Jannas Leselaunen #1

Blog-Aktion von Novembertochter & wird zur Zeit vertreten von Papierplanet

In meinem derzeitigen BlogerWahnsinn umreise ich natürlich die Blogerwelt – Inspiration, kennenlernen & schwupps: ich entdecke & entdecke diese ganzen tollen Aktionen *-* Natürlich wollte ich bei Leselaunen direkt mitmachen, ein wöchentliches update (wenn Zeit & Lust ist):

Aktuelles Buch?

schande der lebenden

Gestern ganz frisch angefangen „Die Schande der Lebenden“ von Mark Billingham. Obwohl bereits ein Buch von ihm schon länger auf meinem SuB schlummert, ist dieses hier mein Erstes von ihm & bin schon sehr gespannt wohin es führt!
Eine Therapiegruppe mit den unterschiedlichsten Geheimnissen, ein Therapeut mit einem problematischen Privatleben. Eine Tote.
Psychologisches Thrillerherz was willst du mehr!? Meine Neugierde ist geweckt, doch noch hat das Buch mich nicht vollends gepackt, aber ich habe auch noch keine 100 Seiten gelesen – wer weiß was noch passiert …
Nun aber gleich weiterlesen, will mich ja an der Leserunde zu dem Buch fleißig beteiligen (=

 

Momentane Lesestimmung?

Hmmm, wirklich motiviert bin ich nicht (liegt jedoch nicht am Buch) … Es ist aber auch gemein!! Der Sommer ist da & ich liege im Bett, krank -.- Das frustriert!

Zitat der Woche?

Wenn Emma ihre Nichte anschaute, sah sie ein kuscheliges Bündel Vertrauen, das rein zufällig dem sexuellen Ideal der meisten Exhibitionisten, Voyeure, Vergewaltiger und Mörder entsprach.
(„Neuntöter“ von Ule Hansen)
Emma Carrow, ein Charakter für sich – sieht ihre kleine Nichte an & hat solche Gedanken, da muss selbst der Laie nicht mehr viel analysieren 😉

Und sonst so?

Ich bin im absolutem BloggerWahnsinn!! 😀 Seit dem 10.08. diesen Jahres gibt es uns ja erst & da arbeiten wir wirklich täglich an unseren Beiträgen, der Aufmachung, etc. Da muss ich schon fast aufpassen, nicht in die Blogger-Sucht zu rutschen *hihi. Aber es bringt einfach super viel Spaß & auch das langsame Kennenlernen der anderen Blogger, das Entdecken von Blog-Aktionen und natürlich das eigene Gestalten, Füllen von Kejas-BlogBuch!

10 Kommentare

  1. Gute Besserung!! 🙂
    Ich wünsch euch vieeeel Erfolg und Spaß mit eurem Blog! Es ist definitiv aufregend und toll, vor allem, weil man dadurch viele neue Leute kennenlernt! <3

    Liebe Grüße,
    Sanne

    1. Danke! Aber bin nun auch wieder fit! Solch ein Blog ist schon ein spannendes Projekt!! Viele neue Menschen & tolle Aktionen, stimmt (=

  2. Hallöchen!
    Mensch, da ist ja dein Blog genauso frisch und jung wie meiner 😀
    Aber schon mal eine sehr schöne Aufmachung und schönes Design ♥
    Werde auf jeden Fall öfter vorbei schauen und ein bisschen schmökern! 🙂

    Viel Spaß beim bloggen und liebste Grüße
    Luisa aka bollywoodandbooks

    1. Hach das freut mich (uns), wenn der Blog bereits jetzt gefällt *-* Aber wir haben auch schon viel geändert (und das in so kurzer Zeit *lach*)

      Freue mich darauf, dich öfter hier anzutreffen (=

  3. Hallo Crumb
    Na dann bist du ja fast genauso frisch wie ich beim Bloggen angekommen! Schön!
    Und ja, Nenatie hat Recht. Alles schön langsam anfangen, denn ich habe mich beim ersten Mal etwas übernommen und dann das Projekt nach 2 Monaten sausen lassen. Aber jetzt mach ichs in meinem eigenen Tempo und meinem eigenem Stil. Wers lesen will, soll das tun, wer nicht, der nicht 😀
    Auf jeden Fall wünsch ich ganz viel Freude am bloggen und man liest sich! Ich geh mal ne Runde stöbern hier 🙂

    1. Es ist einfach noch zu aufregend & zur zeit eh zu Hause (krank), da kann ich nicht anders & muss die Zeit für den Blog nutzen ;D
      Dann hoffe ich dir bringt das Stöbern bei uns Spaß!

  4. Hallo 🙂
    erstmal gute Besserung! Bei dem Wetter sind iwie einige krank, vielleicht liegts am ständigen Temperaturwechsel!
    Das Buch kenne ich nicht, klingt aber gut. Da bin ich mal auf deine Meinung gespannt 🙂

    Übernimm dich nicht mit dem bloggen! Wenn man zuviel auf einmal will bzw. macht dann vergeht ganz schnell die Bloglust wieder!

    LG

    1. Ja, bei mr ist aber auch beruflich bedingt (Erzieherin i.d. Krippe), wenn da alle durch sind, erwischt es dann meist auch uns …

      Bin nun schon ein paar Seiten weiter, Skizzierung-ähnlich eines Psychograms, es braucht, aber Neugierde ist da 😉

      Neee, noch ist die Freude am bloggen mehr als gegeben & zur Zeit auch intensiv, da krank & zu Hause – Mann hat selbst zu tun & durch das Wetter ist meiner Tochter eh nur unterwegs 😉 ergo-Zeit für den Blog 😀

Habt keine Scheu einen Kommentar zu hinterlassen, wir freuen uns über jeden einzelnen!

%d Bloggern gefällt das: