KeJas Leselaunen #6

Heute nun meine 6. Leselaune und munter geht es weiter mit der Blog-Aktion,
von Novembertochter ins Leben gerufen und zur Zeit von Papierplanet vertreten.

Die Leselaunen spiegeln meine Lesegewohnheiten wieder.

**• Aktuelles Buch? •**

SeelenfalleSeelenfalle“ von Eva Lirot.

Bereits der 6. Band um den Kommissar Jim Devcon. Alle 5 Vorgängerbände kenne ich und mir haben auch alle gefallen.
Gar nicht soooo blutig wie es das Cover meinen lässt. 

Die Autorin bringt immer eine gute Mischung aus Thriller und aktuellem Zeitgeschehen in ihren Büchern unter.
Viel Wahres in ihren fiktiven Geschichten macht es mir immer lesenswert. Hier ist es der „Highway of tears“. Erschreckend!

 

Momentane Lesestimmung?

Kann mich nicht beschweren, nur mein SuB mault ständig rum. Deswegen habe ich mir jetzt mal fest vorgenommen auch ab und an mal ein ‚älteres‘ Buch zu lesen. Dann halt mal nicht in die Bücherei gehen, dabei haben die da doch immer so tolle Bücher stehen…..mal sehen?!

Zitat der Woche?

„Ein Titel muss kein Küchenzettel sein. Je weniger er von dem Inhalt verrät, desto besser.“
(Gotthold Ephraim Lessing)

 

Und sonst so?

Im Moment läuft eine Buchverlosung in Verbindung mit einem Interview. Alles geplant und umgesetzt von meiner lieben crumb – nächsten Monat bin ich dann dran, deswegen heißt es – vorbereiten und lesen natürlich 😉

~ Kasin ~

1 Kommentar

  1. Thriller sind leider nicht so mein Fall – oder sind es nicht mehr, denn ich hab früher gerne „Jugendthriller“ gelesen. Aber ich finde, davon gibt es soo viele, dass ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll. Meistens lese ich dann nur welche, die gerade in aller Munde sind (wie zB The Girl on the Train oder Gone Girl). Wie bist du denn zu der Reihe gekommen? 🙂

Habt keine Scheu einen Kommentar zu hinterlassen, wir freuen uns über jeden einzelnen!

%d Bloggern gefällt das: