Rezension

„Ragdoll“ von Daniel Cole | Kerstin

Inhalt laut Klappentext „Der umstrittene Detective William Oliver Layton-Fawkes, genannt Wolf, ist nach seiner Suspendierung wieder in den Dienst bei der Londoner Polizei zurückgekehrt. Wolf ist einer der besten Mordermittler weit und breit. Er dachte eigentlich, er hätte schon alles gesehen. Bis er zu einem grausigen Fund gerufen wird. Sechs Körperteile von sechs Opfern sind… Weiterlesen „Ragdoll“ von Daniel Cole | Kerstin

Rezension

„Elefant“ von Martin Suter

Der Fortschritt und seine kleine besondere Geschichte Da sind diese Autoren, mindestens ein Buch schlummert auf dem sogenannten SuB, doch von Missachtung gestraft. Und dann kommt da plötzlich ein anderes kleines Büchlein dieses Autoren in meine Hände und ich bin verzaubert, fraglos warum ich bislang keines seiner Bücher gelesen habe. So erging es mir mit Carlos… Weiterlesen „Elefant“ von Martin Suter

Buchgeschichten ·Randnotiz

Gewaltverherrlichung – Oder: die Buchwelt schockt uns!

Durch „Trinity“ [Audrey Carlan] wurden wir auf die Idee gebracht, durch den Hype um „Paper Princess“ [Erin Watt] wurde diese kleine Idee zu einem Entschluss! Auf dem Blog ‚Bücher verschlingen‚ BEFAND sich schon ein feiner Beitrag zu dieser ganzen Thematik, auf welche wir gleich intensiver eingehen werden und wir finden: Von dieser Meinung muss es mehr… Weiterlesen Gewaltverherrlichung – Oder: die Buchwelt schockt uns!

Rezension

„So leicht, so schwer“ von Susanne Straßer

Für Kinder ab 2 Jahren Eine kleine kurze aber wirklich feine Geschichte versteckt sich zwischen den Papp-Seiten. Humorvoll wird den Kindern die Schwerkraft näher gebracht. Der große und schwere Elefant möchte wippen, aber leider ist der Pinguin zu leicht. Über mehrere Seiten kommen weitere Tiere hinzu. Doch dann hält sich das Gewicht und plötzlich erschrecken sich… Weiterlesen „So leicht, so schwer“ von Susanne Straßer

Rezension

„Epidemie“ von Åsa Ericsdotter

Inhalt laut Klappentext „»Die Fett-Epidemie ist eine tickende Zeitbombe. Schweden muss sich von Grund auf verändern, um eine Katastrophe dieses Ausmaßes bewältigen zu können.« Die ‚Gesundheitspartei‘ hat unter Führung von Johan Svärd die Macht übernommen. Ihr politisches Programm: Das Volk von der Gefahr der Fettsucht zu befreien. Jeder wird nach Gewicht und Fettindikator klassifiziert. So… Weiterlesen „Epidemie“ von Åsa Ericsdotter

Buchgeschichten

Die 100 beliebtesten Bücher der Deutschen | Kerstin

„Die 100 beliebtesten Bücher der Deutschen“ Ok, diese Liste stammt bereits aus dem Jahre 2004 und wurde damals in einer großen Aktion des ZDF ermittelt. Vielleicht würden heute ein paar andere Bücher darauf stehen und das ein oder andere wegfallen – allerdings werden mit Sicherheit sehr viele weiterhin zu den 100 beliebtesten Bücher der Deutschen gehören.… Weiterlesen Die 100 beliebtesten Bücher der Deutschen | Kerstin

Buchgeschichten ·Im Plausch mit ...

Was liest Du?

Tobi von Lesestunden hat diesen inspirierenden Fragebogen erstellt und in Sachen Bücher nachgefragt. Da mache ich doch sehr gerne mit und hier sind meine Antworten. Ok, es geht ganz einfach los. Was ist dein absolutes Lieblingsbuch? Definitiv „Die Straße“ von Cormac McCarthy – es berührt mich immer wieder auf’s neue. Okay: Welche fünf Bücher sind… Weiterlesen Was liest Du?

Rezension

„Ellbogen“ von Fatma Aydemir

Inhalt laut Klappentext „Zwischen Deutschland und Türkei – eine junge Frau auf der Suche nach Heimat. Ein warmherziger und wilder Debütroman von Fatma Aydemir Sie ist siebzehn. Sie ist in Berlin geboren. Sie heißt Hazal Akgündüz. Eigentlich könnte aus ihr eine gewöhnliche Erwachsene werden. Nur dass ihre aus der Türkei eingewanderten Eltern sich in Deutschland… Weiterlesen „Ellbogen“ von Fatma Aydemir

Rezension

„Drei Meter unter Null“ von Marina Heib | Hörbuch

Inhalt laut Klappentext „Sie tötet, um zu leben. Sie beobachtet ihre Opfer. Sie plant ihre Morde. Nichts will sie dem Zufall überlassen. Der Weg der Gewalt ist nicht grundlos. Ihr Leben lang bemühte sie sich um ein normales Leben. Doch die Hülle umschloss eine tiefe Verzweiflung, die sie zu verbergen wusste. Bis zu einem nebligen… Weiterlesen „Drei Meter unter Null“ von Marina Heib | Hörbuch

Rezension

„Diverse Töne Rot; Borderline – und nach außen alles normal!“ von Sanny Regen

Borderline – Kleine Einblicke und tiefe Abgründe Borderline, die Störung der Affektregulation: Betroffene haben keine Kontrolle über ihre inneren Gefühlslagen (bspw. Wutausbrüche gegen Menschen und/oder materiellen Dingen). Mit dieser Erkrankung gehen u.a. Depressionen, Selbstverletzung, Suizidalität, die Beeinträchtigung des Sozialverhaltens und vielen weiteren Erkrankungen einher. In dieser Biographie verbindet die Autorin Ursprung und Gegenwart miteinander. Aus der… Weiterlesen „Diverse Töne Rot; Borderline – und nach außen alles normal!“ von Sanny Regen

Rezension

„Uns geht`s allen total gut“ von Daryl Gregory

Viel Tiefe zwischen den Zeilen Das war leider ein sehr kurzes, schnelles Lesevergnügen! Aber eines welches sich lohnt, denn diese kleine Geschichte lässt trotz Vorgaben viel Interpretationsfreiraum! Eine Fantasy-Geschichte im Umfeld unserer Realität. Psychologin Dr. Jan Sayer entwickelt ein Konzept für eine Gruppentherapie und lädt einige ihrer Patienten dazu ein – drei Männer und zwei Frauen die… Weiterlesen „Uns geht`s allen total gut“ von Daryl Gregory