Randnotiz

crumbs November [2016]

es war einmal ... crumb

… der November …

monatnov16-2Ein sehr schöner Monat!! Meine zwei Lieblingsautoren sind nun wieder vereint mit ihren aktuellsten Büchern *-*

monatnov16-6

Naja, Simon Beckett wird nie ganz vereint sein, da die Kurzgeschichte „Katz und Maus“ ein E-Book ist. Aber „Tatort Tannenbaum“ wird sich innerhalb der nächsten Zeit ebenso zwischen die anderen Bücher stellen.

Das besondere Highlight des Monats war auf definitiv die Lesung von Ule Hansen! Humorvoll mit Whiskey & Panzertape ;D Ich kann eine Lesung des Autoren-Duos nur empfehlen: amüsant & viel Zeit für die Hörenden!

Ebenso ganz obenauf die DIY Krimi Aktion ~ liebe AutorInnen ich knickse vor Euch!!
Die Autorin Claudia Wenk gab den Anfang & dann war es an uns, diesen fortzuführen. Gerade heute den sechsten Teil gepostet ~ Daumen drücken das dieser ausgewählt wird!! 😉

Buchpost ist die schönste Post? Wohl wahr, aber pinke Post von Pinkfisch mit den Postkarten von Influenza Bookosa ist auch mehr als fein *-* Neben meiner Bestellung bekam ich mal einfach so noch eine weitere schöne Karte hinzu gelegt, sowie ein kleines Naschi ~ Pinkfisch weiß was Frauen wollen 😉monatnov16-3

monatnov16-7


Wir haben unsere Seite nochmals etwas erneuert! Ich bin mehr als zufrieden damit *-* Statt einer Home|Kontakt-Seite, gibt es jetzt ein Media Kit und „KeJa who“ wurde komplett erneuert und zu „Behind the Scenes„. Bei beidem die richtige Entscheidung!! Ich fühle mich mit der Erneuerung viel besser … und wer weiß … so lange sind wir ja noch nicht in der Bloggerwelt, lernen immer dazu, da kommt bestimmt noch die ein oder andere Veränderung 😉


Meine Neuzugänge 

nov16

Stiefkind“ || S. K. Tremayne
Eine Reise zu den stillen Örtchen dieser Welt“ [Bildband]
Under Ground“ || S. L. Grey
Das Paket“ || Sebastian Fitzek
Loney“ || Andrew Michael Hurley
Stimmen“ || Ursula Poznanski
Die stille Kammer“ || Jenny Blackhurst
That Night – Schuldig für immer“ || Chevy Stevens
Todesbrut“ || Klaus-Peter Wolf
Schnall dich an, sonst stirbt ein Einhorn!“ || Johannes Hayers & Felix Achterwinter
Ich schweig für dich“ || Harlan Coben
Krieg“ || Jochen Rausch
Schlussakkord“ || Bernd Mannhardt
Alle Zombies“ || Maria Engels &  David Michel Rohlmann

Jaaa, das sieht erstmal nach einem Kaufrausch aus, aber! meine liebe Kasin hat mir einfach eine Bücherfreude gemacht *-* Und dann kam da noch ein Gutschein & ich durfte bei Arvelle bookshopping machen, da musste einfach das ein oder andere mit in den Warenkorb 😉
Wer Arvelle noch nicht kennt oder einfach neugierig ist, durch den Gutschein durch Lovelybooks, habe ich einen Testbericht zum Online-Bücher-Shop geschrieben.

