„Meine kreative Kekswerkstatt“ von Jennifer Friedrich

meine kreative kekswerkstatt
Cover © EMF-Verlag

5 von 5 Sternen ~ Rezensiert von Janna
14.12.2015

Ein Werkstattbuch für die Küche!

Ein Muss für jede Backelfe!!

Für Anfänger sowie Fortgeschrittene:
Zunächst beginnt Jennifer Friedrich mit den Grundlagen vom Mürbeteig und verschiedenen Variationen wie bspw. Vegane Mürbeteigkekse und drei weiteren Varianten. Gefolgt von Grundrezepten bezüglich des Zuckerguss-Icing & Royal Icing – auch hier gibt es Vorschläge zur Verzier-Technik.

Es folgen viele und vor allem verschiedene Keksrezepte: von Rahbarbar über Nüsse & Schokolade bis hin zu Thymian (besonders für meinen Haushalt gut – das Kind nascht gerne, der Mann liebt es deftiger und ich kann viel backen).
Doch der ausschlaggebende Punkt für den Kauf waren die Verzierungen der Kekse! Und hier erhalte ich genügend Ideen, Nachahmungsmöglichkeiten und keiner wiederholt sich. Jeder Keks erhält eine individuelle Verzierung – und die macht was her! Auch Tipps für die Besorgungen der verschieden benötigten Materialien habe ich erhalten – wobei ich gestehen muss, dass diese nicht unbedingt zu den billigsten Anschaffungen gehören, doch es ist zum Glück auch möglich das eine und andere bei anderen Anbietern zu erhalten!

Doch noch nicht genug vom Keksdesign – auch die Verpackung soll stimmen. Auch hier erhält der Leser einige Vorschläge, wie man das Gebäck hübsch als bspw. Geschenk überreichen kann. Dafür gibt es am Ende insgesamt 4 Seiten als Kopiervorlage (für Verpackungen und Ausstechformen).

Als (für mich) besonderes Gimmick gibt es am Ende eine „Cookie im Glas – Backmischung“, denn diesbezüglich bin ich immer auf der Suche (oder am selbst kreieren) solcher selbstgemachten/gestalteten Backmischungen zum verschenken. 

Eine klare Kaufempfehlung für alle die am backen, verzieren & verschenken ihre Freude haben!

Ein Blog lebt von der Interaktion, also immer her mit Euren Gedanken! Wir freuen uns über Eure Kommentare und den Austausch!

%d Bloggern gefällt das: