Rezension

„Jetzt, Baby“ von Julia Engelmann

IMG-20161022-WA0015

CD-Cover: © Der Hörverlag [Random House]

Julia Engelmann wird Erwachsen

Denn darum dreht es sich in diesen wunderschönen Poetry Slam – Texten und wie immer erreicht sie Groß & Klein. Ob gerade zur Schwelle des Erwachsen  werden oder ob schon lange Erwachsen sein, jeder kann sich in ihren Texten wiederfinden!

Für mich die bislang tiefsinnigsten Einblicke mit wirklichem Gänsehaut-Faktor! Die leisen und lauten Unsicherheiten sowie Ängste. Das Verleugnen und die Auseinandersetzung mit sich selbst. Die Selbstzweifel. All das kennen wir alle & Julia E. spricht jeden Einzelnen damit an.

Ihre Texte sind berührend und stimmen mich immer wieder zum nachdenken.

Wer Poesie und Gedichte mag und sich dem heutigen Slammen nicht verwehrt, kann mit diesem & den anderen Hörbüchern nichts falsch machen!

Rezension verfasst von © Janna
5 von 5 Sternen

Buchdetails
Titel: Jetzt, Baby
Erscheinungsdatum: 17.10.2016
AutorIn: Julia Engelmann

SprecherIn: Julia Engelmann
Verlag: Der Hörverlag
1 CD | 1:13 Std.
          Kosten 
Paperback: 7,00 €
E-Book: 5,99 €
Audio: 9,99 € | Download: 6,95 €
ISBN: 978-3-8445-2368-3

4 Gedanken zu „„Jetzt, Baby“ von Julia Engelmann

  1. Poesie und Gedichte mag ich an sich schon, aber mit Poetry Slam bin ich irgendwie noch nicht ganz warm geworden.
    Oder ich bin es falsch angegangen.

    Aber ja, von Zombigidia war ich auch etwas enttäuscht. Hab irgendwie.. was ganz anderes erwartet. ôo

    Liebe Grüße
    Melanie

Kommentar verfassen