Rezension

„Der Tod so kalt“ von Luca D´Andrea

Inhalt laut Klappentext „Drei grausame Morde. Ein schweigendes Dorf. Ein Fremder, besessen von der Wahrheit Südtirol, 1985. Tagelang wütet ein gewaltiges Gewitter über der Bletterbach-Schlucht. Drei junge Einheimische aus dem nahegelegenen Siebenhoch kehren von einer Wanderung nicht zurück – schließlich findet ein Suchtrupp ihre Leichen, aufs Brutalste entstellt. Den Täter vermutet man im Bekanntenkreis, doch… Weiterlesen „Der Tod so kalt“ von Luca D´Andrea

Buchgeschichten

Leipziger Buchmesse 2017 oder: Chaosqueen on Tour

Meine erste(!) Buchmesse Da fiebert man gefühlte Monate auf diese Buchmesse hin und zack ist auch alles schon wieder vorbei! Nun heißt es Kopf sortieren und versuchen meine Erlebnisse wieder zugeben (für mich und für die, die es interessiert – neben all den hunderten Messeberichten), aber ein Messe“bericht“ wird es nicht ganz, eher ein Ausbruch… Weiterlesen Leipziger Buchmesse 2017 oder: Chaosqueen on Tour

Rezension

„Brandstifter“ von Martin Krist

Inhalt laut Klappentext „Sie haben deinen Ehemann brutal ermordet – jetzt bedrohen sie deine Kinder! Wie weit wird die junge Witwe Valentina gehen, um ihre Familie zu beschützen? Problemlöser David Gross soll den Feuertod einer jungen Frau aufklären und gerät dabei selbst in lebensgefährliche Ermittlungen. Doch die Sorge um seine eigene Familie lenkt ihn bald… Weiterlesen „Brandstifter“ von Martin Krist

Rezension

„Ragdoll“ von Daniel Cole

„Eine Leiche. Sechs Opfer“  Oh no! Schon zu Ende!? Das nenne ich doch mal ein (Thriller)Debüt! Ich freue mich schon jetzt auf weitere Bücher von Daniel Cole und frage mich wie die Folgebände dieses Reihenauftaktes aussehen werden! Selbst die Filmrechte an dem Buch sind bereits vergeben. Auch wenn ich das deutsche Cover liebe – schwarz,… Weiterlesen „Ragdoll“ von Daniel Cole

Aktion

#Leseparty – die Alternative zur #LBM2017

Leipzig hat gerufen – zur #LBM2017 ~ der Buchmesse ~ und viele folgen dem Ruf, darunter auch Janna. Während sie durch die Hallen wandelt und Bücher krault, AurorInnen sichtet, Blogger trifft und vollkommen buchberauscht Abends ins Hotelbett fällt bleibe ich zu Hause – schnief – hüte meine Bücher und bin glücklich dass es die Alternative… Weiterlesen #Leseparty – die Alternative zur #LBM2017

Aktion

KeJas Leselaunen |30|

Blog-Aktion bei Lara von Bücherfantasien   KeJas aktuelle Leselaune & alles rund ums Thema: Buch ◊ lesen ◊ Blog Aktuelles Buch Kerstin „Der Grenzer“ | Josef Klenberger Ein Toter, hoch oben in einem Baum mitten im Wald – seit 30 Jahre spurlos verschwunden, wird durch einen Zufall dann doch gefunden. Selbstmord? Noch weiß ich nicht genau wohin diese… Weiterlesen KeJas Leselaunen |30|

Rezension

„Der letzte Überlebende“ von Sam Pivnik

Inhalt laut Klappentext „Sam Pivnik war gerade mal 13 Jahre alt, als die Wehrmacht in Polen einmarschierte. Mit der Familie lebte er in einem oberschlesischen Städtchen, der Vater war Schneider und stopfte den Leuten die Hosen. Da wurde aus dem Städtchen ein Ghetto, und Sam, der damals noch »Szlamek« hieß, war mittendrin. Er überlebte –… Weiterlesen „Der letzte Überlebende“ von Sam Pivnik

Rezension

„Metamorphose am Rande des Himmels“ von Mathias Malzieu

Inhalt laut Buchrücken „Wenn die Liebe Flügel verleiht … Hobby-Stuntman Tom träumt vom Fliegen. Doch jeder Flugversuch endet mit einer Bruchlandung. Nach einem Sturz trifft er auf dem Dach des Krankenhauses die geheimnisvolle Endorphina. Halb Mensch, halb Vogel, schlägt sie Tom einen bizarren Plan vor: Wenn ihre Liebe stark genug ist, kann sie ihn in einen… Weiterlesen „Metamorphose am Rande des Himmels“ von Mathias Malzieu

Rezension

„Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss“ von Fredrik Backman

„Ich werde immer dein Papa sein. Daran solltest du dich gewöhnen.“ Ein Papa der sich entschuldigt, im Vorfeld, für all seine Fehler und Missgeschicke. Für alles was er verpasst und verpatzt. Und dann? Dann stellt Papa erstmal klar: all das hätte nicht sein müssen, hätte klein Sohnemann einfach die Finger vom Autoschlüssel gelassen! „Denn eines Tages… Weiterlesen „Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss“ von Fredrik Backman