Gelesen | Gehört & rezensiert
Buchtitel führt zur Buchmeinung 😉

Stiefkind“ || S. K. Tremayne
Anonym“ || Poznanzki & Strobel
Totenfang“ || Simon Beckett
Die Akimuden“ || Viktor Jerofejew
Im dunklen, dunklen Wald“ || Ruth Ware
Eine Reise zu den stillen Örtchen dieser Welt“ [Bildband]
Für dich soll`s tausend Tode regnen“ || Anna Pfeffer

Oh jaaaa, jetzt fängt die Adventszeit an, Weihnachten steht vor der Tür: Eierlikör, Schmalzgebäck, Bratapfel & Co. *schwärm* Ich bin keine Romantikerin, aber Weihnachten & Dezember lassen mich weich werden *lach

img_3120

Ich wünsche Euch eine besinnlich mukkelige Adventszeit mit ganz vielen
neuen Büchern unter`m Bäumchen
~ Eure Janna | „crumb“ ~

22 Gedanken zu „crumbs November [2016]

  1. Hello again 😀

    Ich besuche euch viel zu selten, dabei laufen wir uns doch bei den Leselaunen ständig über den Weg.

    Kam ja einiges zusammen bei Dir im November. Ein paar der Titel stehen/liegen auch bei mir rum oder sind auf der mentalen Wunschliste, aber man kennt das ja … da ich momentan auch kräftig am Aussortieren bin, habe ich hoffentlich bald wieder jede Menge Platz in meinem Bücherregal, um endlich mal alles unterzubringen. Oder ich kaufe einfach mal neue Regale, das wäre natürlich auch eine Maßnahme …

    Muss bei Gelegenheit mal die Rezensionen durchklicken, besonders auf Deine Meinung zu „Anonym“ bin ich gespannt. Mich hat das zweite Gemeinschaftsprojekt zwei meiner Lieblingsautoren leider sehr enttäuscht, nachdem ich „Fremd“ so unglaublich toll fand.

    Liebste Grüße,
    Jess

    1. Hey Jess, ja das kenne ich *schäm … immer bei den LÖeselaunen kommentieren und sonst kaum vorbei schauen, bist also in bester Gesellschaft *lach

      Alle LeserInnen beider Bücher, naja villt. nicht alle 😉 aber viele fanden „Fremd“ auch besser ~ ich muss mir das Buch im kommenden Jahr definitiv kaufen!! Bin schon mehr als gespannt darauf, zumal mir die Story auch weitaus mehr zusagt.

      Ja, neue Regale ist doch DIE Lösung 😀 😀

      Hab einen mukkelig 2. Advent (=

  2. Huhu 🙂
    Cody liegt auch bei mir noch auf dem sub. Obwohl ich die Blutlinie schon kurz nach Erscheinen gelesen habe, aber ich will es nochmal lesen, hab einfach zh viel vergessen. Von Simon Beckett habe ich auch gleich nach der Veröffentlichung den ersten gelesen, aber das war nicht so meins. Sehen auf jeden Fall schön aus zusammen 🙂
    LG Sonja
    #Litnetzwerk

    1. Hi Sonja, hach ich liebe beide Autoren & ihre Bücher *-* Aber Buchgeschmäcker sind ja [zum Glück] unterschiedlich.

      Hab einen mukkeligen Tag!

    1. Hi Yvi & jaaaaaaaaa *pfui & in die Ecke mit dir 😀
      Die ersten Bände sind wirklich super, nur Band 5 hat mich leider etwas enttäuscht … Auch „Der Menschenmacher“ kann ich sehr empfehlen!

      Wünsche einen feinen Sonntag!

  3. Nachdem Ule Hansen bei der #LitCrime eine Online-Lesung veranstaltet haben, kann nun auch ich in den nächsten Tagen in aller Ruhe eine kleine Lesung von ihnen genießen. Wie schön! Herr Hansen sieht in der Aufzeichnung von der Seite übrigens aus wie ein Bruder von Joschka Fischer. Ist das live auch so?

    Ein schönes Adventswochenende und liebe Grüße
    Gabi

    1. Hey Gabi, ehrlich? Diese Assoziation habe ich nun erst als du es geschrieben hattest ;D Habe ihn jedoch auch mehr frontal als von der Seite erlebt 😉
      Hoffe du hast Freude an der Lesung, live sind die Beiden wirklich super!

      Ganz liebe Grüße!

