„Menschenwerk“ | Han Kang

Inhalt laut Verlag Gwangju, Südkorea, 1980: Ein Junge sucht nach der Leiche seines Freundes, der bei einem gewaltsam niedergeschlagenen Studentenaufstand gestorben ist. Währenddessen schwebt eine Seele über ihrem toten Körper und berichtet, was sie sieht. Jahrzehnte später: Eine Angestellte erinnert sich, wie sie Teil der Protestbewegung wurde und im Gefängnis landete. Eine Mutter trauert noch…

Weiterlesen →

Quickies | 3 [Hör]Bücher ~ 3 Eindrücke

Heute hat Kerstin für euch 3 Hörbücher im Gepäck und erzählt ein bisschen etwas dazu. Diese 3 Hörbücher habe ich allesamt genossen. Die Geschichten sind wunderbar intoniert und erwachen durch die verschiedenen Sprecher zu einem eigenen Leben, das durch mein Ohr direkt in den Kopf und damit in mein persönliches Kino geht. Jedes der drei…

Weiterlesen →

„Tulpologie“ | Magret Kindermann

So wenige Worte, so viel Tiefe Inhalt laut Klappentext Marlenes Lüge beginnt beim Blumenhändler. Jetzt denkt jeder, ihr Mann sei verstorben, dabei ist er nur auf einer Reise. Marlene beginnt ihr Leben als vermeintliche Witwe und findet Gefallen daran. Eine Geschichte über den Wahnsinn, das Wollen, die Liebe und Tulpen. Manchmal sind es die kleinen…

Weiterlesen →