„Totes Land 2 – Die Zuflucht“

Totesland2-201x300

 

Erscheinungsdatum: 25.09.2014
AutorIn: Mario H. Steinmetz
Verlag: Mantikore

ISBN: 978-3945493021
Taschenbuch: 500 Seiten
Sprache: Deutsch
Kosten: 14,95 €

 


5 von 5 Sternen ~ Rezensiert von Kasin
18.11.2014

Und weiter geht der apokalyptische Alptraum

Nachdem ich Band 1, „Totes Land – Ausnahmezustand“, des Autoren Mario H. Steinmetz, innerhalb kürzester Zeit verschlungen habe, ging es mir mit diesem 2. Band „Totes Land – Die Zuflucht“, erschienen bei Mantikore, genauso. Wobei es aber auch ohne Vorkenntnisse durch das 1. Buch selbsterkärend ist.

Aber erst einmal kurz zur Story:
Die Welt steht Kopf – durch ein Virus sind in rasend schneller Zeit Menschen erst erkrankt und daran gestorben, um dann als Untote hinter dem Fleisch der Lebenden herzujagen.
Markus ist noch immer auf dem Weg nach Speyer um seine Frau Anette zu finden. Begleitet auf diesem Horrortrip wird er von Sabine und deren Mann Pascal.

Auch in diesem Band ist der Erzählstil sehr flüssig, keine lange Floskeln oder umständliche Beschreibungen. Es wird genauso erzählt wie es sich in dem Moment der Geschichte zuträgt. Nun erfährt man auch endlich ( im Gegensatz zum 1. Band) den Ursprung des Virus und dessen Verbreitung.

Die verschiedenen Etappen durch einzelne Zufluchststätten sind ein Auf und Ab von Zuversicht und Hoffnung, um dann jäh durch die nächste horrormäßige Begebenheit zerstört zu werden. Es werden neue Verbündete gefunden, aber es sind auch Verluste zu beklagen.

Beim lesen flieht man mit aufgestellten Nackenhaaren mit.
Wieder sind die detalierte Beschreibungen einfach zu gut gelungen.

Wird Markus es schaffen? Lebt Anette noch, oder lauert sie bereits auf ihn?
Wen oder was wird er alles treffen und verlieren?
Lesen Sie selbst, es lohnt sich!

Gerne vergebe ich 5 von 5 Sterne, da der rote Faden der Spannung von der ersten bis zur letzten Seite vorhanden war.

Nun heißt es warten – auf Band 3 – darauf freue ich mich schon!

Habt keine Scheu einen Kommentar zu hinterlassen, wir freuen uns über jeden einzelnen!

%d Bloggern gefällt das: