KeJas Leselaunen #20

Leselaunen

Blog-Aktion bei Lara von Bücherfantasien

Kasins aktuelle Leselaune & alles rund ums Thema:
Buch ◊ lesen ◊ Blog

Aktuelles Buch

Bis zum letzten Tropfen


„Bis zum letzten Tropfen“ von Mindy McGinnis fange ich heute an.

Eine Dystopie in der es wohl um das Wichtigste im Leben geht – Wasser und dieses ist so knapp geworden, dass ein erbitternder Kampf darum beginnt.

Ich bin gespannt ob es mich genauso fesseln kann wie das letzte beendete Buch „Winter in Maine“. Die Rezension dazu folgt am Freitag 🙂


Momentane Lesestimmung

Prima, kann mich nach wie vor nicht beschweren.
Wenn man mal von „The Chemist“ absieht, dass mich kein Stück begeistern konnte, habe ich in letzter Zeit viele tolle Bücher gelesen.
Es warten außerdem noch einige „ältere“ auf dem SuB auf die ich mich auch sehr freue. 


Zitat der Woche

„Lass uns Arznei aus mächt’ger Rache mischen, um dieses Todesweh zu heilen!“ 

[Winter in Maine | Gerard Donovan Seite 192]


Und sonst so

Neues Jahr & neue Bücher 🙂

Apropos neues Jahr – es ist noch so frisch, dass ich Euch gerne noch ein frohes neues Jahr wünsche. Mit viel Glück und Gesundheit und vielen tollen buchigen Geschichten und Erlebnissen.

Ich kann es kaum abwarten bis Bernhard Aichners Buch Totenrausch hier eintrifft. Bei der vorablesen-Verlosung hatte ich echt das Glück eines zu gewinnen und da ich absoluter Brünhilde Blum Fan bin, ist dieses Buch ein absolutes Lese-Muss für mich.
Fest vorgenommen habe ich mir noch die Tage eine SuB-Inventur zu machen. So langsam aber sicher stapeln sich die ungelesenen Bücher zu sehr. Da muss ich mal konsequent dran arbeiten. Also, lesen, lesen, lesen…..

Liebe Grüße, Eure Kasin 😉

13 Kommentare

  1. Hallo Kasin,

    sorry, dass ich so spät dran bin mit dem Gegenbesuch – meine letzte Woche war ziemlich voll, aber es ist nicht vergessen. 🙂

    Bis zum letzten Tropfen – das habe ich auch noch auf dem SuB. Wie ist es denn bisher so? Oder hast du es vielleicht sogar schon beendet?

    Alles Liebe,
    Anna

  2. Dein Buch kenne ich nicht, spricht mich persönlich aber auch nicht an, ist nicht so mein Thema 🙂 Aber dir wünsche ich viel Spaß beim Lesen.

    Liebst, Lara.

    1. Hallo Lara,
      ich lese gerne querbeet und dieses hatte mit auch gut gefallen da viele menschliche Verhaltensweisen in Ausnahmesituationen vorkamen.
      War gut 🙂
      Liebe Grüße
      Kerstin

  3. Liebe Kasin,

    „Winter in Maine“ steht schon ewig in meinem Regal, ich glaube, sogar seit dem Erscheinen der HC-Ausgabe. Irgendwie bin ich nie zum Lesen gekommen, aber es hat bisher auch jede Aussortier-Aktion „überlebt“ ^^ vielleicht sollte ich es doch endlich mal zur Hand nehmen, so viele Seiten sind es ja nicht …

    SuB-Inventuren habe ich mir schon vor Jahren abgewöhnt. Da hätte ich mit der Verwaltung einen derartigen Aufwand, dass ich gar nicht mehr zum Lesen käme. Ich weiß auch ohne Inventur, dass ich viel zu viele ungelesene Bücher rumstehen und -liegen habe. Aber es verkauft einem ja auch nie einer direkt die Lesezeit dazu. Frechheit!

    Auch Dir ein glückliches und gesundes neues Jahr 🙂

    Liebe Grüße,
    Jess

    1. Hallo Jess,
      ich war schon lange hinter dem Buch und habe es zu Weihnachten von crumb geschenkt bekommen. Einmal angefangen konnte ich nicht mehr aufhören. Es ist echt toll
      Liebe Grüße
      Kasin

  4. Liebe Kerstin,

    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Gewinn und ich drücke die Daumen, dass es ganz bald da ist! 🙂

    Liebe Grüße und habt noch eine schöne Woche :-*
    Amelie Summ

      1. Hi, hi…. stelle ich mir gerade wieder bildlich vor… Du hinter einer Ecke und sobald der Postbote da ist, zack, hervorgehüpft und gelöschert, ob er Buchpost für Dich hat! 😀
        Am besten gleich alles selbst durchsehen, was er/sie in den Händen hat.
        zu schön….. 😀

  5. Liebe Kasin,

    deine Laune sprudelt ja richtig schön. Fein wenn dich keine Neujahrsflaute erwischt hat. Ich wünsche dir hier auch gern noch einmal ein gesundes und glückliches Jahr und sage Danke für so manch einen netten und witzigen Plausch. Das möchte ich wirklich nicht mehr missen.

    Herzallerliebste Grüße

    Anja

  6. Hallo und guten Morgen (oder eher Mittag..)!

    „Bis zum letzten Tropfen“ habe ich vor ein paar Jahren mal gelesen. Ich bin daher sehr gespannt was du zu dem Buch sagst. Die Idee und der Ansatz sind auf jeden Fall auch bei mir der Grund gewesen, warum ich es damals unbedingt lesen wollte.

    Lesen, lesen, lesen… guter Vorsatz, da bin ich mit dabei. ^^

    Eine wunderschöne Restwoche und liebe Grüße,
    Katja

    1. Hallo Katja,
      mit dem Buch bin ich echt schon zur Hälfte durch. Liest sich super.
      Dir auch eine schöne Restwoche und viel Lesezeit 🙂
      Liebe Grüße
      Kerstin

Habt keine Scheu einen Kommentar zu hinterlassen, wir freuen uns über jeden einzelnen!

%d Bloggern gefällt das: