Rezension

„Colour me Jane“ von Oakley || Kasin

20170116_1859321-01

„Was weise und gut ist, berührt mich durchaus nicht als komisch.“ STOLZ UND VORURTEIL 1833

Ein Zitat aus einem Ausmalbuch? Ja, natürlich, denn es finden sich viele darinnen, was mir außerordentlich gut gefallen hat. So entführt einen das Buch nicht nur in einen Zustand der Entspannung, sondern auch weit zurück in die Geschichten der Jane Austen.

20170116_1901451-01

Die Ausmalmotive sind entsprechend des Themas „Jane Austen“ und ihren Romanen ausgewählt. Junge Damen in feinen Kleider und Gentlemen, Utensilien der damaligen Zeit, z.B. Schmuck, Speisen oder Kleidungsstücke.

Es gibt regelrechte Szenerien aus den Büchern, deren Details viel Zeit in Anspruch nehmen. Somit eines der Ausmalbücher die einiges an Kreativität und malerisches Können abverlangen. 

Was mir sehr gefällt in diesem Ausmalbuch sind die unterschiedlichen Motive. Denn neben den bereits genannten gibt es auch solche die ich als Wandschmuck bezeichnen würde. Das Wort ‚Tapeten‘ würde einer Jane Austen nicht gerecht. Aber gerade diese Ausmalmotive haben es mir besonders angetan. All diese blumigen Schnörkeleien und Ranken genauso wie die geradlinigen Varianten. Sehr schön in der Gestaltung sind auch die ausmalbaren Zitate. 

Eines meiner Lieblingsmotive ist – wie sollte es anders sein – der Bücherstapel.
Dieses werde ich mir extra lange ‚aufheben‘ 😉

20170116_1902181-01

Die Größe des Buches und die sehr gute Verarbeitung, sind neben der schönen Cover- und Umschlaggestaltung auch erwähnenswert. Das Papier ist sehr stabil und fest, somit drückt selbst beim Ausmalen mit Filzern nichts durch.

Als Manko würde ich bennen, dass bis auf die letzten 8 Seiten (oder Motive) alles auf der Vorder- und Rückseite bedruckt ist. Auch lassen sich die Seiten nur sehr schwer herauslösen – eigentlich gar nicht (ich habe die gute Verarbeitung ja schon erwähnt). Wer also eines der ausgemalten Bilder zum Rahmen oder Aufhängen haben möchte, muss diese vorsichtig herauschneiden.

Alles in allem ein sehr schönes, stilvolles Ausmalbuch, dass mit seiner Vielfalt an Motiven für ein kurzweiliges und entspannendes Malvergnügen sorgt.


    Buchdetails
Buch- & Coverdesign: Danielle Deschenes 
Titel: Colour me Jane – Ein Jane Austen Ausmalbuch
Buchreihe: Einzelband

AutorIn: Jacqui Oakley 
Verlag: Heel 

ISBN: 978-3-95843-386-1 [Softcover]
Erscheinungsdatum: 31.08.2016
80 Seiten
          Kosten
Paperback: 9,99 €

11 Gedanken zu „„Colour me Jane“ von Oakley || Kasin

  1. Ich mag Ausmalbücher ja sehr aber ärgere mich jedes Mal wenn sie beidseitig bedruckt sind.
    Mir sind die am liebsten wenn sich die Seiten heraustrennen lassen und wenn sie nur einseitig bedruckt sind.
    Oftmals scheint ja auch die Farbe auf dem nächsten Motiv durch.
    Wenn ich es richtig erkenne sind auch teilweise sehr kleine ganz filigrane Details im Motiv oder?
    Konntest Du die gut ausmalen oder wirds da schwierig?
    Liebe Grüße
    Ela

    1. Hallo Ela,
      da ich am liebsten mit Buntstiften ausmale ist es bei den ganz kleinen Elementen immer etwas schwierig aber es geht durchaus. Mit Finelinern geht es natürlich besser aber dann kann ich die Farben nicht so verwischen.
      Heraustrennbare mag ich auch viel lieber und wenn nur eine Seite berdruckt ist = perfekt.
      Liebe Grüße
      Kerstin

  2. OH, ich glaube, du hast eben dafür gesorgt, dass ich endlich mal ein Ausmalbuch sehe, was mir gefällt. Ich stehe ja, ständig im Thalia davor und blättere durch die Bücher, aber noch keines konnte mich vollständig überzeugen. Und hier reicht schon fast allein das Wort Jane Austen.

    Ich muss die aber recht geben, ich finde es auch immer sehr doof, dass die Seiten beidseitig bedruckt sind.

    Gruß Isbel

    1. Hallo Isbel,
      da freue ich mich ja richtig 🙂
      Ich bin auch sehr wählerisch und über dieses habe ich mich sehr gefreut.
      Liebe Grüße und berichte mal falls Du doch noch ein schönes findest.
      Kasin

  3. Die Motive sind ja wirklich toll, aber für dieses Hobby bin ich zu grobmotorisch. Für’s Auge hab ich die fertig ausgemalten Seiten aber auch gerne an der Wand hängen.

    LG Gabi

    1. Hey Gabi, ich muss dafür richtig Zeit haben, die nehmen ich mir auch meistens und ich hasse es wenn ich einen Anspitzer suchen gehen muss….irgendwie verschwinden die hier immer 🙂
      Liebe Grüße
      Kerstin

  4. Huhu liebe Janna,

    das ist ja mal ein interessantes Buch! Ich liebe Jane Austens Romane und die Idee mit dem Ausmalbuch finde ich klasse.

    Vielen Dank für die Inspiration.. ich schreibe das Ausmalbuch gleich mal auf meine Wunschliste. 🙂

    Ganz liebe Grüße und Dir noch einen schönen Dienstag,
    Hannah
    <3

    1. Huhu Hannah, lieb das du mit Vornamen anspricht, hier jedoch geht die Verantwortung deiner wachsenden WuLi auf ‚Kasins‘ Kappe ;D
      Liebe Grüße!

Kommentar verfassen