„Rain – Das tödliche Element“ von Virginia Bergin [Kerstin]

Rain-Das tödl Element

Aktuelle Ausgabe: 25.02.2016
AutorIn: Virginia Bergin
Verlag : FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch
ISBN: 978-3733500726
Flexibler Einband: 416 Seiten
Sprache: Deutsch
Kosten: 9,99 €
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Erstausgabe: 19.02.2015 * Gebundene Ausgabe *
416 Seiten * 16,99 €


4 von 5 Sternen ~ Rezensiert von Kerstin
10.03.2016

Jugendthriller oder Dystopie? Egal, gut ist es so oder so!

Während der ersten Seiten dachte ich nur – was ein pupertäres Gequatsche, hoffentlich geht das so nicht weiter sonst muss ich das Buch zur Seite legen. Das habe ich dann auch gemacht, aber erst nachdem ich dieses Buch in einem Rutsch durchgelesen hatte.

„Rain“ von Autorin Virginia Bergin, erschienen im Fischer Verlag, jetzt auch als Taschenbuch erhältlich, ist Band 1 zu der Geschichte um Ruby und den tödlichen Regen.

Aber erstmal zur Story :
Ruby, eine Teenagernervensäge, ein Mädchen das so gerne den Jungen ihrer Träume küssen möchte, die erzählt was das Zeugs hält und man dadurch fast schon an ihren Lippen klebt.
Der Regen macht ihr einen Strich durch die Kuss-Rechnung und auch durch ihr komplettes Leben. Ein Regen der tödlich ist und unzählige Opfer fordert. Ruby, die auf einmal Rücksicht nehmen muss und es auch kann hat nur noch ein Ziel – Überleben und ihren Vater finden, dabei aber tunlichst dem Regen und anderen Überlebenden aus dem Weg gehen. Es wird gefährlich!
Diese Geschichte ist durch Ruby wiedergegeben und ich musste tief in mich gehen, ob dieses jugendliche Gehabe, ihre Sprüche und Handlungen so wirklich sein können. Ja doch, warum eigentlich nicht? Zwar sagt kein Mensch egal ob alt oder jung „Schmetterling, Schmetterling, Schmetterling“ wenn er oder sie flucht, aber Ruby hat es sich so vorgenommen und deshalb, bitte nicht wundern, im Buch sind tatsächlich einige dieser kleinen Flatterer abgebildet. Das hat mich etwas im Lesefluss gestört, aber auch nur weil ich dann immer überlegte was denn da jetzt besser hinpasst. So eine 🐞🐞🐞🐞 Idee hab ich noch in keinem Buch gelesen. (Sorry, ich hab keine Schmetterlinge 🙂 ).
Trotz oder auch gerade wegen dieser bildlichen Sprache merkt man als LeserIn aber das Ruby durchaus mutig ist und vielleicht rettet ihr egoistisches Verhalten deswegen nicht nur ihr Leben.

Den Schreibstil fand ich sehr gelungen, sonst wäre ich nicht von Seite zu Seite geflogen. Hier und da recht grausam durch die Schilderungen der vielen Toten bzw. was geschieht wenn ein Mensch mit dem Regen in Kontakt kam.

Rubys Ängste und Emotionen fand ich mit jeder weiteren Seite immer besser dargestellt. Ihre Überlebenskunst besteht darin die Menschen und Unmenschen denen sie begegnete unterscheiden zu können. Ihr Gespür ist gut, sie ahnt was da auf die Menschheit (denen die noch übrig sind) zukommt und entscheidet sich auch mal gegen vermeintlichen Retter.

Ruby alleine wäre nicht zu ertragen, deshalb bekommt sie Weggefährten zur Seite gestellt. Nicht alle davon haben 2 Beine, aber alle zusammen sind sie ein Haufen Alleinunterhalter und es hat mich stellenweise sehr amüsiert.
Ein Alltag der so vollkommen untypisch war und doch wurde das Beste daraus gemacht.
Einkaufen, wenn man es denn so nennen kann wurde in vielerlei Hinsicht zu einem Extrem Shopping.
Stellenweise gab es Begebenheiten die mir einen Kloß im Hals verursachten und so ein kleines bisschen, ganz dezent und sehr versteckt offenbarte, dass Ruby doch trotz ihrer frechen Klappe richtig viel Herz hat, die Situation mit diesem elenden Regen sie aber immer wieder daran hinderte sich einfach mal gehen zu lassen.

Die Geschichte ist spannend, unterhaltsam, furchteinflößend und wirft für mich die Frage auf – wer wäre ich? Wie würde ich handeln?

Band 2 „Storm – die Auserwählte“ ist ab dem 22. März 2016 im Handel und dann definitiv in meinem Bücherregal. Denn da sind noch so viele offene Fragen und ich muss wissen wie Ruby und die Geschichte sich weiter entwickelt.

Gerne vergebe ich sehr gute 4 von 5 Sternen.

1 Buch – 2 Meinungen | Jannas Rezension zu dem Buch

Habt keine Scheu einen Kommentar zu hinterlassen, wir freuen uns über jeden einzelnen!

%d Bloggern gefällt das: