„Die Spinne“ von Paul Finch [Janna]

die spinne

Erscheinungsdatum: 11.05.2015
AutorIn: Paul Finch
Verlag : Piper 
ISBN: 978-3492972116
 E-Book: 51 Seiten
Sprache: Deutsch
Kosten: Kostenlos

 


3 von 5 Sternen ~ Rezensiert von Janna
16.08.2015

too much

„Die Spinne“ schlägt wieder zu! Heckenburg ist als erster am Tatort & nimmt die Verfolgung auf…

Ich muss gestehen, dies ist das erste was ich von Finch lese und ein Kurzthriller ist vielleicht nicht die beste Einstiegslektüre …
Dem Leser wird zunächst der Protagonist Mark Heckenburg vorgestellt, um dann rasant in die Verfolgungsjagd einzusteigen. Und darin begründet liegen auch meine 2 Sterne Abzug: Die Verfolgungsjagd ist zu viel des Guten! Meines Erachtens zu Hollywood-lastig, leider! Spannung ist gegeben, das will ich gar nicht verneinen, jedoch ist die Action höher angesiedelt.
Und leider ist es nun mal so, das häufig der Tiefgang und das Sympathisieren mit einem (oder mehreren) Protagonisten, sowie der Spannungsbogen (hier nicht so stark) auf der Strecke bleiben …

Fazit:
Schnell zu lesen, jedoch zu viel Hollywood in der Verfolgungsjagd

Dies ist die Vorgeschichte zu Paul Finchs „Spurensammler“.

1 Buch – 2 Meinungen | Kerstins Rezension zu dem Buch

Habt keine Scheu einen Kommentar zu hinterlassen, wir freuen uns über jeden einzelnen!

%d Bloggern gefällt das: