Randnotiz

Einmal hin und zurück: Burzeltag und Mini-Europatour

Manchmal gönnt man sich einfach ein paar Internetfreie Tage, wie ich es um Ostern rum gemacht hatte. Manchmal ist man aber auch einfach mal wirklich weg, so wie ich in den letzten ca. 2 Wochen … [Prag – Sicht von der Karlsbrücke] Ein Sammelsurium an Erlebnissen! Der Hauptgrund meines Verschwindens war mein Bildungsurlaub und da… Weiterlesen Einmal hin und zurück: Burzeltag und Mini-Europatour

Rezension

„Kleines Lexikon psychologischer Irrtümer“ von Burkhard Voß

Man muss ein Gehör für Sarkasmus haben, um sich von diesem Buch unterhalten lassen zu können!   Neben Romanen, Krimis & Co., lese ich ebenso besonders gerne Bücher über Psychologie. Ob nun (Auto)biographisch oder solch ein Lexikon wie dieses. Bei diesem Buch ist jedoch zu erwähnen, dass es sich nicht um ein Lexikon im klassischen… Weiterlesen „Kleines Lexikon psychologischer Irrtümer“ von Burkhard Voß

Rezension

„Mit allen Mitteln“ von Jens Bühler

Inhalt laut eigener Zusammenfassung „Frankfurt am Main, Großstadt und Tummelplatz von Kriminellen aller Art. Mitten drinnen Jo Lasker, Polizist und seit kurzem bei der Verhandlungstruppe. Als er auf eine sehr unkonventionelle Weise eine Jugendliche vom Selbstmord abhält bekommt er ein Angebot, dass er kaum ablehnen kann. Eine Arbeitsgruppe soll neu gegründet werden, mit Lakser als… Weiterlesen „Mit allen Mitteln“ von Jens Bühler

Rezension

„Trümmerkind“ von Mechtild Borrmann [Hörbuch]

Inhalt laut Klappentext „Der kleine Hanno Dietz schlägt sich mit seiner Mutter im Hamburg der Nachkriegsjahre durch. Steine klopfen, Altmetall suchen, Schwarzhandel – das ist sein Alltag. Eines Tages entdeckt er in den Trümmern eine Tote – und etwas abseits einen etwa dreijährigen Jungen, der erstaunlich gut gekleidet ist. Das Kind spricht kein Wort, Verwandte… Weiterlesen „Trümmerkind“ von Mechtild Borrmann [Hörbuch]

Rezension

„Der Club“ von Takis Würger [Hörbuch]

Inhalt laut Klappentext „Hans Stichler stammt aus einfachen Verhältnissen. Als ihm seine einzige Verwandte ein Stipendium für die Universität in Cambridge vermittelt und er als Gegenleistung dort ein Verbrechen aufklären soll, weiß er nicht, worauf er sich einlässt. Er schafft es, Mitglied im elitären Pitt Club zu werden, und verliebt sich in die reiche Charlotte.… Weiterlesen „Der Club“ von Takis Würger [Hörbuch]

Rezension

„Das Walmesser“ von C.R.Neilson

  Inhalt laut Klappentext „Eine kleine Inselgruppe im Nordatlantik. Dreihundert Tage im Jahr Regen. Die Menschen leben von Fischfang, Schafzucht und der Jagd auf Grindwale. Wer freiwillig hierherkommt, ist anderswo vor etwas geflohen. Dass er seine Vergangenheit nicht einfach hinter sich lassen kann, erkennt John Callum erst, als er eines Morgens auf einem Steinklotz im… Weiterlesen „Das Walmesser“ von C.R.Neilson

Rezension

„Nackter Mann der brennt“ von Friedrich Ani [Hörbuch]

Inhalt laut Klappentext „Mit vierzehn Jahren flieht ein Junge aus dem süddeutschen Heiligsheim, einem Dorf, das keineswegs nur Heilige beherbergt. Vierzig Jahre später kehrt er als Ludwig, »Luggi« Dragomir zurück: Alkohol, Drogen und alle gegen sich und andere ausgefochtenen Kriege in Berlin und anderswo konnten die Erinnerungen an den Missbrauch seiner Spielkameraden und ihm selbst… Weiterlesen „Nackter Mann der brennt“ von Friedrich Ani [Hörbuch]

Rezension

„Saint Falls“ von David Rohlmann [Hrsg], Maria Engels & 4 more

Inhalt laut Klappentext „In Saint Falls hat das Verbrechen einen Namen: den des großen, bösen Wolfs. Die Kriminalität hält die Stadt fest im Griff. Polizisten haben längere Finger als die, die sie hinter Gitter bringen, die legendären Straßenrennen von Hase und Igel fordern regelmäßig Tote und sogar Erstgeborene werden gegen eine arrangierte Hochzeit in die… Weiterlesen „Saint Falls“ von David Rohlmann [Hrsg], Maria Engels & 4 more