Aktion ·Verlosung

Buchverlosung: „KORROSION“

Das Gewinnspiel ist beendet – die Gewinner sind Margaretha G., Anja H. und Sabine K. – herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem Buch 🙂 Auf die Bücher fertig los – wir verlosen, dank der Unterstützung des Autors Peter Beck, der uns für ein tolles Interview zur Verfügung stand und dem EMONS-Verlag den Thriller „KORROSION“… Weiterlesen Buchverlosung: „KORROSION“

Im Plausch mit ... ·Verlosung

Interview mit Peter Beck [Thriller Autor]

Bild: Peter Beck  Interview mit Peter Beck Von Kerstin Lieber Peter, wir sind ja hier unter uns, deswegen ist es einfacher wenn wir uns alle duzen 🙂 Schön das Du Dir die Zeit nimmst uns ein paar Fragen zu beantworten. „KORROSION“ ist bereits der 2. Band um den Ex-Polizisten Tom Winter. Dieser Protagonist war mir ja auf… Weiterlesen Interview mit Peter Beck [Thriller Autor]

Rezension

„Korrosion“ von Peter Beck

Inhalt laut Klappentext „Eine vereinsamte alte Frau wird an Weihnachten erschlagen. Sie hinterlässt nicht nur ein Millionenerbe, sondern auch eine bittere Anklage: Eines ihrer Kinder soll für den Tod ihres Mannes verantwortlich sein. Tom Winter, wortkarger Sicherheitschef ihrer Bank, reist um die halbe Welt, um die drei Nachkommen ausfindig zu machen – und gerät in… Weiterlesen „Korrosion“ von Peter Beck

Rezension

„Die Wahrheit“ von Melanie Raabe [Hörbuch]

Sieben Jahre Hoffen & Bangen, dann der erlösende Moment. Doch im nächsten Augenblick musst du der Wahrheit ins Gesicht sehen! Für mich ist es nicht ganz leicht das Debüt „Die Falle“ mit Melanies Raabe neuem Buch zu vergleichen. Das geschriebene und gesprochene Wort – das Debüt gefiel mir bereits, aber „Die Wahrheit“ konnte mich aus… Weiterlesen „Die Wahrheit“ von Melanie Raabe [Hörbuch]

Aktion

Kerstins SuBventur: Liste |2017|

WHOOP – WHOOP Es geht los, nachdem ich im Februar ja bereits die erste SuBventur gemacht hatte – mit dem Ergebnis von 42 ungelesenen Büchern und der Erfahrung, dass sich da einige Bücher im Schrank versteckt hielten, von denen ich gar nichts mehr wusste. Zwischenzeitlich sind noch ein paar eingezogen – ich kann nichts dafür,… Weiterlesen Kerstins SuBventur: Liste |2017|

Rezension

„Ein bitterkalter Nachmittag“ von Gerard Donovan

Inhalt laut Klappentext „Ein Nachmittag in einem Dorf irgendwo im winterlichen Europa. Ein Mann gräbt auf einem Feld ein großes Loch, ein anderer wacht über ihn. Der Schnee fällt, Soldaten marschieren vorbei, Lastwagen karren Dorfbewohner an den Waldrand. Während rings umher ein Bürgerkrieg tobt, beginnen die beiden Männer miteinander zu reden … Der aufsehenerregende Debütroman… Weiterlesen „Ein bitterkalter Nachmittag“ von Gerard Donovan

Aktion ·Buchgeschichten

Babysitting für die Alpengriller – Teil 3/3

Munter geht es weiter bei uns mit den zwei Alpengriller Herbert und Hans, sowie dem kleinen Oskar-Herbert. Herbert hatte es sich im Bücherregal bequem gemacht. Allerdings hatte er sämtliche Smoothie- und Backbücher in einer Ecke gestapelt und widmet sich dem einzigen Buch dass auch nur ansatzweise Fleischgerichte enthielt.  „Meine Damen, ihr solltet unbedingt etwas mehr… Weiterlesen Babysitting für die Alpengriller – Teil 3/3

Aktion ·Buchgeschichten ·Verlosung

Weiter geht es – Babysitting für die Alpengriller | Teil 2

Nachdem unsere 2 Alpengriller nebst dem kleinen Oskar-Herbert gut bei uns angekommen sind, stürzt sich Janna mit liebevollem Blick sofort auf den Kleinen. „Oskar, Schnuggi, komm wir gehen ins Kinderbücherregal.„ „…arra..bchr….lsn…hön…“ „Ja, ich freue mich auch schon darauf.„ „Hey Herbert, wieso versteht die deinen Sohn?„ „Psst….ich glaube das ist eine Erzieherin, Patno hat sowas erzählt,… Weiterlesen Weiter geht es – Babysitting für die Alpengriller | Teil 2

Aktion ·Buchgeschichten ·Verlosung

Besuch steht an – Babysitting für 2 g´stand´ne Mannsbilder

„Würdet Ihr bitte mal kurz auf Herbert und Hans aufpassen? – fragten Patno & Hasirasi von nichtohnebuch. „Wir brauchen mal eine Pause von den Beiden. Oskar-Herbert ist ja pflegeleicht – aber die 2 Männer, fragt nicht. Sie kommen über die Mitfahrzentrale zu Euch. Vertreibt Euch einfach ein bisschen die Zeit 🙂 “ Äähh … bitte… Weiterlesen Besuch steht an – Babysitting für 2 g´stand´ne Mannsbilder

Rezension

„Selfies“ von Jussi Adler-Olsen

Eine Sozialarbeiterin. Drei junge Frauen ohne Geld und Perspektive. Zwei alte Fälle. Zwei aktuelle Fälle. Und alle Wege führen in den Keller – zum Sonderdezernat Q. Ich liebe das Sonderdezernat Q – ich stehe auf diesen bunten Haufen an Ermittlern. Vor allem diese besondere Beziehung zwischen Carl und Assad. Dieser abgedrehte Charakter Rose und die kuriose… Weiterlesen „Selfies“ von Jussi Adler-Olsen

Rezension

„Die Unantastbaren“ von Richard Price

Inhalt laut Klappentext „Der packende COP-ROMAN von Richard Price – Nachtschicht in Manhattan: Billy Graves ist ein ruheloser Cop. Energy-Drinks und Zigaretten halten ihn wach, während er in den frühen Morgenstunden die Blocks in New York City abfährt. Billy und vier seiner Freund bilden den harten Kern der Wildgänse – einer Gruppe vom Leben gezeichneter… Weiterlesen „Die Unantastbaren“ von Richard Price

Aktion

KeJas Leselaunen |28|

Blog-Aktion bei Lara von Bücherfantasien Kerstins aktuelle Leselaune & alles rund ums Thema: Buch ◊ lesen ◊ Blog Aktuelles Buch „Der letzte Überlebende“ – von Sam Pivnik Dieses Buch heißt im englischen Original „Survivor. Ausschwitz, The Death March, and My fight for Freedom“ und ist die wahre Geschichte des Sam Pivnik, der als einziger seiner Familie den Holocaust… Weiterlesen KeJas Leselaunen |28|

Rezension

„Großvaters Bäume“ von Lane Smith

Ein Garten der Erinnerungen beherbergt Kinderbücher sind für mich ein kleiner Traum, ein Verschwinden. Wenn sie denn eine schöne Geschichte beherbergen und mit angenehmen Illustrationen verziert sind! Nicht nur beruflich greife ich fast täglich zu Kinderbüchern, auch die Kinder meiner Freundinnen werden natürlich zum Geburtstag immer auch mit einem Buch beschenkt. So auch diesmal, denn für… Weiterlesen „Großvaters Bäume“ von Lane Smith

Rezension

„Mein Bilderwörterbuch: Arabisch | Englisch | Deutsch“ von Abbas Amin

Für Klein und Groß – der Alltag in drei Sprachen Einige von Euch wissen ja bereits, das ich als Erzieherin arbeite. In meiner kleinen Kindergruppe ist es sehr multikulturell: ob Englisch, Indisch oder Arabisch – alles ist vertreten. Doch nicht allen Kindern fällt es leicht in die deutsche Sprache hineinzufinden, gerade wenn auch die Eltern noch Schwierigkeiten… Weiterlesen „Mein Bilderwörterbuch: Arabisch | Englisch | Deutsch“ von Abbas Amin

Rezension

„Der Mörder und das Mädchen“ Sofie Sarenbrant

Inhalt laut Klappentext „Noch einen Tag – dann, glaubt Cornelia, hat ihr Martyrium ein Ende, dann zieht sie mit Astrid, ihrer sechsjährigen Tochter, aus ihrem Haus aus und kann Hans, ihren gewalttätigen Mann, endlich verlassen. Doch am Morgen findet sie Hans tot im Gästezimmer. Emma Sköld, hochschwanger und sehr ehrgeizig, übernimmt den Fall: Für sie… Weiterlesen „Der Mörder und das Mädchen“ Sofie Sarenbrant

Buchgeschichten

Begleitende Worte 2017 |Janna|

||Hier wird alles gelistet, auch Rezept-, Kinder- & Fachbücher|| Bücher in allen Formen und Farben begleiten mich durchs Jahr. In den Monatsrückblicken gibt es ja schon eine kleine Übersicht, was ich wann gelesen habe. Ich möchte nun aber nur auf meine begleitenden Worte (mein Lesejahr) schauen können, ohne Aktionen und andere Beiträge. Ob ich es wirklich… Weiterlesen Begleitende Worte 2017 |Janna|

Aktion

#zurückgeschaut |1|

Alles in einem und wir mit Euch – hier ist der Text Programm. Wir haben kurzerhand alle uns wichtigen Themen in einen Post verpackt: Aktuelle Bücher, Highlights, Flops, Zitate und Besonderes. Unseren Monatsrückblick, welchen wir ebenso als ‚Aktion‘ gestalten. Also: Bild geschnappt, Infos gelesen & mitgemacht! Wir freuen uns auf Eure Beiträge! Kurze Info bevor… Weiterlesen #zurückgeschaut |1|