Lovelybooks Themen-Challenge |Kerstin|

Die Lovelybooks Themen-Challenge geht auch in 2017 in eine neue Runde. Da ich richtig Spaß hatte diese Herausforderungen (erstmals habe ich 2016 mitgemacht) anzunehmen und umzusetzen, bin ich wieder mit dabei. Letztes Jahr hatte ich es mit 30 Aufgaben versucht und alle geschafft, sogar ein paar mehr. Deshalb ist mein 2017er Ziel wieder 30 Aufgaben zu schaffen 🙂

Bin mal gespannt, an welchen Aufgaben ich scheitere und welche gut zu meistern sind. Also, auf die Bücher fertig los 🙂

Wenn mal eine Kurzmeinung zu finden ist, führt diese zu Lovelybooks, ansonsten landet Ihr beim Anklicken immer wieder auf unseren Blog & wie gewohnt führt der verlinkte Buchtitel zur Rezension.

MEIN SAMMELBEITRAG

_________________________
Ziel: 30 von 40 Themen

Erreicht: 13 von 30

Stand: 16.04.2017
_________________________

✔1. Ein Buch, in dem der Protagonist ein Haustier hat

● „Korrosion“ von Peter Beck – der Prota hat einen Kater

****************************************************************

2. Ein Buch, auf dessen Cover ein Fahrzeug zu sehen ist

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

✔3. Ein Buch, welches in einem Land spielt, in dessen Name kein „a“ vorkommt

● „Ellbogen“ von Fatma Aydemir – die Geschichte spielt u.a. in der TÜRKEI

****************************************************************

4. Ein Buch eines bereits verstorbenen Autors

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

5. Ein Buch, dessen Titel mit demselben Buchstaben beginnt und endet

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

✔6. Ein Buch über eine wahre Begebenheit

● „Der Mordfall Franziska Spiegel“ von Norbert Sahrhage

****************************************************************

✔7. Ein Buch, das einer deiner Freunde bei LovelyBooks in seiner Bibliothek als bereits gelesen gelistet und auch zumindest mit Sternen bewertet hat.

● „Under Ground“ von S.L.Grey – das hat auch Janna_Kejas gelesen und bewertet

****************************************************************

✔8. Ein Buch, dessen Autor aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kommt

● „Totenrausch“ von Bernhard Aichner

****************************************************************

9. Ein Buch, welches in der Stadt spielt, in der du wohnt (bzw. in der nächstgrößeren Stadt oder in einer Stadt, in der du 2017 mehrmals warst)

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

10. Ein Buch, dessen Cover vorrangig grün ist

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

✔11. Ein Buch, das hauptsächlich in den USA spielt, jedoch nicht in New York

● „Bis zum letzten Tropfen“ von Mindy Mc Ginnes

****************************************************************

12. Ein Buch, auf dessen Cover die untere Hälfte einer Person abgebildet ist (Beine oder Füße)

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

13. Ein Buch, welches eine Landkarte enthält

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

14. Ein Buch, das mindestens 500 Seiten lang ist

****************************************************************

15. Ein Buch, dessen Autor im selben Jahr geboren ist wie du

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

✔16. Ein Buch, das mindestens 50 LovelyBooks-Mitglieder in ihrer Bibliothek haben.

● „Trinity“ von Audrey Carlan

****************************************************************

17. Ein Buch eines Literatur-Nobelpreisträgers

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

18. Ein Buch, das du 2016 begonnen, aber nicht zu Ende gelesen hast

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

✔19. Ein Buch, das der jeweilige Autor als erstes veröffentlicht hat – das Debüt des Autor

● „Der Tod so kalt“ von Luca D’Andrea

****************************************************************

20. Ein Buch, dessen Titel eine Zahl (ausgeschrieben oder in Ziffernform) enthält

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

21. Ein Buch, dessen Titel nur aus einem Wort besteht

→ „

****************************************************************

✔22. Ein Buch, das nicht in unserer Welt spielt (sondern in einer Fantasy-Welt, im Weltraum, etc.)

● „Vita“ von Felix Münter

****************************************************************

23. Ein Buch, das maximal 3 cm dick ist

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

24. Ein Buch, das noch keine einzige Sterne-Bewertung auf LovelyBooks hat.

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

25. Ein Buch, das von zwei oder mehr Autoren geschrieben wurde

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

✔26. Ein Buch, bei dem Vor- und Nachname des Autors mit demselben Buchstaben beginnt.