  4. Huhu crumb!
    Ein sehr schöner Rückblick. 🙂 Ja, es ist immer schön, wenn Reihen komplett im Regal stehen.
    Tolle Neuzugänge! Bin mal gespannt auf deine Meinung zu Fitzeks „Das Paket“, das Buch steht bei mir noch auf der Wunschliste.
    Bei Arvelle habe ich bis jetzt noch nicht eingekauft, wohl aber gestöbert. 🙂
    Ich wünsche dir noch ein schönes Adventswochenende und einen tollen neuen Lesemonat!
    Liebe Grüße
    Nicole

    1. Huhu zurück 😉
      Ja, besonders bei McFadyen lässt es mein Herz höher hüpfen, wobei ich leider sagen muss, das Band 5 mich etwas enttäuscht hat … Dennoch freue ich mich nächstes Jahr auf Band 6 *-*

      Hab einen feinen Sonntag!

  5. Oh, es ist doch immer wieder schön, wenn eine Reihe oder generell die Bücher eines Autors im Regal vereint sind. 🙂 Viele Neuzugänge sind doch auch was tolles, gerade wenn man sich selbst kein schlechtes Gewissen deshalb machen muss 😀 Und ich lese überhaupt keine Thriller, aber die Aufmachung und Verpackung von „Das Paket“ finde ich unfassbar cool.

    1. Hi (=
      Oh ja, außer ein zwei Bücher vie Arvelle obendrauf & die „Paket“-Vorbestellung, habe ich nichts weiter selbst gekauft 😉
      Oh ich l.i.e.b.e Thriller!!

      Hab einen mukkeligen Sonntag!

  6. Liebe Janna,
    Da hast du ja wieder gut was geschafft, im November. Und dann auch immer alles so fleißig rezensiert. Hut ab!
    Ich freu mich schon auf deine Meinung zu „das Paket“ und „Loney“.
    Ich wünsche dir auch eine schöne, besinnliche Adventszeit mit viel Tee und Plätzchen und gemütlichen Lesestunden.
    Liebste Grüße,
    Julia

    Ps. Falls du nicht weißt, wohin mit diesen wunderschönen Karten, dann geb ich dir gern meine Adresse 😛

    1. Mein liebe Julia, versuchst du mir etwa gerade Karten abzuschwatzen?? *lach*
      Paket & Lonley werden noch etwas auf dem SuB verweilen müssen, habe gerade „Die Falle“ von Raabe angefangen ~ bin noch nicht weit, aber ihr Schreibstil gefällt mir sehr!!

      Ganz liebe Grüße an dich!

        1. 😀 😀 😀
          Habe erst angefangen, kam ja die Tage gar nicht zum lesen … Der Schreibstil ist aber genau meines!! Rezi folgt hoffentlich, sowie zunächst erstmal das Auslesen diesen Monat noch, wird gelesen für die Messeblues-Challenge
          „Die Wahrheit“ von ihr habe ich mir nun zu Weihnachten als Hörbuch gewünscht (=

  7. Servus liebe Janna,
    holla die Waldfee, das war aber ein erfolgreicher November! Der hat sich doch mal auf der ganzen Linie gelohnt! Von Simon Beckett habe ich auch schon so einiges gelesen von seinem Protagonisten David Hunter! Immer wieder spannend geschrieben und etwa genauso gut wie Kathy Reichs (und ein bissi ähnlich).

    Die Karten von Influenza Bookosa sind in der Tat genial, ich habe auch einen Satz zu Hause und konnte mich noch nicht überwinden sie zu verschicken 😉

    Ich wünsche Dir jetzt ein entspanntes Wochenende & sende Dir LG
    Kati

    1. Huhu Kati (=
      Simon Becket hab ich wirklich a.l.l.e Bücher mit & ohne Hunter gelesen, nur „Tatort Tannenbaum“ steht noch aus ~ finde seine Kurzgeschichte aber leider nicht wirklich gelungen …
      Ohjaa, Kathy Reichs habe ich, sowiet ich mich entsinnen kann, kein einziges gelesen ~ meine Ma hat aber all ihre Bücher bei sich stehen! 😉

      Auch dir ein feines WE (=

Kommentar verfassen