Rezension

„Metamorphose am Rande des Himmels“ von Mathias Malzieu

Inhalt laut Buchrücken „Wenn die Liebe Flügel verleiht … Hobby-Stuntman Tom träumt vom Fliegen. Doch jeder Flugversuch endet mit einer Bruchlandung. Nach einem Sturz trifft er auf dem Dach des Krankenhauses die geheimnisvolle Endorphina. Halb Mensch, halb Vogel, schlägt sie Tom einen bizarren Plan vor: Wenn ihre Liebe stark genug ist, kann sie ihn in einen… Weiterlesen „Metamorphose am Rande des Himmels“ von Mathias Malzieu

Rezension

„Ein bitterkalter Nachmittag“ von Gerard Donovan

Inhalt laut Klappentext „Ein Nachmittag in einem Dorf irgendwo im winterlichen Europa. Ein Mann gräbt auf einem Feld ein großes Loch, ein anderer wacht über ihn. Der Schnee fällt, Soldaten marschieren vorbei, Lastwagen karren Dorfbewohner an den Waldrand. Während rings umher ein Bürgerkrieg tobt, beginnen die beiden Männer miteinander zu reden … Der aufsehenerregende Debütroman… Weiterlesen „Ein bitterkalter Nachmittag“ von Gerard Donovan

Rezension

„Totenrausch“ von Bernhard Aichner

Band 1 „Totenfrau“ ist schwarz ~ wie der Tod und die Trauer ~ alles was Blum verkörpert. Band 2 „Totenhaus“ ist weiß ~ wie die Unschuld und der Neuanfang ~ alles was Blum verkörpert. Band 3 „Totenrausch“ ist rot ~ wie die Wut und die Rache ~ alles was Blum verkörpert. „Einen kurzen Moment lang… Weiterlesen „Totenrausch“ von Bernhard Aichner

Rezension

„Der Psychologe“ von Gabriel Rolón

Inhalt laut Buchrücken „Die Wahrheit kennt viele Gesichter. Ein Psychologe wird in ein Verbrechen hineingezogen, das sich bis in die höchsten Kreise Buenos Aires zieht.“ Wow! Januar & ich kann sagen, ich habe bereits mein Jahreshighlight gelesen! Mein einziger kleiner Kritikpunkt ist das benannte Genre „Kriminalroman“. Vielmehr das Wort ‚Krimi‘ welches sich darin  verbirgt ~ es… Weiterlesen „Der Psychologe“ von Gabriel Rolón

Rezension

„Winter in Maine“ von Gerard Donovan || Kasin ||

   Lassen wir die Moral, den Anstand und die Ehre hier einfach mal weg und geben uns einer Geschichte hin, die bereits auf den ersten Seiten spüren lässt dass hier etwas viel wichtigeres aufwartet – bedingungslose Liebe und die schrecklichen Konsequenzen wenn sie einem genommen wird. „Der kleine Kerl sah mich an, und ich hielt… Weiterlesen „Winter in Maine“ von Gerard Donovan || Kasin ||

Rezension

„DNA“ von Yrsa Sigurdardóttir |crumb|

Inhalt laut Buchrücken „Zwei tote Frauen innerhalb kürzester Zeit. Ermordet zu Hause, im Schutz der eigenen vier Wände. Kommissar Huldar muss sich beweisen – doch die Zusammenarbeit mit der jungen Psychologin Freyja gestaltet sich schwierig.“ Die Leseprobe hatte mich bereits begeistert und ich wollte dieses Buch unbedingt lesen! Für mich war es das erste Buch der… Weiterlesen „DNA“ von Yrsa Sigurdardóttir |crumb|

Rezension

„Die Falle“ von Raabe | crumb

Inhalt laut Klappentext Linda Conrads ist ihren Fans und der Presse ein Rätsel. Sie veröffentlicht Jahr für Jahr Bücher, die zu Bestsellern werden, lebt aber völlig zurückgezogen. Seit gut elf Jahren hat sie keinen Fuß mehr über die Schwelle ihres Hauses gesetzt. Die Medien spekulieren über eine mysteriöse Krankheit, doch den wahren Grund kennt niemand außer… Weiterlesen „Die Falle“ von Raabe | crumb

Rezension

„Totenfrau“

  Aktuelle Ausgabe: 11.05.2015 AutorIn: Bernhard Aichner Verlag : btb ISBN: 978-3442749263 Taschenbuch: 488 Seiten Sprache: Deutsch Kosten: 9,99 € ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Erstausgabe: 10.03.2014 * Gebundene Ausgabe * 488 Seiten * 19,90 € 5 von 5 Sternen ~ Rezensiert von Kasin 07.09.2015 Ein Thriller der besonderen Art, leise, böse, außergewöhnlich  Brünhilde Blum ist alles, nur eines nicht – langweilig!… Weiterlesen „Totenfrau“

Rezension

„Totenhaus“

  Erstausgabe: 17.08.2015 AutorIn: Bernhard Aichner Verlag : btb (Random House) ISBN: 978-3442754557 Gebundene Ausgabe: 416 Seiten Sprache: Deutsch Kosten: 19,99 € ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Neuauflage: 14.11.2016 * Taschenbuch * 416 Seiten * 9,99 € ISBN: 978-3442714421 5 von 5 Sternen ~ Rezensiert von Kasin 20.08.2015 Böse Taten – grandios erzählte Geschichte Könnte das Buch sprechen – es würde… Weiterlesen „Totenhaus“