● „Weiss für Wut“ von Jari Järvelä

****************************************************************

27. Ein Buch, bei dem ein Wort (Gegenstand) aus dem Buchtitel auch auf dem Cover abgebildet ist

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

28. Ein Buch, das du in einer stationären Buchhandlung zum regulären Preis gekauft hast.

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

29. Ein Buch, das du als E-Book gelesen oder als Hörbuch gehört hast

→ „

****************************************************************

✔ 30. in Buch, das auf LovelyBooks mit durchschnittlich 4 Sternen bewertet ist. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.)

Winter in Maine von Gerard Donovan 

****************************************************************

31. Ein Buch, das höher als 22 cm ist

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

32. Ein Buch, auf dessen Cover mehrere Streifen zu sehen sind

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

33. Ein Buch aus einem Verlag, aus dem du 2017 bisher noch kein Buch gelesen hast

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

✔ 34. Ein Buch, dessen Titel nur in Großbuchstaben geschrieben ist

● „WOLFSSPINNE“ von Horst Eckert

****************************************************************

35. Ein Buch, dessen Titel kein „e“ enthält

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

36. Ein Buch, dessen Verfilmung 2017 ins Kino kommt

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

37. Ein Buch, zu dem es eine Leserunde auf LovelyBooks gibt, an der ihr auch teilgenommen habt.

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

38. Ein Buch, dessen Hauptfigur über 50 Jahre alt ist.

→ „TITEL“ v. AutorIn

****************************************************************

✔39. Ein Buch, dessen Titel aus genau 5 Wörtern besteht

● „Die dunkle Unermesslichkeit des Todes“ von Massimo Carlotto 

****************************************************************

40. Ein Buch, in dessen ISBN (ISBN-13) eine Zahl genau 4-mal vorkommt

→ „TITEL“ v. AutorIn

5 Kommentare

  1. Hi!

    Da warst du ja richtig fleißig! Gratuliere zur Zielerreichung. Ich hab voriges Jahr mitgemacht und war am Anfang noch sehr motiviert. Zu Jahresende hat mich dann aber irgendwie die Motivation verlassen und irgendwann hab ich dann keine Bücher mehr für die Themenchallenge eingetragen.
    Deswegen werde ich heuer nur bei der „Weltenbummler“-Challenge mitmachen und hoffe dadurch, mich nicht selbst unnötig unter Druck zu setzten.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    1. Hallo liebe Sabrina,
      ich gehe immer recht unbedarft daran. Hab ich ein Buch gelesen, schaue ich ob es passt. Wenn nicht ist es auch nicht tragisch. Aber Druck mache ich mir keinen – es soll ja Spaß machen, obwohl, so ein bisschen will ich ja doch die 30er Marke knacken 😉
      Liebe Grüße
      Kasin

      1. Da bin ich dann irgendwie einfach zu ehrgeizig. Wenn ich mir so ein Ziel gesetzt habe, dann muss das erreicht werden und am besten sofort. Ja, wenn man an die Challenge so gelassen ran gehen kann, macht das bestimmt Spaß.
        Liebe Grüße
        Sabrina

  2. Hey 🙂

    Wow, da warst du aber echt gut! Ich hab letztes Jahr mit 20 Buchtiteln mitgemacht, die ich auch geschafft habe, aber ich hab schon nach drei, vier Monaten gemerkt, dass diese Art der Challenges nichts für mich ist … Ich suche mir meine Bücher lieber etwas freier aus, habe mich durch diese Challenge eher etwas eingeschränkt gefühlt. Gut, die Motto Challenge macht zwar auch Vorgaben, aber die sind jeden Monat anders, mal geht es ums Thema, mal ums Aussehen, mal um die Autoren etc. Da habe ich mich besser aufgehoben gefühlt :D.

    Liebe Grüße
    Ascari

    1. Hallo Ascari,
      eigentlich suche ich mir die Bücher gar nicht zur Challenge aus – entweder es passt oder nicht.
      Vielleicht hatte ich in 2016 auch einfach viel Glück aber die 40 hätte ich niemals geschafft, deshalb versuche ich es wieder mit den 30 🙂
      Liebe Grüße
      Kasin

Habt keine Scheu einen Kommentar zu hinterlassen, wir freuen uns über jeden einzelnen!

%d Bloggern gefällt das: