Aktion

Kasins Leselaunen #5

Schon meine 5. Leselaune und es macht immer noch Spaß diese mit Euch zu teilen 🙂
Die Leselaunen – Blog-Aktion, von Novembertochter ins Leben gerufen und zur Zeit von Papierplanet vertreten, spiegeln meine wöchentlichen Leselaunen wieder.

Aktuelles Buch?

Der Angstmann

Der Angstmann“ von Frank Goldammer.

Ein Kriminalroman der im Jahr 1944 beginnt.
Mitten in den Kriegswirren wird eine grausam zugerichtete Frauenleiche gefunden.

Kriminalinspektor Max Heller gibt nichts auf die Legenden und Gerüchte um den „Angstmann“ und beginnt zu ermitteln.

Ich bin erst am Anfang, aber mag ja Geschichten in denen eine reale Zeitepoche, deren Menschen und Erlebnisse mit fiktiven Personen und Geschichten gemischt werden.

Von daher bin ich sehr gespannt was mich erwartet – die Meinungen gehen ja weit auseinander – aber so ist das halt, viele LeserInnen-viele Meinungen 🙂

 

 

Momentane Lesestimmung?

Eigentlich gut – ein Leserundenbuch beendet, die Rezension zu dem Hörbuch „Große Ärsche im Klassenzimmer“ geschrieben – das mir übringens richtig gut gefallen hat und noch ein weiteres Buch begonnen.
Dadurch dass der Herbst eingezogen ist und es Abends eher dunkel wird, hab ich wieder mehr Lesezeit.

Zitat der Woche?

„Du lügst ständig, weil du Angst hast, zu zeigen, wer du wirklich bist.“
(Die Schande der Lebenden – Mark Billingham)

 

Und sonst so?

Herbst – toll 🙂
Was eine schlagartige Abkühlung, letzte Woche noch knapp an die 30 Grad und jetzt geht es ohne Weste gar nicht mehr. Bald wird der Kamin wieder angemacht. Die Blätter werden langsam bunt, die Kürbisse wachsen noch im Garten und warten darauf als Dekoration den Eingangsbereich zu schmücken.
Ich mag diese Zeit sehr gerne – aber so ein bisschen Sonne muss schon dabei sein.

4 Gedanken zu „Kasins Leselaunen #5

  1. Hallo 🙂
    oh, das Buch ist mir auch schon aufgefallen! Bin gespannt was du dazu sagen wirst!
    Ich mag den Herbst auch sehr! Aber Kürbisse esse ich gerner als sie als Deko zu verwenden!

    LG

Kommentar verfassen