Rezept

Jamaika-Eis

IMG_0937

 

Zutaten (Für 4 Eisförmchen)
~ 100g Erdbeeren (Frisch o. TK)
~ 2 Dosen-Pfirsiche
~ 2 Kiwis
~ 1 P. Vanillezucker
~ 1 EL Zucker (leicht gehäuft)
——————————–
Pürierstab oder Küchenmaschine
Eisförmchen

Zubereitung

Die Erdbeeren pürieren & den Vanillezucker hinzugeben – falls TK-Erdbeeren genutzt werden: etwas Wasser für die Konsistenz hinzugeben und dann in die Förmchen füllen.

Nun die Kiwis klein schneiden, mit dem Zucker pürieren und auf die Erdbeerschicht geben, nicht erschrecken, es sackt etwas ein.

Die Pfirsiche klein schneiden und mit etwas (ca. Hälfte des Pfirsichsafts) pürieren und zuletzt in die Förmchen geben.

Das ganze ca. 2-3 Std. in das Eisfach (Gefrierfach) stellen.

Ja, nun hat man dennoch etwas übrig – ich zu mindestens, da ich TK-Erdbeeren genutzt habe (Erdbeerzeit war bereits vorbei). Und jetzt? Gerade Pfirsiche (dann auch noch aus der Dose) halten sich nun nicht ewig. Ich habe einfach einen Erdbeer-Shake zubereitet & die Pfirsiche zum garnieren (und naschen) genommen.

Quelle: „Eis am Stiel selbst gemacht: mit Eisförmchen
Das original Rezept wurde abgewandelt, die Begründung ist in der Rezension zu finden.

Ein Gedanke zu „Jamaika-Eis

Kommentar verfassen