Aktion

Kerstins SuBventur: Liste |2017|

WHOOP – WHOOP
Es geht los, nachdem ich im Februar ja bereits die erste SuBventur gemacht hatte – mit dem Ergebnis von 42 ungelesenen Büchern und der Erfahrung, dass sich da einige Bücher im Schrank versteckt hielten, von denen ich gar nichts mehr wusste. Zwischenzeitlich sind noch ein paar eingezogen – ich kann nichts dafür, es waren ganz liebe Geschenke 🙂

Um sich dem SuB mal wieder intensiver zu widmen, machen crumb & ich jeder seine eigene Liste ~ was und wie viel gelesen wurde, findet Ihr ab Mitte März unter unserem Schlagwort „SuBventur„.

Was neu dazu kam, könnt Ihr bei unserem „NewIn“ nachlesen.

Viel Spaß beim Stöbern und Blättern in meinem SuB 🙂 der jetzt ein neues und ganz besonderes Regal hat, dank meinem Sohn ♡

Stand: 15.06.2017
Insg
esamt: 52

SuH: 0

  • keines das Subt

SuE: 6

  • Meine Familie, meine Morde & Ich“ von Isabelle Bouvier
  • Der dritte Mord“ von Oliver Becker
  • Eisige Wahrheit“ von Eva Almstädt
  • Die Streuner von Rio“ von Edith Parzefall
  • Die Letzten -Zerfall“ von Oliver Pätzold
  • Russisches Mädchen“ von B. C. Schiller

SuB: 46

  •  „Kap der Finsternis“ von Roger Smith
  •  „Nur zu deinem Schutz“ von Harlan Coben
  •  „Die Schutzlosen“ von Kati Hiekkapelto
  •  „Nachts, wenn der Tiger kommt“ von Fiona Mc Farlane
  •  „Neuntöter“ von Ula Hansen
  •  „Psychopath“ von Keith Ablow
  •  „Freedom Child“ von Jax Miller
  •  „Ihr findet mich nie“ von Robert Wilson
  •  „Die Toten und Lebenden von Winsford“ von Håkan Nesser
  •  „Tiefer Schmerz“ von Arne Dahl
  •  „Broken Dolls“ von James Carol
  •  „Um Leben und Tot“ von Michael Robotham
  •  „Holzmarkt“ von Krause & Winckelkopf
  •  „Kalter Hass“ von Hilary Norman
  •  „Rattenfänger“ von Paul Finch
  •  „Schlagzeile“ von Rolf von Siebenthal
  •  „Ungeschoren“ von Arne Dahl
  •  „Lauras letzte Party“ von J.K. Johansson
  •  „Die Blutlinie“ von Cody McFadyen
  •  „Der Todeskünstler“ von Cody McFadyen
  •  „Das Kind das Nachts die Sonne fand“ von Luca Di Fulvio
  •  „Das Mädchen das den Himmel berührte“ von Luca Di Fulvio
  •  „Versunkene Gräber“ von Elisabeth Herrmann
  •  „Je schwärzer die Nacht“ von Leonie Haubrich
  •  „Drachenläufer“ von Khaled Hosseini
  •  „Zeit des Zorns“ von Don Winslow
  •  „Elanus“ von Ursula Poznanski
  •  „Drecksspiel“ von Martin Krist
  •  „Töte deinen Chef“ von Shane Kuhn
  •  „Das Mädchen das verstummte“ von Hjorth & Rosenfeld
  •  „Abgründe“ von Arnaldur Indridason
  •  „Das Mädchen ohne Gesicht“ von Tami Hoag
  •  „Blutwald“ von Arlene Hunt
  •  „Jagdrevier“ von Helene Tursten
  •  „Die 5. Welle“ von Rick Yancey
  •  „Ostseesühne“ von Eva Almstädt
  •  „Gottlos“ von Karin Slaughter
  •  „Blauer Montag“ von Nicci French
  •  „Die Totentänzerin“ von Max Bentow
  •  „Die Lektionen des Todes“ von Luca Veste
  •  „Blinde Vögel“ von Ursula Poznanski
  •  „Young World“ von Chris Weit
  •  „Dark Wood“ von Thomas Finn
  •  „Bis an die Grenze“ von Dave Eggers
  •  „So, und jetzt kommst du“ von Arno Frank 
  • Black Holocaust“ von Timothy Snyder


Vom SuB gerettete und gelesene/gehörte (Stand heute – 11)

  • Glaskinder“ von Kristina Ohlssen
  • Todesmärchen“ von Andreas Gruber
  • Wenn das Eis bricht“ von Camilla Grebe
  • Das Walmesser“ von C.R.Neilson
  • Ein bitterkalter Nachmittag“ von Gerad Donovan
  •  „Große Ärsche auf kleinen Stühlen“ von Benni Mama
  •  „Nackter Mann der brennt“ von Friedrich Ani
  • Trümmerkind“ von Mechtild Borrmann
  •  „Der Club“ von Tarkis Würger
  • Junktown“ von Matthias Oden
  • „Kalliope“ von Arthur Gordon Wolf
  • „Die Überfahrt“ von Mats Strandberg
  • DNA“ von Yrsa Sigurdardóttir

Lese ich gerade vom SuB

Der nasse Fisch“ von Volker Kutscher

 

10 Gedanken zu „Kerstins SuBventur: Liste |2017|

  1. Ein paar Bücher aus Deinem SUB habe ich schon gelesen, aber nicht viele. Die Krimiserie von Andreas Gruber, die mit „Todesmärchen“ beginnt, gehört zu meinen Lieblingen. Das kann ich Dir dringend ans Herz legen.

    LG Gabi

  2. Hey 🙂

    Jetzt hab ich über die Liste drübergeschaut und hätte gleich mehrere Bücher zum Vorschlagen … Fast ein bisschen gemein :D. Aber okay, dann bleibt ja auch etwas für spätere Monate übrig. Jetzt schlage ich auf jeden Fall einmal „Todesmärchen“ von Andreas Gruber vor ;).

    Liebe Grüße
    Ascari

    1. Haha, beim einsortieren habe ich es schon recht weit nach oben gestellt – also wird es als nächstes SuB Buch gelesen 🙂

  3. „Broken Dolls“ v. Carol ist doch das erst oder? Hab ich hier auch noch liegen – villt. mal ein #kejaliest dazu? Finde das wir das auch fein zu älteren Büchern machen können!

    1. Hallo Ascari,
      hab deine Liste schon durchgestöbert – wir liegen ja ganz dicht beieinander 🙂
      Bin echt gespannt, ob und wann wir es schaffen den SuB unter, sagen wir mal 10, zu bringen.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      1. Unter 10 – wow! Das wäre toll … Aber bei meinem Lesetempo und meiner Lesezeit brauch ich da bestimmt wieder bis Herbst, fürchte ich …

        Liebe Grüße
        Ascari

Kommentar verfassen