,

    da macht ihr euch aber sehr viel Arbeit! Bin auf das Ergebnis gespannt! Mir reicht die Zeit nicht für eine so detaillierte Reflektion meines Lesens. Bei mir gibt es deshalb immer in verschiedenen Abstände LeseORBITS, in denen ich vorstelle, was ich gerade lese, höre und was ich gelesen und gehört habe. Das ist mein kleiner Überblick. Er beinhaltet aber nicht immer alle Bücher. Nur die, die mir wichtig sind. 😉

    Viel Erfolg mit eurer Aktion, die ich gerne verfolgen werde.

    GlG vom monerl

    1. Wir sind ja Füchse 😉 Fein im Entwurf lassen und nach & nach füttern bis der Beitrag online geht.
      Aber wir freuen uns natürlich auch wenn du einfach „nur“ einen Kommi hinterlässt (=

      Hab einen feinen Abend!

  8. Eine nette Aktion, aber ich rühr dann doch lieber meine eigene Suppe 😛 Außerdem schau ich auch ohne dieser Aktion regelmäßig bei euch vorbei bzw bei anderen Blogs 😉 (wofür das ja sicher auch gedacht ist)

    1. 😀
      Aber danke fürs kleine Kompliment 😉
      Wie ich ja schon bei dir sagte, freuen uns wenn du von deinem Süppchen mal in unseres schaust *lach

  9. Eine tolle Aktion, die ihr hier auf die Beine gestellt habt!

    Bisher hab ich noch nie einen Monatsrückblick gemacht, würde es aber gerne mal probieren.
    Wie regelmäßig es dann sein wird, weiß ich aber grade noch nicht!

    LG Angelika

    1. Hui, das freut uns (=
      Wie ich schon eben bei ‚kointa‘ geschrieben habe, wenn mal ein oder mehrere ausfallen, kommen wir nicht mit Nachsitzen daher 😉

  10. Hey 🙂

    Eine tolle Idee :). Ich weiß zwar noch nicht, ob ich teilnehmen werde (Mir liegen meine Tops & Flops schon sehr am Herzen und mehr als einen Rückblick will ich eigentlich nicht posten), aber ich hab gleich mal ein bisschen Werbung für euch gemacht ;).

    Liebe Grüße
    Ascari

    1. Huhu, das kann ich absolut verstehen & man will seine LeserInnen ja auch nicht überfluten mit 2 Beiträgen die im groben das selbe aussagen.
      Habe dein Tweet schon entdeckt :-*

  11. Da ich bisher keine monatliche Übersicht mache, ist es nun eigentlich die perfekte Möglichkeit.
    Ich finde die Aktion gut und versuche regelmäßig teil zu nehmen.

    LG
    Sandra

  12. Ihr Lieben,

    eine schöne Aktion, die sehr an die Leselaunen erinnert, die aber durch einiges an mehr Infirmationen bereichernde Beiträge erzaubern wird.

    Ich möchte sehr gern teilnehmen und freue mich auf die vielen interessanten Beiträge.

    Hoffentlich erlaubt es mir die Zeit, mich an einer weiteren Aktion zu beteiligen.

    Herzallerliebste Grüße

    Nisnis

    1. Huhu!
      Ja das stimmt schon, ein wenig ist der Aufbau wie bei den ‚Leselaunen‘ – das Rad lässt sich schlecht neu erfinden 😉 Aber wie du schon sagtest, noch ergänzt. Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn du mit dabei bist :-*

  13. Diese Aktion gefällt mir sehr gut, da habt Ihr Euch eine schöne Idee ausgedacht!
    Ich mache sowieso eine monatliche Übersicht über die gelesenen und rezensierten Bücher auf meinem Blog und ab und zu stelle ich auch mal meine Neuzugänge vor. Das zusammen mit ein paar anderen buchigen Informationen (besonders auf die „bleibenden Worte“ bin ich gespannt!) ergibt ja schon einen bunt gemischten und interessanten Beiträg zu dieser Aktion. Da mache ich doch gerne mit.

    LG Gabi

    1. Oh freu freu freu das du dabei bist *-*
      Am 1.3. folgt dann auch schon bei uns der erste gefüllte Beitrag dazu & sind dann sehr gespannt auf deinen!

      Hab noch einen feinen Abend!

Habt keine Scheu einen Kommentar zu hinterlassen, wir freuen uns über jeden einzelnen!

%d Bloggern gefällt das: